Homepage:
http://www.rcf-tauchreisen.de/tauchbasen/gozo/extra-divers-gozo.html
Email:
gozo@extradivers.org
Anschrift:
Grand Hotel St. Anthony Street Ghajnsielem Gozo Malta
Telefon:
+356 2756 9007/ Mobile: +356 99448768
Fax:
+356 21559744
Basenleitung:
Christine Graf
Öffnungszeiten:
April-Nov tägl. 08:30-18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(62)

vielseitige Tauchplätze

Gerade sind wir von einer Woche Tauchen Gozo zurückgekehrt. Wir haben viele impessionen mitgenommen, jeder Tauchgang war anders und sehr vielseitig. Unser Tauch Guide Hermes konnte uns noch einiges lehren, die Mittagspausen waren in gemütlichen "Beizli" immer sehr lecker, wir hatten Glück und waren ein toll zusammengewürfeltes Team von 5-7 Personen, es hat richtig Spass gemacht. Danke an das ganze Extra-Divers Team, auf die ist Verlass und Spass garantiert. Immer wieder gerne.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

zum 1. Mal im Mittelmeer

Die Basis ist sehr gut organisiert. Die Stimmung dort ist gut und man fühlt sich von Anfang an gut aufgehoben. Wir hatten überwiegend Landtauchgänge - die Bootstauchgänge werden mit 15.00 € extra berechnet. Zum Teil ist der Ein-und Austieg mit ordentlich Kletterei verbunden und für uns (50 + ) durchaus anstrengend - aber man wird auch mit spektakulären Kulissen belohnt. Es gibt durchaus Tauchplätze mit viel Fisch, aber manchmal reichen auch die imposanten Höhlen und Unterwasserlandschaften. Im Juni kann es durch die auftretenden Sprungschichten noch recht frisch sein. Wir danken vor allem Brandon und Doris für die gelungenen Tauchgänge.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
gh659IDA/CMAS***

2 Stunden Flug und gut ists

Ich bin gestern (26.05.2017) aus Gozo von einem Tauchurlaub zurückgekehrt. Ich bin begeistert. Nach nur 2 Stunden Flug (Von Wien) ist man in einer anderen Welt, kann aber mit Euro zahlen und den Pass daheim lassen wenn man einen Personalausweis hat. Englisch wird überall verstanden. Aber nun genug von den Fringe Benefits, nun zum wesentlichen.
Meine Frau und ich haben im Grand Hotel Gozo gebucht, gute Zimmer, gutes Essen weil die Extra Divers um die Ecke ihre Tauchbasis haben. Ich hatte es noch nie so nah zur Basis. Die Basisleitung ist ausnehmend freundlich. Man nimmt sich wirklich Zeit deine Wünsche zu erkunden und um die Tauchgänge dementsprechend zu planen. Es ist ausreichend Platz für deine Ausrüstung vorhanden, nach dem Tauchgang kannst du dein Gerät im Süsswasser auswaschen. Das Waschwasser wird auch nach jedem Reinigungsdurchgang gewechselt. Getaucht wird vom Land aus. Das ist auf Malta üblich. Die Einstiege sind unterschiedlich. Von mit dem Tauchauto fast bis ins Wasser fahren bis doch einige heftige Höhenmeterhatscher gibt es alles. Die Tauchgänge sind aber jeden Schweißtropfen wert. Natürlich, es ist das Mittelmeer, also Schildkröten, Wahlhaie und Orkas kommen alle Morgen - Vielleicht. Aber was absolut sehenswert ist - die Unterwasserlandschaft. Steilwände, Höhlen, Grotten - Ein echtes Highlight ist tauchen am leider im März eingestürtzten Azzure Window. Dort liegen jetzt unter Wasser riesiege Steinblöcke, die Trümmer dieses Naturdenkmals. Diese sind jetzt absolut unbewachsen, ein Anblick der im Meer vollkommen ungewohnt ist.
Die Tauchguides sind durchwegs sehr nett. Ich möchte unseren Guide Hermes besonders loben. Wir hatten 11 ruhige entspannte Tauchgänge, keine Beschwerden wie Kopfweh oder Ohrenschmerzen da wir immer sehr interessante Fischbeobachtungen beim langen Austauchen machen konnten. Er hat es auch geschafft, dass kein Tauchkammerad mit einem etwas höheren Luftverbrauch den anderen den Tauchgang verkürzt hat.
Mein Fazit: Habt Ihr ein paar Tage Zeit, dann ab nach Gozo (Malta) Es gibt auch andere Aktivitäten, am Vorrückflugnodivetag haben wir die Insel am Mountainbike erkundet, es ist schön die Tauchplätze von den Klippen aus zu sehen!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Das charmante Grand Hotel verfügt über eine geschmackvoll gestaltete Empfangshalle, Rezeption mit gemütlichen Sitzgruppen, Restaurant, Dachgartenrestaurant, Cocktailbar, Internetcafé, drahtlose Internetzugangspunkte (gegen ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Das Grand Hotel liegt etwas oberhalb des Hafens von Mgarr an der Ostküste Gozos. Von hier aus haben Sie einen schönen Panoramablick über den Hafen, auf Comino und auf die Hauptinsel Malta. Bars und Restaurants sind in unmittelbarer ...
Mehr lesen
Angebot
1 Woche im Doppelzimmer mit Frühstück und Flug gibt es schon ab 399,- €.

Aktuelle Angebote finden Sie bei Reisecenter Federsee unter:

http://www.rcf-tauchreisen.de/
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer V20-H
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
nach Bedarf gechartert
Entfernung Tauchgewässer:
ab 5 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
2 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
80
Flaschengrößen:
10, 12, 15 l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI, SSI,CMAS
Ausbildung bis:
PADI Assistant Instr. u. DiveCon
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Mittelmeer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Wenoll-System
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Gozo
Nächstes Krankenhaus:
(ca. 4 km)