Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Extra Divers Avenida Maritima 2 38917 La Restinga de El Pinar El Hierro, Spanien
Telefon:
+34 628 849350
Fax:
Basenleitung:
Gundula Meisel-Blohm
Öffnungszeiten:
9:00 - 12:00; 14:00 - 18:00
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(27)

Anspruchsvolles Taucherlebnis

Ich habe mir Extra Divers El Hierro bewusst ausgesucht. Einerseits kannte ich Extra Divers von anderen Feriendestinationen und wusste um die ausgezeichnete Organisation in den jeweiligen Tauchbasen. Andererseits bin ich seit einigen Jahren auch ein Fan von Tauchferien im Atlantik. Ein erstes Email im letzten Winter wurde denn auch von Andi sofort beantwortet und kurz darauf hatte ich die letzte Aprilwoche für meinen Aufenthalt im beschaulichen Hafenstädtchen Restinga bereits gebucht. Vom ersten Augenblick an habe ich mich bei Dula und Andi wohlgefühlt. Sie sind unkompliziert und haben die Tauchbasis trotzdem perfekt im Griff. Alles ist stets blitzsauber und geordnet, der Service ist perfekt und die Basis liegt nur ein paar Schritte von der Anlegestelle des Schlauchboots. Bei jeglichen Fragen und Anliegen der Gäste gibt es immer Lösungen, Antworten und guten Rat, auch wenn es nicht direkt ums Tauchen geht. Ich hatte das Glück, in der Woche die einzige Taucherin auf dem Schlauchboot zu sein. Dula konnte sich darauf konzentrieren, mir die schönsten Tauchplätze zu zeigen und ich habe tolle Fotos und Videos machen können (u.a. Engelhai, Barrakudaschwarm, neugierige Riesenzackenbarsche, usw.). An einem Tag waren höhere Wellen als sonst und äusserst starke Strömung. Dennoch wollte ich den berühmten Tauchplatz El Bajón betauchen. Ich dachte wohl, meine 400+ Tauchgänge machen mich über fast jeden Zweifel erhaben. Leider kamen wir wegen der widrigen Verhältnisse nicht weiter als -10m, wo die Boje befestigt ist, und mussten nach 15 Minuten den Tauchgang wegen der Strömung abbrechen. Einmal aufgetaucht, wurden das Schlauchboot und ich kräftig hin und her gerissen, so dass ich Mühe hatte, die Leiter ins Boot zu erklimmen. Zum Glück war der stets freundliche und hilfsbereite Kapitän Josep zur Stelle und motivierte mich wie ein guter Sport Coach zu diesem Kraftakt, bis ich völlig erschöpft wieder im Boot war. Es kam glücklicherweise zu keinem gesundheitlichen Zwischenfall, trotzdem bekam ich in der Tauchbasis von Dula Sauerstoff verabreicht, um die Folgen der Anstrengung zu mildern. Das hat dann nach 10 Minuten auch geholfen. Für mich war es eine gute Lektion in Bescheidenheit, denn manchmal ist man auch mit Erfahrung machtlos gegenüber der Natur. An dem Nachmittag beschlossen wir, eine Tauchpause einzulegen. El Bajón konnten wir dann zwei Tage später nachholen mit günstigerem Wind und fast ohne Strömung. Was für ein Highlight! Mein einziger Wermutstropfen in diesen Ferien: ich habe den Wal (!) verpasst, der sich mal über Mittag am Eingang zum Hafen tummelte! Ansonsten: tolle Tauchgänge und viel Kleines und Grosses zum Bestaunen. Falls man sich allgemein in Restinga noch etwas Gutes tun möchte, empfehle ich einen Spaziergang bei Sonnenuntergang und Wind im benachbarten Lavafeld mit Blick auf den Vulkan und die Klippen. Je nachdem trifft man vielleicht auf Dula und ihren süssen Golden Retriever Coby. Erkennungsmerkmal: weisser Hund auf schwarzem Grund. Nochmals Dankeschön, liebe Dula und Andi, für die tolle Betreuung und die schöne Zeit! Tatjana
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
virtuellhaegarCMAS *; SSI AOWD (81 TG)

Kleine, feine Taucherbasis auf El Hierro

Dank Dula gibt es nicht was man nicht sieht unter Wasser, sehr aufmerksamer Guide und Tauchlehrerin( Angst gibts bei Dula nicht). Andi ist für die Ausrüstung, Organisation und Basis zuständig. Und Dank dem besten Capitän, Joseph, ist jede Ausfahrt perfekt organisiert. Joseph ist immer da wenn man ihn braucht und ist sehr aufmerksam, wenn man wieder an Bord kommt.
Es kommt keiner zu kurz vom Anfänger bis zum erfahrenen Taucher. 25 Tauchspots sind abwechslungsreich (haben 8 besucht inkl. El Bajon) und fischreich (Trompeten- Drückerfisch, Muränen, Zackenbarsche, Röhrenaale und und und), die Sichtweise ist bis zu 40 Meter. Selbst das Hafenbecken mit bis zu 15 Meter Tiefe hat tagsüber und nachts viele Tiere zu bieten.
Die Ausrüstung(Neopren, Atemregler, Flaschen, Flossen) ist neuwertig und absolut im Schuß (inkl. Boot und Kompressor)
Auch für Tipps für Ausflüge auf der Insel, Einkauf oder Essen sind Dula und Andi nicht verlegen...
Mein Tipp: Das Appartementos haben wir direkt bei der Basis mitgebucht (50 Meter entfernt von der Basis) mit einen klasse Blick auf das Meer und den Hafen (Supermarkt gleich um die Ecke)
Kurzum, das Gesamtpaket passt mehr als man sich wünschen kann.
Entschleunigung pur, man will nach 10 Tagen gar nicht mehr weg !
Wer mit Extra Divers auf El Hierro nicht taucht ist selber schuld...
Uns sieht El Hierro, La Restinga und die Extra Divers mit Dula und die restlichen 17 Tauchspots auf alle Fälle wieder
Klarer Fall von 5 Flossen !
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Tolle Tauchbasis und wunderbare Insel

Nachdem wir schon auf den Kanaren (Fuerteventura, La Palma, Lanzarote) getaucht haben, waren wir über Ostern zwei Wochen zum ersten mal zum Tauchen auf El Hierro. Eine gute Entscheidung!

Dula und Andi haben uns in der Tauchbasis herzlich empfangen und waren während unserem Urlaub ober und unter Wasser jederzeit freundlich, nett und entspannt. Sie standen uns nicht nur bei technischen Problemen (vollgelaufene Lampe) hilfreich zur Seite, sondern gaben uns auch Tipps für Restaurants, Ausflüge usw.
Schon vor der Reise organisierte Dula ein Apartment und einen Mietwagen, der bei unserer Ankunft am Flughafen bereit stand. Das Apartment war zentral an der Hafenpromenade (1 Minute von der Tauchbasis, von Restaurants und vom Supermarkt entfernt), bestens ausgestattet und sehr sauber.

Auch die Tauchbasis ist sehr sauber und ordentlich, die Einrichtungen zum Waschen und Aufhängen des Equipments sind grosszügig und praktisch. Zudem gibt es auf der Tauchbasis eine Dusche und günstige Getränke zu Kaufen, Wasser ist sogar gratis. Bestimmungsbücher für die Tiere und Pflanzen liegen zum Nachschlagen auf.

Die Tauchplätze werden hier mit dem Boot angefahren (höchstens 20 Minuten Fahrt). Die Unterwasserwelt ist traumhaft. Die Flora und Fauna ist sehr vielfältig und abwechslungsreich. Es gibt grössere Tiere wie Mondfische (!), Barakudas, Makrelen, verschiedene Rochen, Trompetenfische, Brassen, Papageienfische, Oktopoden, Tritonshörner zu sehen, aber auch kleinere Tiere z.B. Garnelen, Schnecken, Krebse, Kleinfische. Dula hat uns stets sehr gut durch die Plätze geguidet und wir erlebten wunderbare und entspannte Tauchgänge mit ihr. Die Gruppe war immer sehr klein und bestand aus höchstens 5 Tauchern - ein Luxus.
Auch auf dem Boot wurden wir bestens betreut, der Kapitän führte uns nicht nur sicher zum Tauchspot, sondern war uns auch beim An- und Ausziehen des Equipments und beim Ein- und Ausstieg aus dem Boot behilflich.

El Hierro zeigt sich auch über Wasser von seiner schönsten Seite. Vom Boot und von Land aus konnten wir Wale und Delfine beobachten, einmal sogar eine Schildkröte. Landschaftlich ist die Insel sehr abwechslungsreich und bietet von kargen Lavafeldern über Lorbeer- und Pinienwälder bis zu saftigen Blumenwiesen und Mohnfeldern eine wunderbare Vielfalt.
Es lohnt sich auf jeden Fall hier zu Wandern und auch ein Badeausflug zu einem der vielen Naturschwimmbecken oder ein Besuch eines Museums sind sehr empfehlenswert.

Unser Urlaub war sehr schön und ein voller Erfolg. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Die Basis der Extra Divers liegt strategisch perfekt, direkt am Pier des Hafens von La Restinga - das Boot ist kaum 50m entfernt. Es gibt viel Platz auf dem großen Schlauchboot. Da nur max. 10 Taucher an den Bojen absteigen ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Mit La Restinga erwartet den Taucher ein außergewöhnliches Städtchen auf der kanarischen Insel El Hierro; hier steht Tauchen völlig im Mittelpunkt des Geschehens.
Die Basis der Extra Divers liegt direkt am Strand und ...
Mehr lesen
Angebot
7 Übernachtungen
5 Tauchtage (10TG) pro Person
Transfer von/zum Fähr- oder Flughafen
Bei 2 Personen 998,-€, also 499,-€ pP,
Bei 3 Personen 1317,-€ also 439,-€ pP.


Aktuelle Angebote finden sie auch ...
Mehr lesen
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Lenhard & Wagner
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1
Entfernung Tauchgewässer:
40 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
18
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
neuwertig
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
32
Flaschengrößen:
12 / 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
SSI, CMAS (VDST), IAHD
Ausbildung bis:
SSI DCS, CMAS***, IAHD Instructor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Strand / Marina von La Restinga
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Teneriffa
Nächstes Krankenhaus:
Valverde