Homepage:
http://www.rcf-tauchreisen.de/tauchbasen/aegypten/extra-divers-dahab.html
Email:
dahab@extradivers.org
Anschrift:
Extra Divers Dahab Swiss Inn Golden Beach Resort Dahab Süd-Sinai Ägypten
Telefon:
+ 20 1005633547
Fax:
+20 69 3640470
Basenleitung:
Silvia Martin & René Clauberg
Öffnungszeiten:
08:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(153)

Taucher324256Md110 TGs

Ein toller Tauchurlaub

Ich hatte silvie auf der Boot 2018 kennengelernt und sie war mir von Anfang an sympatisch. Ich buchte darauf hin einen Tauchurlaub bei den Extradivers in Dahab. Bei Silvie und Rene angekommen war es gleich wie eine grosse Familie. Einfach nur toll bei Ihnen. Bei den zwei Kursen die ich in den 12 Tagen Urlaub gemacht habe und Jan mein tauchlehrer war fand ich einfach nur super. Die Ruhe und fachliche Kompetenz der tauchschule ist einfach umwerfend. Es war ein toller Urlaub und ich werde gerne wieder zu Silvie, Rene und Jan kommen. Liebe grüsse aus Bayern von helmut
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Chris.RoSSI DIVE CON153 TGs

Tolles Team, Tolle Spots, Tolle Basis

Hier bekommt was für sein Geld. Silvia und Rene leben ihren Job als Tauchlehrer. Sie sind mit Herz und Seele dabei und das merkt man auch.
Der Stuff ist immer gut drauf und die Debriefings sind einzeitig artig. Ich komme gerne noch mal wieder, besser gesagt ich muss. Da ich in der einen Woche leider Island und Canyon nicht gesehen habe. *grins*
Danke für die schöne Zeit und bis bald
Chris und Markus
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Encanto12OWD8 TGs

Tauchurlaub zum 40. Geburtstag

Meine Frau und ich (beide OWD) waren von Mitte Februar bis Anfang März dem Winter in Deutschland entflohen und hatten uns in das durchaus bereits frühsommerliche Dahab aufgemacht.
Vom Reiseveranstalter gut organisiert kamen wir ohne Probleme in unserem Hotel an. Die in Ägypten üblich gesicherten Checkpoints auf der „Autobahn“ mögen für europäische Besucher martialisch wirken, wenn die Jungs der Polizei oder des Militärs dort mit ihren AK-47 stehen, aber sobald ein EU-Reisepass gezeigt wird – wenn sie denn überhaupt einen sehen wollen – ist alles überhaupt kein Problem. Generell fühlten wir uns die ganze Zeit über sehr sicher.
Aber zum Wesentlichen: Die Tauchbasis der Extradivers liegt auf dem Hotelgelände des Swiss Inn direkt am Strand. Geleitet wird die Base vom deutschen Team unter Rene Clauberg, einem echten Original und wandelnden Rotes-Meer-Lexikon und seiner Partnerin Silvia Martin, doch zum Personal später mehr. Selbstverständlich kann an der Base alles gemietet werden was das Tauchherz begehrt, speziell Anzüge scheinen in allen möglichen und unmöglichen Größen vorhanden zu sein. Aluflaschen für Vielschnaufer wie mich in 15l-Größe sind ebenso in mehr als ausreichender Menge vorhanden wie die Möglichkeit Nitrox zu tauchen, ebenso wie Sidemount. Gut, das eine Base entsprechendes Equipment vorhanden hat ist ja normal. Besonders gefallen hat mir der dort ausgeführte Wartungsintervall des Leihequipments, welcher einer strengen Kontrolle unterliegt. (Wem mal bei 8 Meter der Finimeter auf 60 Bar fest hing und sich dann mit spontanem Luftmangel auseinandersetzen durfte weiß sofort eine gute Wartung zu schätzen)
Unseren Checkdive und ersten Tauchgang machten wir am Hausriff, das tatsächlich direkt hinter der Base liegt. Die Spots selbst sind meistens per Jeep in Fahrten zwischen 5 und 15 Minuten zu erreichen, es handelt sich fast ausschließlich um Tauchspots, die per Strand zu erreichen sind. Über die Tauchspots wurde vermutlich schon genug gesagt, man wird stellenweise von der Masse der Fische, der Korallen und deren Schönheit erschlagen. Freute man sich andernorts noch über einen Feuerfisch, wird dieser hier beim Debriefing aufgrund der Masse der gesehenen Fische als „Beifang“ unter den Tisch fallen gelassen. Highlights wie Blaupunktrochen sind hier in der Gegend keine Seltenheit.
Besonders zu empfehlen ist der Tagesausflug mit dem Schiff, inkl. 2 wirklich interessanter Tauchgänge und Mittagessen (auch vegetarisch). Der Service des Basenteams und der Schiffscrew ließ wirklich keine Wünsche offen.
Auffällig für mich als Tauchbeginner war, dass man den Guides und dem kompletten Tauchteam anmerkt, dass sie ihre Gäste in Sachen Tauchen verbessern wollen. Ich erhielt beim Debriefing und zwischen den Tauchgängen für mich wertvolle Tips die mich wirklich weiter brachten.
Die Tauchgänge waren technisch gut geführt, das Team machte sich unter Wasser die Mühe die Sichtungen fürs spätere Debriefing aufzuschreiben, und während des Tauchgangs so viel wie möglich zu zeigen.
An der Base im Allgemeinen und beim Debriefing im Besonderen herrschte eine sehr nette, geradezu familiäre Atomsphäre, die viele Taucher zu Wiederholungstätern werden lässt.
Abschließend bleibt zu sagen, dass die Extradivers Dahab die Latte für zukünftige Tauchbasen sehr hoch gelegt haben.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Das Swiss Inn Resort verfügt über eine Lobby mit Rezeption, einen Shop, einen Bankautomat, eine Internetecke und ein Ausflugsbüro. Hauptrestaurant und a-la-carte Restaurant. Pool Restaurant und Beach-Bar. Im Außenbereich ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Das beliebte und ansprechende Swiss Inn Resort mit vielen Stammgästen liegt direkt am Sandstrand, in einer malerischen Bucht, etwa 2,5 km vom Zentrum Dahabs entfernt. Shuttlebus in die Stadt bei Bedarf gegen Gebühr.
...
Angebot
1 Woche im Doppelzimmer mit Halbpension und Flug gibt es schon ab 549,- €.

Aktuelle Angebote finden Sie bei Reisecenter Federsee unter:

http://www.rcf-tauchreisen.de/
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2 x L&W 300
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Landtauchgänge mit Jeep, Pickup, Boot
Entfernung Tauchgewässer:
max. 35 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
60
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung,
Alter Leihausrüstungen:
neu - 2 Jahre alt
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
140
Flaschengrößen:
8, 12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
5
Ausbildungs-Verbände:
SSI, PADI, CMAS
Ausbildung bis:
Tauchlehrer
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Hausriff, Schwimmerzone des Swiss Inn
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
4x DAN Sauerstoffkoffer, 5x Speichertanks
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Dahab, Mubarak City (ca. 2km)
Nächstes Krankenhaus:
Dahab - Medina (500 m)