Homepage:
https://www.rcf-tauchreisen.de/reiseziele/orient/oman/salalah-mirbat.html
Email:
salalah@extradivers.info
Anschrift:
Extra Divers Salalah Marriott Salalah Resort Mirbat, Oman
Telefon:
+968 95 410 213
Fax:
Basenleitung:
Thorsten Sandmann u. Caren van Lente
Öffnungszeiten:
8:00-18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(9)

Taucher321548SSI Master Diver175 TGs

Entspannte Tauchgänge mit ExtraDivers

Im Oman angekommen konnte ich mich bei den ExtraDivers in Ihrem Shop in Salalah zum Tauchen anmelden. Dieser ist teilweise am Vormittag auf, jedoch definitiv von 16:00 bis 18:00. Hier hat schon alles einwandfrei geklappt und somit stand dem Tauchen hier nichts mehr im Wege!

Ich wurde dann am vereinbarten Termin um 8:10 Uhr von einem Kleinbus abgeholt mit dem es dann nach Mirbat ins Mariott Hotel ging in dem es die eigentliche Tauchbase der Extra Divers beherbergt. Diese betrug zwar ungefähr 40 min. wurde aber Aufgrund der anderen Taucher nicht langweilig.

Tauchbase selbst hat alles was dazu gehört. Zwei große Kompressoren mit saubere Frischluftzufuhr, Hauseigene Werkstatt, Trocken und Aufbewahrungsraum mit ordentlichem Kistensystem für Wiederholungstäter wie mich, mehrere (beschriftete Frischwasserbecken) zum Aufklaren der Ausrüstung, eine schattige Terrasse sowie über mehrere Duschen.

Alles nach europäischen Standard! Tauchbasenleitung ist deutschsprachig und super nett... genauso wie alle anderen Mitarbeitern vom Skipper bis zu den Tauchlehrern!

Die Tauchbase hat Zwei mehr als ausreichende Boote, mit ordentlichen System was das verstauen der persönlichen Sachen angeht sowie ein durchkonstruierte Ablauf an Bord wie z.B. bei neu betreten des Bootes ein Erstbriefing mit allen Sicherheitsrelevanten Ausstattungen (sieht man wirklich nicht überall)! Ist natürlich auch alles nach DAN. Hinzu kommt Früchte sowie Getränke sind immer mit dabei.

Die Tauchplatzwahl sowie die Anfahrt waren immer super auch wenn zu der Jahreszeit die Sicht nähe der Oberfläche bescheiden war und somit auch die Lichtausleuchtung am Grund nicht so gut war wie zu anderen Zeiten. Was jedoch mir von Anfang an im Shop schon gesagt wurde.

Somit kann ich sagen dass ich mehr als positiv überrascht wurde und im Vergleich zu manch anderen Europäischen Tauchbase hier auf ganz hohem Niveau gearbeitet wird!

Hier auch ein herzliches Dankeschön an die ExtraDivers-Crew die mir den Urlaub extrem versüßt hat mit den wunderschönen und stressfreien Tauchgängen! Ihr habt ein super Job gemacht und ich hoffe euch wieder besuchen zu können!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Schade dass eine Flosse das Minimum ist! NULL wae ...

Schade dass eine Flosse das Minimum ist! NULL waeren auch zu viel.

Zurzeit bin ich gerade in Salalah. Ueber FTI hatte ich vor vier Wochen das Crowne Plaza gebucht schliesslich hatte es eine eigene SSI Tauchbasis auf dem Gelaende EXTRA Divers. Vorab (vor 3 und vor 5 Wochen) hatte ich auch sehr netten Kontakt per Mail mit dem Tauchcenter. Man uebersandte mir eine Preisliste und bat mich zu bestaetigen wann ich ankommen und mit wem ich gebucht hatte (evtl. war auch noch Ausruestungsbedarf abgefragt worden).

Umso groesser war vor Ort meine Ueberraschung, dass es diese Basis schon seit einiger Zeit nicht mehr gibt. Das muss meinem Ansprechpartner bei aller Freude ueber einen neuen Gast glatt entfallen sein.

Fuer mich gilt jedenfalls nie wieder EXTRA Divers, egal wo auf der Welt.

PS: dem naechst soll eine nette junge Truppe eine Basis im Crowne aufmachen. Die sind gerade dabei meinen Urlaub zu retten, mich jeden Tag abzuholen und 2x80km durchs Land zu fahren.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
LampionfischCMAS***760 TGs

Wir waren im April eine Woche bei Extra Divers in ...

Wir waren im April eine Woche bei Extra Divers in Salalah.

Wir wollten tauchen und ein schönes Hotel - beides bekamen wir. Gebucht über Reisecenter Federsee, Flug mit Oman Air, alles Bestens auch wenn die Anreise mit dem Umstieg und Aufenthalt in Muskat etwas langwierig ist, aber das wussten wir ja im voraus. Salalah ist ca. 1 Stunde Fahrzeit entfernt, das Hotel und die Basis liegen etwas abgeschieden, auch das wussten wir vorab und soll keine Kritik sein, sondern ein Kriterium für die Auswahl.

Die Basis ist klein aber fein. Sehr gut ausgestattet, organisiert und sauber.
Basisleitung und Guide freundlich und hilfsbereit.
Leider war an den ersten beiden Tagen das Boot nicht da und es ging mit dem Auto an den Strand zu den Tauchplätzen. Staubig und heiss (man ist ja in der Wüste) und trotz Mülltonnen, sehr viel Müll an Land.

Alle Tauchplätze haben sehr, sehr viel Fisch und guten Bewuchs. Der Vorteil von einer nicht sehr stark frequentierten Unterwasserwelt. Kein Tauchplatz tiefer als 20 Meter.

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Das Resort befindet sich inmitten eines tropischen Gartens, mit Blick auf das Meer, Kinderspielplatz, Souvenirgeschäft, Businesscenter, zwei Restaurants mit internationalen und arabischen Gerichten und ein Fischrestaurant. ...
Mehr lesen
Örtlichkeit

Angebot
Aktuelle Angebote finden Sie bei Reisecenter Federsee unter:

www.rcf-tauchreisen.de
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
L&W 450
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
0:45 h
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Aqua Lung, Seemann
Alter Leihausrüstungen:
1-3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
40
Flaschengrößen:
12, 10 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
CMAS/VDST, SSI, PADI, SDI/TDI, DAN
Ausbildung bis:
Diveleader
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Indischer Ozean
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Muscat
Nächstes Krankenhaus:
Salalah