Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.
CigarDiverRescue diver, Deep, Wrack, Nitrox

Tauchen auf Ibiza

Hallo Freunde, Danes sich extrem schwierig bereitet einen Flug nach Ägypten zu bekommen spiele ich mit dem Gedanken erstmal bis August nach Ibiza zu fliegen und danach dann nach Ägypten.

Wie sieht es aus mit Tauchen auf Ibiza? Das letze mal als ich dort tauchen war war ich 12 das ist schon etwas länger her 😄 Welche tauchbasis könnt ihr mir empfehlen und welche Spots gibt es auf Ibiza die man betaucht haben muss.

Beste Grüße und immer gut Luft 🤙🏼

Geo Tags: Spanien, Balearen, Active Dive, Ibiza
AntwortAbonnieren
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
22.06.2020 09:03
Hallo CigaDiver
Es ist auch bei mir schon lange her, dass ich da war.
Ich habe damal in San Antonio gewohnt. Mit dem Leihwagen war es aber kein Problem die ganze Insel zu erkunden:

Cala Vedella:
In Cala Vedella war es spektakulär: Steilwände, Tiefe, insbesondere Vedra, Vedranelle und so eine Untiefe weiter draußen. Wie die Tauchbasis hieß weiß ich nicht mehr, betriegen hat sie auf jeden Fall ein gewisser Sasha, der früher im Allgäu die Tauchschule Hammerhai hatte. Soviel ich weiss ist er nicht mehr da. Er hatte eine starke Konkurenz am anderen Ende des Standes, zum Meer gesehen auf der linken Seite.
Der Sasha war ein ganz netter Kerl und ein Top Taucher. Die Tauchziele konnte ich mir meist selbst aussuchen.
Das Tauchgebiet fand ich war das Beste auf Ibiza. Und die Basis war auch top!

Sam Miguel:
Da war der Reiner Klinger mit seiner Frau (ich glaube der ist inzwischen in Pension) eine top geführte Basis. Das Tauchgebiet war sehr abwechslungsreich und teileweise auch spektakulär (kam aber nicht an Cala Vedella heran). Sam Miguel selbst war/ist eher familiär; ich hattte damals wenig Interesse mcih mit 12-jährigen Mädels zu beschäftigen. Aber das Tauchgebiet und insbesondere die Basis von Rainer waren absolute Spitze!
Etwas gewöhnungsbedürftig war lediglich der Aufstieg in die Basis. Diese trohnte in schätzungsweise 100m Höhe im Hotel. Und da mussten wir über eine lange, lange Treppe rauf. Gut dass es da das "Lous Trenker Bankerl" zum ausrastgen gab!

Santa Eulalia:
Da war ich in einer großen französichen Basis direkt im Hafen: chaotisch, viele Anfänger, Schnuppertaucher etc.
War nicht mein Ding...

Ob alles noch so ist weiss ich nicht...

Gruss
Solosigi
erlebnis-tauchenInstructor Trainer
22.06.2020 22:26
Tina und Jogi. Tauche ich seit 16 Jahren. In der Bucht Cala Pada. Bin selbst im Juli dort.
CigarDiverRescue diver, Deep, Wrack, Nitrox
22.06.2020 23:00
Danke für den Tipp. Ich hab die Basis mal angeschrieben 😊
Muca76Padi OWD + Nitrox
23.06.2020 13:29
Wow @wmblubb, da bekomm ich tatsächlich mal Bock nach Ibiza, echt klasse die Broschüre!!!
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
23.06.2020 13:53
@wmblubb
Super! Das hätte ich damals gebrauchtr...

wmblubbSSI AOWI
23.06.2020 14:59
Danke Euch! Ja Ibiza ist wirklich eine schöne Ecke im Mittelmeer.
23.06.2020 15:23
Wow! Sehr genial! Vielen Dank für das Teilen wmblubbkissing

Geht mir wie Muca: macht Bock auf die "Partyinsel"sm1

LG
moeAOWD 140TG
23.06.2020 20:46Geändert von moe,
23.06.2020 20:49
Da War ich letztmals Sommer 82 mit dem Bulli........
Irgendwann so um 3 / 4 Uhr früh ging's dann ins Q...........
das war lange vor der Taucherei. 1. Ferien nach der RS.(für nicht CHler......nach dem Bund)
Aber das macht direkt wieder Lust.
CigarDiverRescue diver, Deep, Wrack, Nitrox
23.06.2020 21:03
Danke @wmblubb 😊 mega Broschüre 👍🏼
Antwort