• 2618 Fotos
  • 9 Videos

Tauchen in Sinai-Süd bis Nabq

Der Süden des Sinai ist geprägt von Sharm El Sheikh, ein ehemaliges kleines Dörfchen welches sich zur Tauch- und Erholungsmetropole gemausert hat. Erwähnenswert hier ist der Nationalpark Ras Mohammed, welcher wunderschöne Tauchgänge ermöglicht. Auch die Wrackfans kommen in der Gegend nicht zu kurz, und ein Abstecher zu den Tiran Inseln gibt auch den erfahrenen Tauchern was sie wollen - tolle Tauchplätze mit dem Blick uns dunkle Blau, wo gerne einmal richtig große Tauchkollegen vorbeiziehen.

Aktuellste News Sinai-Süd bis Nabq

Zeige alle Nachrichten

Letzte Artikel Sinai-Süd bis Nabq

Zeige alle Artikel

Die letzten Reiseberichte unser Nutzer - immer einen Blick wert:

Have visited this magic diving centre 4 times within the last year and must say that there is a significant improvement in the organisation, flexibility and is more transparent than it was before. No introduction dives are available, course is required befor any dive. The check dive at house reef is required before any dive trip. This came from government but working areas now seems to be clearly defined. Diving is better, safer and easier because divers are now actually more experienced. I did my check dive with Yehya. Comprehensive briefing with systematic approach and relaxing dive at the house reef went fantastic. Thereafter short and meaningful debriefing! Thereafter, I did all dives with Ali guide. Very helpful, full of joy, willing to help with a decent confidentially. He is most probably one of the best guide around and is always providing amazing dives while guiding fantastic in the area. Have seen two sharks in 5 days around reefs. He is able to adopt quickly for the performance and request and expectation of different groups of divers and that is perfect. That was visible even more while departing with Other diving groups to Thistlegorm. Can easily confirm, that the group guided under magic diver Ali was most disciplined and organised on the boat. The prices were the same level as before, but overall performance of that team went up significant. Thank you, Highly recommended!
Wir waren mit einer 5er Tauchgruppe für eine Woche bei den Sinai Divers/Werner Lau in der Naama Bay. Die Sinai Divers kannten wir von diversen Aufenthalten im Ghazala Beach Hotel und waren stets zufrieden. Bei der neuen Konstellation mit Werner Lau und der Umstellung auf recht junge Guides blieb unseres Erachtens das alte Feeling der Sinai Divers auf der Strecke. Es gab weder ein Briefing zur Basis und man vermisste auch ein wenig das kameradschaftliche Gefühl. Jetzt aber zu den Kritikpunkten: 1. Grundsätzlich wurde uns zu keinem Zeitpunkt die Basis und deren Abläufe dort erklärt. 2. Bei einem Tauchgang am Shark Reef verirrte sich ein Mitglied unserer Tauchgruppe in eine andere Gruppe und der Guide unternahm einfach nichts! Wir holten dann selber, nachdem wir zuvor den Guide mehrfach auf die Sache aufmerksam gemacht hatten, den "verlorenen Taucher" zurück. 3. Wir waren mehrfach zusammen mit den Tec Tauchern auf einem Boot, die stets wegen ihres enormen Platzbedarfs den Großteil des unteren Decks mit ihrer Ausrüstung belegten und die zugehörigen stets (un-)freundlichen Guides räumten auch noch permanent die Ausrüstungen der "normalen Taucher" zur Seite, bzw. schoben die Sachen dorthin, wo sie die Tec Taucher nicht störten. Beschwerden wurden mit einem grinsen abgetan. Ein eigenes Boot für die Tec Taucher würde hier sicher Abhilfe schaffen. 4. Zu den Zielen der Ausfahrten wurden wir auch nicht immer gefragt, sondern fanden uns dann einfach auf irgendeinem Boot ein. Angeblich hatte die Mehrheit über das Ziel abgestimmt, aber wir machten gut 50% der Gäste auf dem Boot aus. Auch hier wurden sämtliche Rückfragen an die Guides mit einer freundlichen jedoch nichtssagenden Antwort abgetan. Man hätte eben Pech gehabt und müsse nun mit der B Lösung leben oder eben nicht Tauchen. 5. Da stets 3 Tauchgänge pro Fahrt angeboten wurden, meldete sich ein einzelner Taucher für den 3. Tauchgang an. Dieser Tauchgang wurde dann aber nicht durchgeführt, da laut dem Guide zu wenig Anmeldungen vorlagen und er keinen Buddy hätte. Der stets mittauchende Guide zählte hier nicht als möglicher Buddy. 2 Tage später meldete sich wiederum nur ein Gast für den 3. Tauchgang und diesmal wurde der Tauchgang durchgeführt. Bei der sofortigen Rückfrage bei den anwesenden Guides wurde dann gesagt, dass die Durchführung des 3. Tauchgangs im Ermessensspielraum des Guides liege und auch von dessen Laune abhängig wäre. Da fragt man sich doch glatt wer hier der Kunde ist!? 6. Einer Anfängertauchgruppe wurde ein Guide zugeordnet, der ein gerade 13 Jahre alt gewordenes Kind bei diesem Tauchgang ausbilden wollte. Das Kind bekam den Druckausgleich nicht hin, war während des gesamten Tauchgangs am Frieren und deshalb musste dann mehrfach aufgetaucht werden. Dieser Jojo Tauchgang wurde dann vorzeitig abgebrochen, da das Kind nicht mehr wollte und die Mittaucher auch sehr sauer waren. Die zahlenden Gäste beschwerten sich, wurden aber wie immer freundlich und aussageschwach von den Guides abgewimmelt. Das Kind hatte bis zur Rückkehr Kopfschmerzen und klagte über Übelkeit. Insgesamt ist das Niveau der Sinai Divers bei der neuen Konstellation leider sehr gesunken - schade. Wir und unsere Vereinsmitglieder werden bei unseren nächsten Besuchen in Sharm bestimmt einen großen Bogen um diese Tauchbasis machen.
Have visited this magic diving centre 4 times within the last year and must say that there is a significant improvement in the organisation, flexibility and is more transparent than it was before. No introduction dives are available, course is required befor any dive. The check dive at house reef is required before any dive trip. This came from government but working areas now seems to be clearly defined. Diving is better, safer and easier because divers are now actually more experienced. I did my check dive with Yehya. Comprehensive briefing with systematic approach and relaxing dive at the house reef went fantastic. Thereafter short and meaningful debriefing! Thereafter, I did all dives with Ali guide. Very helpful, full of joy, willing to help with a decent confidentially. He is most probably one of the best guide around and is always providing amazing dives while guiding fantastic in the area. Have seen two sharks in 5 days around reefs. He is able to adopt quickly for the performance and request and expectation of different groups of divers and that is perfect. That was visible even more while departing with Other diving groups to Thistlegorm. Can easily confirm, that the group guided under magic diver Ali was most disciplined and organised on the boat. The prices were the same level as before, but overall performance of that team went up significant. Thank you, Highly recommended!

Tauchbasen in Sinai-Süd bis Nabq

Zeige alle Tauchbasen in Sinai-Süd bis Nabq

Tauchsafaris in Sinai-Süd bis Nabq

Zeige alle Liveaboards in Sinai-Süd bis Nabq

Themen über

Letzte

Beliebt

Letzte Kleinanzeigen