Homepage:
https://fuerteventuradiving.com/
Email:
info@fuerteventuradiving.com
Anschrift:
Volcano Vayuyo, 8 CP 35626 Jandia Esquinzo Fuerteventura Canary Islands
Telefon:
0034678265024
Fax:
Basenleitung:
Carlos Mario Rodríguez Torres
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(25)

phil-hajTL1234567 TGs

Klein & fein. Ich komme wieder!

Angefangen bei der ersten Anfrage per Mail, einer telefonischen Kontaktaufnahme, bis hin zu unvergesslichen vier Tauchgängen, muss ich Mario und seinem Team einen total professionellen und herzlichen Umgang mit Kunden, Material und dem Guiding der Tauchgänge bescheinigen. Abholung im Hotel wurde mir mehrfach angeboten, die Tauchgänge wurden klar verständlich für alle Anwesenden in den jeweiligen "Lieblingssprachen" (Spanisch, Englisch, Deutsch) gebrieft, die Tauchgänge so durchgeführt und im Anschluß sogar noch die komplette Tauchausrüstung nach jedem Tauchtag vollständig gespült.
Einfach wunderbar, ich komme wieder
Mehr lesen
Taucher329910NAUI MSD321 TGs

Kleine Basis mit tollem TL

Sehr nette Betreuung durch Mario.
Hol- und Bringservice inklusive.
Basis sauber, Equipment sehr gut.
Fuerte ist immer fürs Tauchen gut (Engelhaie, Muränen, Barakudas, Rochen, Oktopusse, Zackenbarsche, Sardinenschwärme uvm.).
ak_shortyCMAS**/ Nitrox1 / Gas-Blender

Erstklassig geführte Basis

Hervorragend geführte Basis. Konzept durchdacht. Mario hat als Einheimischer Instructor alle nötigen Kontakte. Ich will keine Zeilen über Basis und Ausrüstung verwenden, dass ist alles o.k. und in gutem Zustand. Kein abgeranztets Zeug. Auch die Fahrzeuge sind in top Zustand. Das kennt man auch anders.
Nach einer unverdienten DCS in 2015(nach über 800TG) auf einer anderen Basis wo Mario als Guide beschäftigt war, hat er mir und insbesondere meiner Frau einen mega Support durchgeführt. Ruhig und zielorientiert wenn es darauf ankommt. Wir sind dafür immer noch sehr dankbar. 5 Jahre später habe ich am selben Spot wieder ein paar TG gemacht. Safety Dives steht an erster Stelle. Gutes Briefing mit Tauchgangsplanung/Route des TG, zu erwartenden Fischen(Mario kennt die Spots natürlich besonders gut) bekommt man ein entspannten Tauchgang. Die Ruhe an Land überträgt sich sofort auf die Gruppe, so dass es i.d.R. ausgedehnte TG sind, so lang die Luft reicht. 1 Tag später hat man noch Fotos vom TG in der Cloud. Ich tauche seit 2003 auf Fuerte und hab dort schon einige TG bei verschiedenen Basen hinter mir. Ich kann Fuerteventura Diving uneingeschränkt empfehlen. Ich komme 2021 wieder. Stöbert mal bei ihm auf der Homepage www.fuerteventuradiving.com oder bei Facebook. Dort bekommt man schon einen Eindruck. Fazit: 10 von 5 Sternen
Falls noch Fragen sind, pinnt mich auf Facebook an oder tc-hickengrund@online.de. Greets Jörg
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Starres Boot 12 Personen
Entfernung Tauchgewässer:
Maximum 1 km
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
8
Marken Leihausrüstungen:
Cressi
Alter Leihausrüstungen:
6 Monate
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
16
Flaschengrößen:
10 L, 12 L, 15L
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
VDTL, CMAS, SSI
Ausbildung bis:
Tauchlehrer ausbilder
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool, meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja, tragbar
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Lanzarote
Nächstes Krankenhaus:
Puerto del Rosario, 3 km ein Sanitätszentrum

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen