Extra Divers - Hotel Viva Blue, Sharm el Naga

20 Bewertungen
Homepage:
http://www.rcf-tauchreisen.de/tauchbasen/aegypten/extra-divers-sharm-el-naga.html
Email:
reisen@reisecenter-federsee.de
Anschrift:
Extra Divers Sharm El Naga Hotel Viva Blue Resort & Diving Region Soma Bay, Sharm el Naga Red Sea - Ägypten
Telefon:
(+2) 0120 5075717
Fax:
Basenleitung:
Claudia Rebelein
Öffnungszeiten:
From 8 am to 6 pm
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(20)

Super entspannter Tauchurlaub

Meine Freundin und ich waren Anfang Juni 2017 bei Claudia und ihrem Team zu Besuch. Meine Freundin hat bei Dennis einen Schnuppertauchgang gemacht. Dennis ist ein super entspannter Tauchlehrer, der immer einen lockeren Spruch auf Lager hat, aber auch weiß wann er ernst sein muss. Auf jedenfall hat er die grundlegenden Aspekte super vermittelt und meiner Freundin die Angst vor dem ganzen genommen (Dennis hat es echt drauf!).
Auch das übrige Team ist super. Die Guides sind kompetent und sehr freundlich. Auch wenn im Juni sehr wenig los war, sind wir immer tauchen gegangen, wenn ich denn wollte. Das war kein Problem.
Das Viva Blue Hotel ist etwas kleiner und sehr ruhig gelegen. Es ist auf jedenfall super entspannt dort am Strand zu liegen und zwischendurch tauchen zu gehen. An der Hotelausstattung kann man auch nicht meckern, ebensowenig über das essen. Da während unseres Aufenthaltes aber nur insgesamt rd. 30 Gäste im Hotel waren, hat man ein paar Sparmaßnahmen (Buffett war etwas kleiner, als man es gewohnt ist) gemerkt, die aber auf jedenfall verständlich waren. Trotzdem hat sich das Hotelpersonal super um jeden einzelnen Gast gekümmert.

Insgesamt war es wirklich ein super Tauchurlaub und wir kommen auf jedenfall wieder!

Viele Grüße aus dem hohen Norden

C. & F.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Der entspannteste Tauchlehrer ever

Ich habe 2015 meinen OWD bei Robert gemacht und bin auch nach einer Vielzahl weiterer Specials in Deutschland noch immer der Meinung " Top Tauchlehrer"
Wer auch immer überlegt seinen Tauchschein zu machen, das Viva Blue kann ich nur emphelen. Robert ist super entspannt und vermittelt ein absolutes Gefühl von Sicherheit. Marisa hat es geschafft selbst dem Nitrox Kurs noch etwas spannendes zu geben.
Das Hausriff bietet jede Menge zu entdecken - selbst beim Schnorcheln gab es das ein oder andere Highlight.
Das Viva Blue selbst ist ein einfaches und ruhiges Hotel mit gutem Essen und bei all in Trinkwasser unliniiert. Besonders lecker die Nachspeisen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
AddOnPADI OWD

Entspanntes Tauchen

Nach einer Tauchsafari sollte das Viva Blue noch ein bisschen zum Austauchen und Entspannen herhalten. Nach der Ankunft im Hotel sind wir gleich zur Tauchbasis und wurden herzlich von Marisa und Robert empfangen.
Der Check-in war wie gewohnt und uns wurde die Tauchbasis gezeigt. Man bekommt eine Box, die man in einem "Schrank" einschließen kann, so dass das Equipment nicht immer aufs Zimmer geschleppt werden muss.
Für den Anzug und das Jacket bekommt man einen festen Platz zugewiesen, an dem man die Sachen nach dem Tauchen trocknen lassen kann.
An einem Tag haben wir uns dann das Hausriff angeschaut. Zunächst den nördlichen, am Nachmittag den südlichen Bereich. Es ist ein schönes Saumriff, dass im oberen Bereich schön bewachsen und bunt bevölkert ist. Durch die Lage entlang am Freiwasser hat man die Chance auf Großfisch.
Wir haben einen Adlerrochen beobachten können. Ebenso sahen wir Thunfisch, Makrelen und Milchfische.
Ein Guide erzählte uns auch, dass in den letzten Wochen Walhaie und andere Haiarten gesichtet wurden.
Robert erklärte uns das Hausriff und seine Besonderheiten, so dass wir bei einem Tauchgang eine "Grotte" im südlichen Bereich des Riffs angetaucht haben. Dort waren viele Glasfische und auch eine Garnele haben wir entdeckt.
Meine Ausfahrt mit dem Zodiak zum Early Morning Dive war auch sehr interessant und hat Spaß gemacht. Das Prozedere mit dem Zodiak kannte ich schon von der Safari gut, so dass ich keine Probleme hatte, wieder ins Boot zu gelangen.
Es wurden pro Tag zwei Fahrten mit dem Zodiak angeboten und man hatte auch die Möglichkeit an Tagestouren von Safaga aus teilzunehmen.
Das Team rund um Marisa und Robert ist ebenfalls sehr freundlich und hilfsbereit. Hat also alles gepasst.
Ich habe mich dort gut aufgehoben gefühlt und die Zeit ging für mich leider viel zu schnell vorbei.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
In diesem Taucher-Hotel werden alle zeitlichen Abläufe mit der hoteleigenen Tauchbasis koordiniert, sodass das Hausriff und die Basis den Dreh- und Angelpunkt des Geschehens darstellen!

Darüber hinaus gibt es zahlreiche ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Das neue und moderne ****Adults-Only Hotel wurde speziell für Wassersportler ab 16 Jahren konzipiert, die größten Wert auf Erholung und Service legen. Durch seine exklusive Lage an einem einsamen Strand inmitten des Naturschutzgebiets ...
Mehr lesen
Angebot
Tauchreisen Angebot! 1 Woche im DZ / AI / Flug schon ab 516 EUR.

Aktuelle Angebote finden Sie bei Reisecenter Federsee unter:

http://www.rcf-tauchreisen.de/
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
1 L&W 450
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Zodiac für Kurztrips und Hausrifftransfers, Tagestouren werden mit großen, angemieteten Booten ab Safaga oder Makadi gefahren
Entfernung Tauchgewässer:
100 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
15
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung, Sidemount
Alter Leihausrüstungen:
Neu (2014)
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
65
Flaschengrößen:
12 und 15l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
SSI, VDST, PADI
Ausbildung bis:
Divemasters and Instructors
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Rotes Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
O2 Koffer
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Safaga
Nächstes Krankenhaus:
Safaga