Schreibe eine Bewertung

Stollis Tauchbasis, Tamariu, Costa Brava

52 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Paseo del Mar 26 E-17212 Tamariu Provinz Girona Costa Brava Spanien
Telefon:
+34 628 591350
Fax:
Basenleitung:
Thomas Pichlmaier
Öffnungszeiten:
Ostern - Oktober 09:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
stollis-divebase
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(52)

Tauchen mit Flair und Verstand

Hallo zusammen, wir waren in den letzten Jahren immer mal wieder in Spanien tauchen. Diese Jahr sollte es Stollis Tsuchbasis werden. Die Gegend rund um Begur ist toll und ursprünglich. Genau das ist was wir lieben. Von außen sieht die Basis eher einfach aus aber wenn man die Räumlichkeiten betritt, dann erfährt man sehr schnell welcher Geist und Seele hier herrschen. Man wird von Anfang an aufgenommen und alles läuft locker aber auch professionelle durch. Es macht Spaß mit dem Boot die tauchplätze anzufahren. Alles innerhalb von 30 Minuten erreichbar und vor allem ohne Stress. Easy diving ist hier angesagt. Das fand ich toll. Sehr gutes briefing aber auch im Nachgang hat man sich sehr gut gefühlt. Die Kommunikation im Vorfeld per Mail hat toll geklappt und hat wieder bewiesen, hier ist man richtig. Die Tauchgebiete sind ok und gerade für einen schönen Tauchgang in Ordnung. Fisch und Umgebung ist sehr gut. Ich kann Tom nur noch einmal danken und Wünsche euch alles gute. Bleibt euren Stiel und Flair treu und ich komme auf jedefall wieder. Also für mich ist hier alles in Ordnung und nicht nur auf Masse gemacht. Hier ist tauchen und Gastlichkeit der Schwerpunkt. Toll und danke Thomas
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

*thumbs-up*

Zurück aus dem Urlaub hier unser Feedback zu Stollis Tauchbasis.
Kurz gefasst: Hier kann man tauchen gehen .
Das Team ist sehr hilfsbereit und nett, dabei sehr professionell. Die Rettungskette ist durchgeplant und den Teamern bewusst. Während unseres Urlaubs klagte ein Taucher nach dem Tauchgang über verschiedene Symptome. Vorbildlich wurde sich um den kranken Taucher gekümmert. Sowohl auf dem Boot, als auch anschließend noch in der Basis. O2 wurde verabreicht bis der Patient an medizinisches Personal übergeben werden konnte. - Gut gemacht! (Und noch besser war, dass alles letztendlich halb so schlimm war.)
Man fühlt sich wie bei Freunden, nicht als Kunden bei einem Dienstleister.
Die Basis liegt an der Waterfront, daher ist der Platz begrenzt, aber ausreichend. Machmal hat man das Gefühl, es geht zu wie im Taubenschlag doch bei genauerer Betrachtung macht schon alles Sinn und um jeden wird sich gekümmert ;).
Das Tauchboot Gabriela ist einfach schick und hat Stil. Das nur eine relativ kleine Gruppe (10 Taucher) drauf passt, fanden wir gut.
Welche Tauchplätze angefahren werden, tja, das hängt sehr vom Wetter ab, wie das bei Outdoor-Sportarten halt so ist. Wir hatten ungewöhnlich viel Wind und Welle in unserer Urlaubszeit, so dass wir manche Riffe mehrfach besucht haben. Das war aber nicht weiter schlimm, da wir Geschwindigkeits-technisch eher die Seepferdchen ;) als die Segelfische unter den Tauchern sind ;) - kennen wir immer noch nicht jede Seite der besuchten Riffe. Auch das Hausriff ist immer wieder für Überraschungen gut und hielt sogar mich Frostbeule 77min da unten (bei nur 21 Grad Wassertemperatur *brrrr*).
Wenn wieder spanisches Festland, dann Stollis Tauchbasis.
Vielen Dank nochmal ans gesamte Team und vielleicht bis nächstes Jahr!

Martin und Katharina
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Jerderzeit gerne wieder, ideal für JOWD

Wir (Vater mit zwei Söhnen, 16 und 10 Jahre) waren Ende Juli / Anfang August 2016 an Stollis Tauchbasis in Tamariu. Wir waren absolute Anfänger (hatten unsere PADI OWD letztes Jahr im Urlaub gemacht und seit dem nicht mehr getaucht bzw. den JOWD im Juli 2016 in der Ostsee).
Ausschlaggebend für die Auswahl der Tauchbasis war zu allererst das Hausriff mit einer Tauchtiefe von max. 13m, was für unseren jüngsten mit seinem JOWD eine ideale Voraussetzung ist. Des Weiteren waren die zahlreichen positiven Bewertungen von Bedeutung.
Uns wurde von der Tauchbasis dingend empfohlen, beim ersten Tauchgang im Hausriff einen Guide zu nehmen. Diese Empfehlung war sehr sinnvoll. Wir haben für fast alle Tauchgänge einen Guide gebucht.
Alle Guides ware sehr kompetent und hilfsbereit. Die Leih-Ausrüstung war in einem gepflegten Zustand und wirkte größtenteils nicht allzu alt. Sie war auch immer in ausreichender Anzahl vorhanden, auch wenn es Tage gab, an denen sehr viele Leihausrüstungen benötigt wurden (Schnuppertauchen).
Highlight war sicherlich der Nachttauchgang im Hausriff.
Die Tier- und Pflanzenwelt ist sehr abwechslungsreich. Wir haben viele Seepferdchen, Octopusse, Baracuda, Barsche, Moränen, Nacktschnecken, Krebse, Gogster usw. gesehen.
Alles in allem kann ich nur sagen, dass der Tauchurlaub unseren hohen Erwartungen absolut entsprochen hat. Die Preise für die Leihausrüstung und die Tauchgänge empfand ich als günstig. Wenn wir wieder zum Tauchen an die Costa Brava fahren, dann sicherlich zu Stollis Tauchbasis.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
klein, fein und familiär - Individualisten aufgepasst:
Wir bieten Boots- und Hausrifftauchen abseits vom Massentourismus!

Unser Oldtimer-Boot Gabriela bringt die Taucher zu den Riffen in maximal 25 min Entfernung. ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Direkt an der Strandpromenade der kleinen Bucht von Tamariu, nur 30 m vom Bootsanleger entfernt.
Angebot
LASTMINUTE GELEGENHEITEN:

Apartment über der Tauchbasis (max 6 Personen) noch frei bis 24.6.2016, von 13.8.-27.8., ab 4.10.2016
(http://stollis-divebase.eu/slideshows/Basisapartment/index.html)

Villa Oliva ...
Mehr lesen
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2x Bauer, Gesamt-Leistung 520 l / min
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Oldtimer Gabriela, für 10 Taucher
Entfernung Tauchgewässer:
30 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
35
Flaschengrößen:
10, 12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
4
Ausbildungs-Verbände:
IAC, CMAS, SSI, PADI
Ausbildung bis:
CMAS TL, PADI und SSI Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Bucht von Tamariu, ruhiges Flachwasser
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
an Bord und in der Basis
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Palamós (15 km)
Nächstes Krankenhaus:
Palamós (15 km)