Extra Divers - Mirbat, Oman

64 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Mirbat Sultanate of Oman
Telefon:
+968 96 273 352
Fax:
Basenleitung:
Martin Sigrist
Öffnungszeiten:
8 - 18 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(64)

Great diving, great staff!!!

Ich war ebenfalls kürzlich in den Tauchferien in Mirbat und ich muss sagen es hat mir sehr gefallen! Einerseits das Tauchen an und für sich war super, andererseits habe ich auch den Staff als sehr kompetent, freundlich und allzeit gut gelaunt erlebt! Ich habe mich allzeit (als noch wenig erfahrene Taucherin) in besten Händen gefühlt.
Klar, es ist eine Zeit des Wandels und Erneuerungen vor Ort, schlussendlich war ich aber zum Tauchen da, und das konnte ich dank dem Team von Extra Divers voll und ganz geniessen!

Im Endeffekt, ich würde jederzeit wieder in Mirbat mit den Extra Divers tauchen gehen, sie haben mich überzeugt!!!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Schade - kein besonders guter Service

Wir waren im April eine Woche im Mariott Hotel im Oman und wollten gerne Tauchen gehen.
Da wir frühmorgens im Hotel ankamen, haben wir direkt frühstücken können und haben uns danach auf den Weg zur Tauchbasis gemacht, um die Tauchbasis kennen zu lernen und einzuchecken.
Leider wurden wir erstmal vom Leiter dort weg geschickt - er hätte im Moment Gäste, hätte deswegen gerade keine Zeit und wir sollten später wieder kommen... so was ist uns noch nie passiert! Klar kann es mal voll sein, aber hätte er uns um ein wenig Geduld gebeten, vielleicht einen Kaffee angeboten, dann wäre alles gut gewesen.
Gut, der Plan war aber in diesem Urlaub auch Tauchen zu gehen, so sind wir am Nachmittag noch mal zur Tauchbasis und wurden dann auch empfangen und eine kurze Entschuldigung gab es auch. Allerdings kann ich trotzdem nicht viel positives über ihn berichten, denn sein gelangweiltes Auftreten und das Gefühl, dass wir ihm als Gäste doch eher lästig waren, kam doch deutlich hervor. Dies wurde uns auch von einem seiner Mitarbeiter bestätigt.

Am nächsten Tag sind wir dann tauchen gegangen, leider war die Sicht grottenschlecht, woran aber natürlich niemand was ändern kann. Allerdings haben wir für die schlechte Sicht, echt viel gesehen und alles ist im Oman etwas größer als z.B. in Ägypten. Bei guter Sicht kann man bestimmt richtig viel sehen.

An ersten Tauchtag waren wir beide mit einem weiblichen Tauchguide unter Wasser, zu unserer Gruppe gehörte noch ein taucherfahrener Gast und ein Gast, der bisher erst 8 Tauchgänge hatte. Der weibliche Guide hatte allerdings mehr mit sich selber zu kämpfen, als vernünftig unsere Gruppe zu führen - hat nicht einmal gefragt, ob alles ok ist, geschweige denn mal nach Luft gefragt (was bei einem Taucher, der gerade 8 Tauchgänge hat, meiner Meinung nach schon mal dazu gehört) und war sichtlich überfordert, die Boje zu setzen. Beim zweiten Tauchgang hat sie sogar ihre Boje während des Tauchgangs verloren, ohne dass sie es mitbekommen hat und einer von uns hat sie ihr zurück gebracht. Natürlich fängt jeder mal an, Guide zu werden, aber die große Klappe vorher sollte man sich dann sparen.

Glücklicherweise gab es aber auch noch andere Diveguides in der Tauchbasis, die freundlich waren und auch Tauchen konnten.

Insgesamt haben wir nur 2 Tauchtage gemacht. Wie gesagt, sind die Tauchplätze aber bestimmt bei guter Sicht echt interessant und vielleicht lag es einfach an der zu Ende gehenden Saison, dass wir dort eher lustlos empfangen wurden. Bzgl. des weibl. Guides: es gibt halt immer schwarze Schafe.

Wir werden auf jeden Fall noch mal in den Oman zum Tauchen reisen - wahrscheinlich aber in eine andere Tauchbasis wechseln.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
gb1982PADI - Rescue

Super Leute, Super Service, Perfekt

Ich habe im April 2 Wochen in Mirbat bei den Extra Divers verbracht und bin voll und ganz zufrieden. Die Tauchbasis ist sehr gepflegt und das Team ist gut eingespielt und helfen wo Sie können. Die Ausrüstung ist im sehr guten Zustand.
Tauchtechnisch ist alles dabei, was man sich wünschen kann. Angefangen von riesigen Stachelrochen bis hin zu verschiedenen Schnecken Arten.
Die Sichtweiten können sich von einem Tag zum anderen sehr stark verändern. So hatte ich Sichtweiten in den 2 Wochen von 5 - 25 Meter. Meistens wird es ab ein tiefer von 10 Metern besser.
Highlight am letzten Tag war im Flachwasser noch beim Schnorcheln einen Manta zu sehen.
Von meiner Seite kann ich Tauchbasis auf jeden Fall weiter empfehlen.

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Das Tauchcenter ist dem Salalah Marriot Beach Resort angeschlossen. Gäste aus umliegenden Hotels wie das Juweirah Boutique Hotel und das Rotana werden kostenlos vom Hotel abgeholt (Fahrtzeit ca. 30min pro Strecke).

Es ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Das Tauchcenter besteht aus Rezeption, Shop, Lounge, Badezimmern mit Duschräumen, Werkstatt, Kompressorraum, Büro, Equipment Nassraum, Auswaschbecken und Terrasse.
Angebot
8 Tage / 7 Nächte Salalah Marriot Beach Resort / Flug / Doppelzimmer / All Inclusive / Transfer pro Person ab € 899,-
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
L&W 450 + Air Cooler
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
5 - 45 min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
2010
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
60
Flaschengrößen:
7 / 10/ 12
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
SSI PADI SDI TDI DAN
Ausbildung bis:
Divecon / Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool Marriott / Indischer Ozean
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN 5 L
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Wudam
Nächstes Krankenhaus:
Mirbat