Homepage:
http://www.sunsplash-divers.com
Email:
info@sunsplash-divers.com
Anschrift:
Sunsplash Divers El Mashraba Street Dahab Süd Sinai Ägypten
Telefon:
+20 - 693640932, Mobil+20 -100161835501
Fax:
Basenleitung:
ELsayed El Sayed Ibrahim ELSayed
Öffnungszeiten:
07:00 - 20:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(38)

Ein Resort mit besonderem Charme

Mein Mann und ich schätzen nun schon seit mehreren Jahren die besondere, familiäre Atmosphäre dieser kleinen Anlage. Als Stammgäste ist uns inzwischen alles sehr vertraut, wir genießen die Ruhe und den persönlichen Service und fühlen uns gut aufgehoben.
Seit Januar 2016 ist Sayed der Besitzer und Manager des Hotels und Tauchcenters.
Als hochqualifizierter Tauch-Instructor und langjähriger, zuverlässiger Mitarbeiter im Sunsplash-Team bringt er viel Erfahrung und Gespür mit.
Man ist hier in besten Händen!
Das Personal ist sehr freundlich und um das Wohl der Gäste bemüht. Die Zimmer sind sauber und gut ausgestattet. Die Verköstigung ist empfehlenswert, abwechslungsreich und Wünsche der Gäste werden berücksichtigt. Die gesamte Anlage mit Strandabschnitt ist klein, aber fein!
Das Tauchcenter ist erstklassig. Professionelle Organisation und Begleitung der Tauchgänge sind selbstverständlich. Sicherheit und Wohlbefinden haben höchste Priorität.
Und der Spaß kommt dabei nicht zu kurz!
Auch als „Nichttaucher“ bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für einen unbeschwerten, stressfreien und erlebnisreichen Urlaub.
Wer mehr Details zum Sunsplash Divers Club wünscht, kann auf der homepage viele Informationen und Bilder finden und wird bestimmt einen positiven Eindruck von diesem kleinen, familiären Hotel erhalten.
Wer kein Freund von großen Hotelanlagen ist, keinen Swimmingpool braucht, weil die faszinierende Unterwasserwelt des Roten Meeres vor der Haustür liegt, dafür aber einen individuellen Service schätzt und Lust auf Kontakt zu anderen Gästen oder Tauchsportfreunden hat, ist hier goldrichtig.

Ergänzend zu unserer Bewertung findet ihr noch ein paar stimmungsvolle Fotos von unserem Urlaub im April 2017
bei Sunsplash Divers. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen.
Mehr lesen

einfach nur perfekt, für Taucher und Schnorchler

Mein Mann (63) und ich (55) tauchen seit ca. 7 Jahren. Wir haben um die 100 Tauchgänge und diese in Hurghada, aber vor allem in Marsa Alam und El Kosier gemacht. Nun wollten wir ein neues Gebiet kennen lernen und sind im Internet auf Sunsplash in Dahab aufmerksam geworden. Uns hat die Homepage (unbedingt ansehen ! ) sehr gut gefallen und schauten uns danach die Bewertungen an.
Ich kann nur sagen : "unsere Erwartungen wurden in allen Punkten weit übertroffen !!!!!"

Die Basis wird von Sayed geführt. Er ist Dive-Instructor ( mit vielen zusätzlichen Qualifikationen) und arbeitet sehr professionel. Das Equipment zum Ausleihen ist in einem top Zustand, neuwertig und reichlich vorhanden. Die gesamte Basis und der Hotelkomplex sind in einem sehr sauberen und ordentlichen Zustand. Die Tauchplätze werden nach den Wünschen der Gäste ausgesucht. Ein Satz von ihm: " Nur wenn der Tauchgang perfekt war, ist alles auch zu unserer Zufriedenheit!"
Auch Schnorchler sind in dieser Basis herzlich willkommen und werden genauso gut wie die Taucher betreut.
Da wir seit 1,5 Jahren keinen Tauchgang mehr gemacht hatten, war der Checkdive nicht ganz so einfach für uns. Aber Sayed hat uns mit viel Ruhe und Geduld wieder hingeführt. Daher haben wir uns entschlossen, dort noch einen Nitrox-Kurs zu machen. All das läuft in dieser Basis ohne Stress und Hektik ab. Sayed erklärt dies sehr genau und führt gut erklärend in die Praxis ein. Auch wenn er nur englisch und kein deutsch spricht (versteht aber vieles in deutsch) ist die Sprachbarriere kein Hindernis. Die Lernlektüre ist in deutsch, die Fragen werden dann gemeinsam mit ihm durchgearbeitet. Ein Weg zur Verständigung wird immer gefunden
Alles läuft sehr locker und mit viel Spaß, aber doch professionel, nach den Anforderungen des jeweiligen Kurses und mit Genauigkeit ab. Trotzdem werden die Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen der Gäste berücksichtigt ( z.B. an welchen Tagen, in welchem Zeitfenster, wie viele Ruhepausen )
im Einzelnen
- die Tauchbasis: wie oben schon beschrieben, in einem top Zustand, sehr sauber, gutes Equipment zum Ausleihen. Wir haben uns super aufgehoben gefühlt.
- das Tauchen: Das Equipment bereit machen erfolgt in Ruhe und ohne Stress, man fühlt sich nicht getrieben. Dann wird mit dem Auto zum Tauchplatz hinaus gefahren. Je nach dem , ob 1oder 2 Tauchgänge vor Ort stattfinden, kann man an fast jedem Tauchplatz (den wir gesehen haben) zwischend den Tauchgängen in einem Beduinen-Strandrestaurant relaxen, etwas Trinken oder auch eine Kleinigkeit essen.
Wir haben rund um Dahab sehr schöne und abwechslungsreiche Tauchplätze gesehen. Egal, ob Korallengarten, Steilwände, Canyon oder Seegraswiese (sogar ein Seepferdchen !!!!), es war immer ein Erlebnis!
Bei drei Tauchgängen konnte Sayed mich nicht begleiten. Ich bekam einen Tauchguide, der war ok, aber nicht hundertprozentig für mich. Ich fühlte mich nicht super aufgehoben. Am nächsten Tag hatte er für mich einen anderen Guide besorgt, mit dem ich 2 super tolle Tauchgänge erlebte.
-Hotel: der Tauchbasis sind 16 (17?) Zimmer angeschlossen. Ich habe mir alle Zimmer zeigen lassen ( es waren keine anderen Gäste vor Ort). Alle Zimmer sind sehr sauber, gemütlich und zweckmäßig eingerichtet. Die Bäder sind ausreichend groß, mit schönem großen begehbaren Duschbereich. Die Handtücher werden nach Wunsch jeden Tag gewechselt. Es gibt mehrere Ruhebereiche in unterschiedlichen Ecken, so dass auch, wenn viele Gäste vor Ort sind, jeder seinen eigenen Platz findet.
In diesem Sommer soll noch eine Dachterasse angelegt werden, die dann zusätzlich zum Relaxen einlädt.
-Essen: Wir hatten uns für Halbpension entschieden. Das Frühstück war überaus reichhaltig mit diversen Eiergerichten (nach Wunsch), gebratener Wurst mit Gemüse, Käse, Marmelade, Honig, Butter, Obstsalat, Pfannkuchen. Dazu gab es Tee oder Kaffee aus der Kaffeemaschine und nicht, wie in Egypten oft üblich, den Pulver-Nescafe.
Das Abendessen wurde auch nach Wunsch abgesprochen. Der Koch (nochmals DANKE an Gamal!) verwöhnte uns zuerst mit einer leckeren, jedne Tag anderen Suppe. ES gab Salat, ein Hauptgericht mit Gemüse, Reis oder Nudeln, Fisch oder Fleisch. Jeden Tag nur LECKER!!! Danach noch einen ägyptischen Nachtisch, den wir oft für den nächsten Mittag wegstellen liesen, sonst wären wir geplatzt!
Die Getränke holt man sich in der Küche aus dem Kühlschrank selbst und schreibt sie auf.
Jeder Zeit wieder Halbpension, auch wenn man in nahe gelegenen Dahab essen gehen kann.
- Strand: Zur Tauchbasis gehört ein eigener Strandabschnitt, der vom Hotel durch eine kleine Promenade getrennt ist. Es stehen Liegen mit Sonnenschirmen und ein beschatteter Ruhebereich zur Verfügung. In der Zeit, in der wir dort waren, wurde die Beach durch Palmpflanzungen noch verschönert. Sobald die Palmen angewachsen sind, sollen dort zusätzlich Hängematten aufgehängt werden.
- Ausflüge: Wir haben einen Ausflug zum "White Canyon" unternommen. Ein beeindruckendes Erlebniss und richtig gut durch organisiert. Es werden noch weitere, höchst interessante Ausflüge angeboten (siehe Homepage) falls man etwas Abwechslung vom Tauchen möchte.

Weniger konnte ich nicht schreiben, da es zu viele wunderbare Eindrücke waren und hoffe auch interessante Infos für neue Gäste!
Ein dickes Lob an das gesamte Sunsplash - Team und ein herzliches DANKE für 2 wundervolle Wochen bei euch!!!! Wir kommen wieder!!!!!
Mehr lesen

Sehr empfehlenswert

Ich war Mitte Mai für eine Woche im Sunsplah und kann es nur jedem empfehlen. Wer eine kleine familliäre Basis mit individueller Betreuung sucht, ist hier genau richtig. Die Basis liegt im etwas ruhigeren Teil von Dahab. In 10 - 15 min Fußmarsch über die Strandpromenade ist man aber am Lighthouse (Zentrum Dahab) mit unzähligen Bars und Restaurants. Wer nicht soweit laufen will findet auch in unmittelbarer Umgebung unzählige Bars und Restaurants.

Das Sunsplash wird mittlerweile von Sayed geführt und ist bestens in Schuss. Das Zimmer war extrem sauber und liebevoll eingerichtet. Ich habe mit HP gebucht und war vom Essen begeistert. Zum Frühstuck gab es verschiedene Omlett, Pfannkuchen, Obst, Müsli, Yoguhrt usw. Am Abend gab es immer ägyptische Gerichte, sehr zu empfehlen!

Obwohl in Dahab die meisten Tauchplätze etwas Tiefer liegen, kann man auch als OWD super schöne Plätze betauchen. Die Tauchplätze wurden von Sayed ausgewählt und waren unbeschreiblich. Am besten hat mir Bells und Bluehole gefallen. Für mich das erste mal an einem richtigen Drop Off. Sayeds ruhige Art überträgt sich auch aufs Tauchen. Hier kommt niemals Hektikt auf. Vor jedem Tauchgang gibt es ein ausführliches Briefing und man bekommt unzählige nützliche Tipps zum Tauchen oder Ausrüstung. Frei nach Sayed. Safety always first!

Sehr schön war auch der kleine Wüstentrip an meinem letzten Tag, welcher von Sayed und Martina organisert wurde.

Dahab wird zur Zeit sicherlich nicht von Touristen überlaufen, aber greade das hat mir so gut daran gefallen. Ich kann nur sagen, dass ich mich hier absolut sicher gefühlt habe.

Ich kann diese Basis wirklich jedem empfehlen. Egal ob Anfänger oder TEK Taucher, für die das Sunsplah auch jede Menge zu bieten hat.

Vielen Dank nochmal an Sayed und Martina für die schöne Woche bei euch! Ich werde bestimmt wieder kommen.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
1 Bauer Verticus 5-F, 225 bar, 500 l/Min.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
bei Bedarf Anmietung
Entfernung Tauchgewässer:
10 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
50
Marken Leihausrüstungen:
Apeks, SeaQuest, Sea Pro
Alter Leihausrüstungen:
Anschaffung 2007, Tausch alle 3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
100
Flaschengrößen:
80 cft, 15 l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
PADI, TDI
Ausbildung bis:
PADI AI, TDI Adv. Trimix
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Rotes Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
3 Sets, eines immer am Tauchplatz
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Dahab
Nächstes Krankenhaus:
Dahab

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen