• 3432 Fotos
  • 14 Videos

Tauchen im Andamanensee

Tauchplätze im Andamanensee

Zeige alle Tauchplätze im Andamanensee

Aktuellste News Andamanensee

Zeige alle Nachrichten

Letzte Artikel Andamanensee

Zeige alle Artikel

Die letzen Reiseberichte unser Nutzer - immer einen Blick wert:

Ich hatte am 25.7.2017 das Vergnügen, mit Alice als Tauchguide einen Tages-Trip mit drei Tauchgängen zu absolvieren. Ich hätte es mir nicht besser vorstellen können! Durch gute Bewertungen auf verschiedenen Portalen bin ich auf der Suche nach einem neuen Tauchanbieter auf die beiden gestoßen - und wurde dabei nicht enttäuscht! Es lief alles super einfach und reibungslos. Im Vorfeld wurde alles mit Simon besprochen, auch bei den Papieren wurde alles absolut gründlich und ordentlichst abgewickelt. Es blieben keine Fragen offen. Schweizer Präzision eben. Auch mit meinem CMAS-Brevet war ich hier nicht falsch. Man muss nur erwähnen, dass mit einem ein-Stern/Bronze-Brevet auf eine maximale Tauchtiefe von 20m geachtet wurde. Aber für das Tauchgebiet direkt um Phuket ist das m.M.n. auch absolut ausreichend. Andere Tauchguides/-firmen nahmen es mit den Papieren und maximaler Tiefe, bzw. Sicherheits-Dekostopps nicht so ernst wie Aloha Diving. Ich muss dazu erwähnen, dass ich seit Jahren in der Nebensaison zum Tauchen nach Phuket komme und in diesem Jahr von einem anderen Anbieter zu Aloha Diving wechselte - und meine Erwartungen wurden bei weitem noch übertroffen! Man merkt, dass Alice und Simon Ihren Traumjob leben, sie sind Profis mit viel Herzblut dabei und als Kunde kann man sich getrost auf die beiden verlassen. Das hebt sie definitiv von den zahlreichen Mitbewerbern ab. Ich hatte noch nie so ein detailliertes Briefing vor und nach den Tauchgängen und es war zu jeder Zeit im Wasser kontrolliert und sicher. Kein Chaos wie in anderen Gruppen - alles smooth und easy, selbst bei stärkerer Strömung am King Cruiser Wrack und Wellengang beim Shark Point . Zudem ich habe noch bei keinem Tauchguide auf Phuket so einen Enthusiasmus für das Tauchen an sich, die Unterwasserwelt der Umgebung und den Job, ein Tauchgeschäft in einem hart umkämpften Markt zu führen feststellen können. Zu guter letzt bekam ich sogar noch richtig gute Fotos per Dropbox-Link zum Download zur Verfügung gestellt, die Alice auf unseren Tauchgängen von mir und der traumhaften Unterwasserwelt gemacht hatte. Was will man noch mehr? Ich war und bin echt begeistert. Dabei waren die Preise trotz des herausragendem Service auf einem günstigem Niveau im Vergleich zu anderen Unternehmen, das Miet-Equipment war aktuell und prima in Schuss. Auch der Transfer zum und vom Pier lief absolut zuverlässig. Kurzum, ich fühlte mich rundum wohl und gut aufgehoben und werde daher auf jeden Fall wieder mit Aloha Diving tauchen gehen und kann es auch jedem mit gutem Gewissen empfehlen. Auch, was zukünftige Projekte von Alice und Simon angeht, darf man als Kunde gespannt bleiben. Da kommt noch einiges an Innovationen und Ideen, die Aloha Diving von den Mitbewerbern hervorheben. Ich wünsche beiden viel Erfolg, Glück sowie immer gut Luft!
In meinem ersten Urlaub in Thailand (Phuket) wollte ich mir natürlich das Tauchen nicht entgehen lassen. Da ich keinen Tauchschein besitze blieb mir nur die option des Schnuppertauchens. Ich bin durch das Internet auf Aloha Diving aufmerksam geworden. Hierbei war für mich die Deutschsprachige Webseit ein Pluspunkt. Daher setzte ich mich mit Aloha Diving über E-Mail in Kontakt. Nach kurzer zeit erfolge sofort eine Antwort und haben so alles für meinen Ausflug klären können ( Transfer, Treffpunkt, Uhrzeit) und Angaben zu meiner Person (Größe, Gewicht, Alter etc.). Am Tag des Ausflugs wurde ich Pünktlich vom Hotel abgeholt und es ging direkt zum Hafen wo Alice (Mein Tauchgiude) schon Wartete. Von da aus ging es auch schon direkt zum Boot und der Ausflug Startete. Am Board wurden mir alles ausführlich und verständlich über das Tauchen erklärt. Am Ziel angekommen ging es auch schon direkt los rein in Tauchausrüstung die letzten sicherheitschecks und schon war ich immer wasser und der Tauchausflug begang. Alice hat zu jederzeit auf mich geachtet, dennoch meine neugier zu erkunden freien lauf gelassen. Was auch zu erwähnen ist, dass dieser Ausflug 3 Tauchgänge an verschieden Orte (um Racha Island) beinhaltete und ich immer etwas anderes zusehen bekam. Es war ein super Erlebnis. Sollte ich nochmal in Thailand sein, dann wird ein Tauchausflug mit Aloha Diving definitiv stattfinden.

Tauchbasen im Andamanensee

Zeige alle Tauchbasen im Andamanensee

Tauchsafaris im Andamanensee

Zeige alle Liveaboards im Andamanensee

Themen über

Letzte

Beliebt

Letzte Kleinanzeigen