• 15611 Fotos
  • 166 Videos

Tauchen in Spanien

Tauchen in Spanien wird zumeist mit Tauchen an der Costa Brava in Verbindung gebracht, denn nirgendwo in Spanien gibt es eine solche Dichte an guten Tauchbasen und wohl nirgendwo im Mittelmeer gibt es eine solche Dichte an Top-Tauchspots wie am 150 Kilometer langen Küstenstreifen zwischen Port Bou und Lloret de Mar. Dass das in Spanien längst noch nicht alles ist, wissen nur Insider, denn bis hinunter zur Costa del Sol, hinüber zu den Kanaren und Balearen ist auch der Rest Spaniens für Taucher allerbestens ausgestattet.

Beliebte Tauchziele in Spanien

Zeige alle Reiseziele in Spanien

Aktuellste News Spanien

Zeige alle Nachrichten

Letzte Artikel Spanien

Zeige alle Artikel

Die letzen Reiseberichte unser Nutzer - immer einen Blick wert:

Auf der Suche nach einer Tauchschule auf Mallorca sind wir auf East Coast Divers aufmerksam geworden und haben zunächst unverbindlich nach Beratung gefragt. „Wie steige ich am besten ein, um das Tauchen kennenzulernen?“ Die Beratung war super und der Kontakt sehr angenehm. Anschließend haben wir uns für das Schnuppertauchen entschieden und haben damit die absolut richtige Wahl getroffen. Vor Ort angekommen haben wir unsere Tauchlehrer und Mittauchenden kennengelernt und die Atmosphäre war wirklich traumhaft. Als würden wir uns schon eine Ewigkeit kennen, haben wir uns schnell in Gesprächen wiedergefunden und mehr über das Tauchen gelernt. In unserer kleinen Gruppe (6 Personen) haben wir dann eine kurze Einheit Theorie bekommen und damit ging es auch schon los. Zusammen mit den Tauchlehrern sind wir zuerst in den Pool gegangen um die wichtigen Konzepte des Tauchens zu lernen. Abgeschlossen mit einem Foto als Erinnerung ging es dann wieder aus dem Pool auf das Boot und ab ins Meer. In einer nahegelegenen Bucht angekommen haben wir dann auch den ersten Tauchgang in offenem Gewässer vollzogen, was super viel Spaß gemacht und in uns die Lust auf mehr geweckt hat. Wir fühlten uns jederzeit sicher und absolut spitze betreut. Wir werden jetzt definitiv noch einen Tauchschein machen und freuen uns schon sehr darauf weiterhin mit East Coast Divers zu tauchen. Allgemein: man wird hier nicht abgezockt indem jedes kleine Detail einzeln berechnet wird. Bei den Preisen ist stets alles was man braucht inklusive (auch die Bilder im Pool und im Meer). Parken ist problemlos direkt an der Schule möglich. Wir können es nur jedem empfehlen, der/die mal ausprobieren möchte ob Tauchen etwas für ihn/sie ist. Bis zu unserem Tauchkurs!

Erstklassig, eben Extra!

b.v.d.wielen@t-online.de
Nach vier Jahren Tauchabstinenz - bedingt durch schlechte Erfahrungen und Krankheit - hatte ich mir fur diesen Urlaub vorgenommen, meine Ängste in Angriff zu nehmen und endlich wieder abzutauchen. Uber das Tauchernet bin ich auf die Extra Divers auf El Hierro aufmerksam geworden. Aufgrund der tollen Bewertungen fasste ich Vertrauen und schrieb Andi eine Mail. Ich schilderte offen meine Ängste und Hoffnungen und bat um Auskunft, inwieweit eine individuelle Betreuung möglich sei. Die Antwort kam prompt und derartig ermutigend, dass ich mir sicher war, die richtige Wahl getroffen zu haben. und voller Vorfreude nach El Hierro reiste. Andi und Dula luden mich an ihrem Ruhetag in die Basis ein, um in Ruhe alles mit mir zu besprechen. Heraus kam ein auf mich maßgeschneidertes Paket: Widerholung der skills, zweiter Testtauchgang im Hafenbecken, auf's Boot, wenn ich mich sicher fühlte, alle Tauchgänge mit Andi als meinem individuellen Begleiter, Abnahme von Blei, Jacket und Flossen schon im Wasser - kurz, ich sollte mich rundum wohlfühlen, meine Ängste verlieren und die Freude am Tauchen zurückgewinnen. Ich überrasche jetzt sicher niemanden damit, dass dieses Vorhaben voll und ganz geglückt ist. Andi und Dula haben mich wunderbar begleitet, mir das Vertrauen in meine taucherischen Fähigkeiten zurückgegeben und mir die wunderschöne und vielfältigen Unterwasserwelt El Hierros erschlossen. Tatkräftig unterstützt hat sie dabei Joseph, der Kapitän des geräumigen Bootes der Extra Divers.Aufmerksam, hilfsbereit, stets freundlich und geduldig hat er mir imme zu verstehen gegeben, dass ich alle Zeit der Welt hätte: tranquillo, war sein Zauberwort. Zusammenfassend: Wer eine erstklassige Tauchbasis sucht, beste Betreung, hervorragende Ausbildung auch für Kinder und Jugendliche, vielfältige Tauchplätze, eine intakte Unterwasserwelt und dazu eine Herzlichkeit, die ihresgleichen sucht, der sollte nach El Hierro zu Andi, Dula und Joseph kommen. Mir viel der Abschied schwer, aber ich komme wieder! 1000 Dank an euch Drei, ich bin glücklich, mich euch anvertraut zu haben! Barbara
Auf der Suche nach einer Tauchschule auf Mallorca sind wir auf East Coast Divers aufmerksam geworden und haben zunächst unverbindlich nach Beratung gefragt. „Wie steige ich am besten ein, um das Tauchen kennenzulernen?“ Die Beratung war super und der Kontakt sehr angenehm. Anschließend haben wir uns für das Schnuppertauchen entschieden und haben damit die absolut richtige Wahl getroffen. Vor Ort angekommen haben wir unsere Tauchlehrer und Mittauchenden kennengelernt und die Atmosphäre war wirklich traumhaft. Als würden wir uns schon eine Ewigkeit kennen, haben wir uns schnell in Gesprächen wiedergefunden und mehr über das Tauchen gelernt. In unserer kleinen Gruppe (6 Personen) haben wir dann eine kurze Einheit Theorie bekommen und damit ging es auch schon los. Zusammen mit den Tauchlehrern sind wir zuerst in den Pool gegangen um die wichtigen Konzepte des Tauchens zu lernen. Abgeschlossen mit einem Foto als Erinnerung ging es dann wieder aus dem Pool auf das Boot und ab ins Meer. In einer nahegelegenen Bucht angekommen haben wir dann auch den ersten Tauchgang in offenem Gewässer vollzogen, was super viel Spaß gemacht und in uns die Lust auf mehr geweckt hat. Wir fühlten uns jederzeit sicher und absolut spitze betreut. Wir werden jetzt definitiv noch einen Tauchschein machen und freuen uns schon sehr darauf weiterhin mit East Coast Divers zu tauchen. Allgemein: man wird hier nicht abgezockt indem jedes kleine Detail einzeln berechnet wird. Bei den Preisen ist stets alles was man braucht inklusive (auch die Bilder im Pool und im Meer). Parken ist problemlos direkt an der Schule möglich. Wir können es nur jedem empfehlen, der/die mal ausprobieren möchte ob Tauchen etwas für ihn/sie ist. Bis zu unserem Tauchkurs!

Tauchbasen in Spanien

Zeige alle Tauchbasen in Spanien

Tauchsafaris in Spanien

Zeige alle Liveaboards in Spanien

Themen über

Letzte

Beliebt

Letzte Kleinanzeigen