• 2668 Fotos
  • 66 Videos

Niederländische Antillen

Tauchen auf den Niederländische Antillen

Die ehemaligen Niederländischen Antillen bieten unterschiedlichste Tauchgebiete der Spitzenklasse in der Karibik. Curacao punktet mit tollen Tauchplätzen die eigenverantwortlich betaucht werden können, Bonaire ist bekannt für seine wunderbaren Korallenbänke und Saba zählt zum Beispiel zu den optisch eindrucksvollsten Orten auf dieser Erde. Wie ein gigantischer Smaragd erhebt sich die acht Quadratkilometer große tropisch bewaldete Insel 1.500 Meter vom Meeresgrund und 900 Meter über Wasserniveau. Aber auch Aruba und Statia (St. Eustatius) bieten dem Taucher und Urlauber eine Vielzahl an Attraktionen über und unter Wasser.

Beliebte Tauchziele auf den Niederländische Antillen

Zeige alle Reiseziele auf den Niederländische Antillen

Aktuellste News Niederländische Antillen

Zeige alle Nachrichten

Letzte Artikel Niederländische Antillen

Zeige alle Artikel

Die letzten Reiseberichte unser Nutzer - immer einen Blick wert:

Direkt am Meer!

Free Willy
Auf den Spuren der Taucher.net Redaktion waren wir vom 31.05.-07.06 zu Gast im Waterside. Fragen wurden vorab sehr schnell per Mail von Tine beantwortet und ihre Tipps waren Klasse. Transfer vom und zum Flughafen waren inkludiert. Insgesamt hat die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft von Tine sehr dazu beigetragen über das teilweise recht in die Jahre gekommene Resort hinwegzusehen. Gebucht hatten wir das Studio im ersten Stock mit Meerblick. Leider war bei der Anreise dort ein nicht netter Geruch und außerdem musste zuerst der Safe repariert werden bevor wir ihn benutzen konnten. Letztendlich hat dann die sehr verschimmelte Decke im Bad dazu geführt das wir das Zimmer gewechselt haben. Zwar war das neue Zimmer größer, aber leider dann nicht mehr mit Meerblick (alles andere war ausgebucht!). Da wir aber vorne auf der großen Terrasse die Möglichkeit hatten uns an einen Tisch zu setzen, war es ok. Unser Ersatzapartment hatte dann aber auch sehr viel Platz mit großer Küche, Wohnbereich und zwei Schlafzimmern und war eigentlich mehr für eine Familie ausgelegt. In der Küche gab es außerdem eine Kühlbox für unterwegs. Tauchen – Flaschen waren immer gut gefüllt und ausreichend vorhanden. Leider ist auch dieser Teil des Resorts nicht in bestem Zustand. Ein abschließbarer Verschlag für das Tauchequipment ist gut, funktioniert nur leider nicht, wenn man durch Öffnen der Doppelflügeltür trotzdem Zugriff hat. Es war eine schöne Woche, mit schönen Riffen einigem Fisch und einem Adlerrochen ab und an. Wilhelmstad ist auch mal einen Besuch wert und vor allem der Gang über die Pontonbrücke ist witzig.
-Benennung: Im Auge des Fischschwarmes. Der schönste Tauchplatz den wir auf Curacao betaucht haben. -Tauchplatz: Sand, Korallenreste und Steine. Parken: Ja /Toiletten: Ja /Bewirtung: Ja, Essen teuer /Liegen: gegen Gebühr /Duschen: Nein -Tauchplatz Einstieg: Am Strand neben dem Steg ins Wasser. Über den Steg kostet es was an der Tauchbasis. -Tauchrichtung am Taucheinstieg: Richtung: Kurs 250° -Sichtwerte: 0-10m-ca. 25m /10-2m-ca. 20m /20-30m-ca. 20m /30-40m-ca. 20m -UMG: m -Sprungschicht: 1. m / 2. m -Wetter: Sonne -Strömung / Dünung: Nein -Flora und Fauna: Echte Karettschildkröte. -Besonderheit: Schönes Riff. Viele Fischarten sowie schöne Korallen. Lohnt sich der Tauchplatz: TOP*** -LB-Text: Mein Lieblings Tauchplatz. Was sich hier noch steigern sollte. Nach ca. 4 Min. schwimmen beginnt das Riff in 8 Metern. Das Riff fällt hier bis auf 40 Meter ab. Es ist egal ob ihr links oder rechts rum taucht. Es erwartet euch ein wunderschöner Korallengarten mit großen pilzförmige Hartkorallen und einen großen Mix aus Weichkorallen erblickt ihr beim Tauchen. Durch die Nähe an den Tauchplatz Playa Gandi (TOP) sind hier auch Schildkröten die an euch vorbei tauchen. Ab und zu wenn ihr Glückt habt so wie wir, könnt ihr in einem Fischschwarm tauchen der sich hier an der Westküste bewegt und mit Fischschwarm meine ich das ihr euren Buddy oder das Meer nicht mehr seht, wenn ihr euch im Schwarm befindet. Der HAMMER sag ich euch. Seht euch das Video an! Meine Top 5 der Curacao-Tauchplätze 2018 1 Playa Kalki 2 Playa Grandi 3 Director`s Bay 4 Porto Marie 5 Tugboat Vorfall: Ein Muss der Tauchreiseführer von Curacao. Für mich die „Tauchbibel“ https://www.amazon.de/Tauchreiseführer-Curaçao-Divers/dp/398199860X/ref=pd_lpo_sbs_14_img_0/258-9081599-9409515?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=C8GEZV8EH2J3PQJ6PXG5

Direkt am Meer!

Free Willy
Auf den Spuren der Taucher.net Redaktion waren wir vom 31.05.-07.06 zu Gast im Waterside. Fragen wurden vorab sehr schnell per Mail von Tine beantwortet und ihre Tipps waren Klasse. Transfer vom und zum Flughafen waren inkludiert. Insgesamt hat die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft von Tine sehr dazu beigetragen über das teilweise recht in die Jahre gekommene Resort hinwegzusehen. Gebucht hatten wir das Studio im ersten Stock mit Meerblick. Leider war bei der Anreise dort ein nicht netter Geruch und außerdem musste zuerst der Safe repariert werden bevor wir ihn benutzen konnten. Letztendlich hat dann die sehr verschimmelte Decke im Bad dazu geführt das wir das Zimmer gewechselt haben. Zwar war das neue Zimmer größer, aber leider dann nicht mehr mit Meerblick (alles andere war ausgebucht!). Da wir aber vorne auf der großen Terrasse die Möglichkeit hatten uns an einen Tisch zu setzen, war es ok. Unser Ersatzapartment hatte dann aber auch sehr viel Platz mit großer Küche, Wohnbereich und zwei Schlafzimmern und war eigentlich mehr für eine Familie ausgelegt. In der Küche gab es außerdem eine Kühlbox für unterwegs. Tauchen – Flaschen waren immer gut gefüllt und ausreichend vorhanden. Leider ist auch dieser Teil des Resorts nicht in bestem Zustand. Ein abschließbarer Verschlag für das Tauchequipment ist gut, funktioniert nur leider nicht, wenn man durch Öffnen der Doppelflügeltür trotzdem Zugriff hat. Es war eine schöne Woche, mit schönen Riffen einigem Fisch und einem Adlerrochen ab und an. Wilhelmstad ist auch mal einen Besuch wert und vor allem der Gang über die Pontonbrücke ist witzig.

Tauchbasen auf den Niederländische Antillen

Zeige alle Tauchbasen auf den Niederländische Antillen

Tauchsafaris auf den Niederländische Antillen

Zeige alle Liveaboards auf den Niederländische Antillen

Themen über

Letzte

Beliebt

Letzte Kleinanzeigen