Extra Divers, Three Corners Palmyra Resort, Nabq Bay (Inaktiv)

10 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(10)

Im Januar 2005 waren wir sehr mutig: Zu unserem 2 ...

Im Januar 2005 waren wir sehr mutig: Zu unserem 2-wöchigen 1-2-Fly-Urlaub haben wir gleich einen OWD-Kurs und 5 Tage Tauchen mitgebucht. So schwer kann Tauchen ja nicht sein...

So kamen wir eher durch Zufall in die Basis von Mathias.

Erst vor Ort hatten wir im Hotel gehört, dass es einen recht hohen Prozentsatz von Leuten gibt, die den Kurs nicht beenden. Tatsächlich hatte gerade meine Freundin anfangs recht große Probleme und wollte 2 mal aufgeben. Hier kam dann Mathias ins Spiel: Durch seine unglaubliche Geduld hat er uns immer wieder motiviert und den Kurs-Verlauf sehr flexibel gestaltet, so dass nie großer Frust aufkam. Als es mal bei meiner Freundin ganz schlimm war, konnten wir auch mal einen Tag aussetzen. Sehr hilfreich ist es sicher auch, dass das Hausriff sehr geschützt gelegen ist und so gerade für Anfänger ideal ist. Wir haben später anderenorts auch ganz andere Sachen gesehen...

Der Lohn für die Mühen des Kurses war dann das Tauchen vom Boot aus. Die Betreuung durch Dani und Mohammed war einfach genial. Sie haben sich immer viel Zeit genommen und haben bei allen kleinen und großen Problemen mit Rat und Tat zur Seite gestanden. So fühlte man sich immer gut aufgehoben und konnte die Tauchgänge richtig geniessen. Es kam nie das Gefühl einer Massenabfertigung auf, wie es uns von anderen Basen berichtet wurde.

Auch das genutzte Boot machte einen guten Eindruck: Es war geräumig, nicht überfüllt und das Mittagessen war besser als in unserem 4-Sterne-Hotel. Wir haben dann später von Bekannten gehört, dass sowas nicht unbedingt selbstverständlich ist.

Nach diesen Erfahrungen ist wohl kein Wunder, dass wir dieses Jahr im Mai wieder unbedingt bei Mathias 5 Tage tauchen wollten. Im Magic Life Club (Einfach nur genial!) gibt es zwar auch eine deutsche Tauchschule, aber einerseits hat das Hausriff ein paar Nachteile und die Preise waren auch deutlich höher. Und auch dieses Mal war es einfach nur super!

Nicht zuletzt möchte ich noch die Organisation erwähnen: Die Abholung am Hotel klappte immer ohne jegliche Probleme. Der Bus war jedes mal auf die Minute pünktlich, so dass er höchstens mal auf uns warten musste als umgekehrt. Der Transfer vom MagicLife bis zum Hausriff war höchstens 10 Min. Bis zum Hafen waren es so ca. 20 Min.

Gruß,
Peter + Tamara

Mehr lesen

Wir waren Anfang Mai 7 Tage mit Extra Divers aus ...

Wir waren Anfang Mai 7 Tage mit Extra Divers aus dem Three Corners Palmyra tauchen. Gebucht wurde ein 5-Tages-Paket über 1-2-Fly und 2 weitere Tage direkt über die Basis.
Wir waren sehr mit der ´kleinen, aber feinen´ Basis zufrieden. Hier gibt es das Wort ´Massenabfertigung´ nicht. Angefangen vom einchecken über Checkdive zum auschecken (inkl. Datenwiederherstellung meiner Digitalkamera...hat alles reibungslos geklappt. Die Tauchplätze waren sehr schön. Dani war ein sehr guter Guide. Sie hatte ihre Schützlinge stets im Blick und fand sogar die kleinsten Schnecken am Riff.
Sehr schön finden wir auch die strukturierte Planung mit den Tauchplätzen. Jeden Tag zwei neue Tauchplätze. So konnten wir möglichst viele Tauchplätze in nur 7 Tagen sehen.

Die von Matthias geleitete Tauchbasis können wir voll und ganz weiterempfehlen.

Viele Grüße

Susan und Reph

Mehr lesen
karinrenateCMAS 2stern621 TGs

ich habe Ende März 2006 mit den Extra Divers im 3 ...

ich habe Ende März 2006 mit den Extra Divers im 3Cornern Palmira Beach Resort getaucht und war und bin sehr begeistert. Die Organisation hat gut geklappt, das Tauchen mit Dani und Mohammed war fantastisch. Besonders mit Daniela,der begeisterten Schneckenfinderin, hab ich das Tauchen genossen, wobei sie uns allerdings auch gleich beim Checkdive am Hausriff vom Mehlia einen Mantarochen zeigen konnte. Mit Mohammed hat es mir gut gefallen, da er einen angenehm ruhigen Tauchstil hat (er spricht fließend deutsch und italienisch!), so daß ich mir alles in Ruhe ansehen konnte. Das Briefing war jeweils ausführlich und ließ keine Fragen offen.
Ich hatte im voraus- per mail bei Matthias- ein 5-Tages-Paket gebucht und bedanke mich noch einmal dafür, daß ich die 5 Tage auch mit Pausen abtauchen konnte. Die Bezahlung erfolgte in Euro- cash bei Matthias.
Da das Palmira kein Hausriff zum Tauchen hat, wurden wir mit dem Minibus zum Mehlia oder den Häfen transportiert, was gut organiesiert war, wobei ich grad den Rückweg dann doch als sehr ermüdend empfand, was aber nichts mit der Basis zu tun hat, sondern eben bei einem Hotel in der 2.Reihe in Kauf genommen werden muss.
Überrascht bin ich, daß in Sharm also auch bei den Extra Divers sich ´Nitrox for free´ noch nicht durchgesetzt hat. 6€ pro Tank ist da einfach zu viel; und nur deshalb bekommt die Basis von mir nur 5 Flossen.
Insgesamt also empfehlenswert, da man alle offenenFragen schon vorab per Mail klären kann.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Coltri
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
PADI, CMAS, SSI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Wenoll, DAN
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Sharm El Sheikh
Nächstes Krankenhaus:
Sharm El Sheikh

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen