Extra Divers - Mirbat, Oman

69 Bewertungen
Das Tauchcenter ist dem Salalah Marriott Beach Resort angeschlossen und besteht aus Rezeption, Shop, Lounge, Klassenzimmer, Badezimmern mit Duschräumen, Werkstatt, Kompressorraum, Büro, Equipment Nassraum, Auswaschbecken und Terrasse. Gäste aus den umliegenden Hotels wie Juweirah, Rotana & Al Fanar werden jeden Morgen kostenlos gegen 08:15 abgeholt. Fahrtzeit ca. 45min. pro Strecke.
Homepage:
http://www.rcf-tauchreisen.de/tauchbasen/oman/extra-divers-mirbat.html
Email:
mirbat@extradivers.org
Anschrift:
Mirbat Sultanate of Oman
Telefon:
+968 982 53063
Fax:
Basenleitung:
Roman Jung & Alessandra Hunziker
Öffnungszeiten:
8 - 18 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(69)

Remo322446Divemaster80 TGs

Super Team und Top Service

Während unserer gesamten Urlaubszeit herrschte eine sehr familiäre Atmosphäre auf der Basis!Das Team ist sehr motiviert,und der Service Top!Die Tauchplätze sind wunderschön,und sehr Fischreich.Die Artenvielfalt an den Tauchplätzen ist sehr gross.Die Delfin-Tour die Sie anbieten,muss man erlebt haben!Ein einzigartiges Erlebniss.
Auf jedenfall eine Reise Wert in den Oman
Liebe Grüsse Sarah,Natascha und Remo
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
KormoranEN 14153-2700 TGs

Viele große Fische

Die Basis ist Top organisiert, das Team freundlich. Unter Wasser erstaunlich viele und erstaunlich große Tiere und auch welche, die man z.B. in Ägypten nicht jeden Tag sieht, z.B. Pharao-Sepien und Bärenkrebse. Ich habe noch nirgends so große Kaiserfische und Schildkröten gesehen. Muränen in jeder Art, Farbe und Größe. Ich würde das Tauchgebiet und die Basis aber trotzdem eher für nicht so erfahrene Taucher empfehlen:
- Die Unterwasserlandschaft ist gegenüber Ägypten bei weitem nicht so spektakulär. Z.B. keine wirklichen Drop-offs, wenig Korallen, dafür mehr Felsen, relativ schlechte Sicht. Mit Mühe und Not konnte ich bei einem Tauchgang 21 Meter erreichen. Meistens bewegt man sich auf max. 15 - 18.
- Es ist kaum möglich dem "Rudel" zu entkommen, auch wenn man selbstständig taucht. Die Tauchplätze sind irgendwie "flach", ich kann's nicht besser beschreiben.
- Die Sicherheit war für MEINEN Geschmack etwas zu hoch angesiedelt. Z.B. wurde diskutiert, ob nach dem ersten Tauchgang auf 18m nach einer angemessenen Oberflächenpause von 1,5 Stunden noch ein zweiter Tauchgang auf die gleiche "Tiefe" riskiert werden könne.
- Ausfahrten finden am besten bei komplett flachem Wasser statt. Bei beginnender Welle wird schon kritisch begutachtet und wenn's ein bisschen knallen würde, wird abgesagt. Aber das ist Geschmackssache. Auch manche der Tauchgäste haben schon gejammert und Anti-Kotz geschluckt. Ich fand's im "schlimmsten" Fall moderat.

Die Delfin-Tour kann ich jedem wärmstens empfehlen. Auch und gerade weil es keine Garantie auf Begegnung gibt. Wir hatten welche
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Taucher321890SSI Divemaster905 TGs

Einmalige Erlebnisse

Wir waren im November 2017 in Mirbat und haben im Marriott Hotel gewohnt. Das Hotel ist o.k., ebenso das Essen. Die Unterhaltungsmusik im Poolbereich ist gewöhungsbedürftig, aber da wir oft zum Tauchen waren nicht wirklich nervig. Das Tauchen ist von der Basis sehr gut organisiert, die Guides sind kompetent, entspannt und sehr nett.
Die Briefings, meist auf englisch, sind auch fürunbegleitete Tauchgänge ausreichend informativ. Außerdem ist das Zurechtfinden Unterwasser nicht so schwierig. Die Sichtweiten sind zwar auf Grund des Nährstoffreichtums manchmal sehr eingeschränkt, aber für sicheres Tauchen nicht wirklich ein Problem. Es wir oft im Freiwasser aufgetaucht, daher Bojenpflicht. Der sehr aufmerksame Captain kommt aber so schnell wie möglich zum Aufsammeln. Einmalig sind wirklich die Fischschwärme und die Artenvielfalt sowie dieGröße der Fische.
Diese Begegnungen entschädigen auch für das manchmal etwas raue Wasser bei den Anfahrten zu den Tauchplätzen. Allen in Allem: Ein Supertauchurlaub auf einer sehr gut geführten Basis mit sympathischen Menschen.
Ein einziger Wunsch blieb allerdings offen: Wir hätten gerne mit Nitrox getaucht!
Vielleicht wird das ja mal machbar sein.
Ansonsten: Alessandra und Roman macht mit Eurem Team so weiter!!!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Die meist noch unerforschten Tauchplätze werden mit dem Boot oder auch mit dem Jeep angefahren. Die Tauchschule ist dem Marriott Hotel in Mirbat angeschlossen und die Boote legen vom Steg vor der Tauchschule ab. In der ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Das Tauchcenter besteht aus Rezeption, Shop, Lounge, Badezimmern mit Duschräumen, Werkstatt, Kompressorraum, Büro, Equipment Nassraum, Auswaschbecken und Terrasse.
Angebot
8 Tage / 7 Nächte Salalah Marriot Beach Resort / Flug / Doppelzimmer / All Inclusive / Transfer pro Person ab € 899,-
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
L&W 450 + Air Cooler
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3x Speed Boot
Entfernung Tauchgewässer:
5 - 30 min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
1-3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
100
Flaschengrößen:
10/ 12
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
SSI
Ausbildung bis:
Dive Control Specialist / Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool Marriott / Indischer Ozean
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
3x Wenoll-System
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Muscat
Nächstes Krankenhaus:
Mirbat