Schreibe eine Bewertung

Zann Zanook, Ko Phi Phi

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Resort-Adresse: Zeavola Resort 11 Moo 8 Laem Tong, Koh Phi Phi, Ao Nang, Krabi 81000, Thailand
Telefon:
(66) 7562 7000
Fax:
(66) 7562 7023
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Thailand Urlaub 02.12.2010-02.01.2011Nachdem wir ...

Thailand Urlaub 02.12.2010-02.01.2011
Nachdem wir eine Woche in Chiang Mai verbracht haben ging es auf die Phi Phi Inseln ins Zeavola Hotel mit angeschlossener Tauchbasis Zann Zanook. Was der Größte Fehler unseres Lebens war. Das Hotel ist super, die Nebenkosten viel zu hoch was wir uns auch gedacht haben, wir buchten vier Tauchgänge, die der absolute Reinfall waren. Ein Richtiges Briefing gab es nicht. Die Tauchplätze waren absolut nichts, alles abgestorbene Korallen eine schlimme Korallenbleiche, kaum Fische Fische noch nicht mal was schönes im Makrobereich. Wir hatten leider keine eigene Kamera, so das wir vereinbarten von den aufgenommen Bildern die die Crew von uns machte eine CD zubekommen Preis 800 Bath. Die wir leider in unseren Tauchgepäck nie vorfanden. Als wir unseren großen Tauchgepäcktrolli zurück bekammen hieß es die CD sei mit eingepackt worden. Die Tauchgänge waren nach 30 Minuten schon zuende ohne geglichen Grund. Auf der Nächsten Insel bemerkten wir dann das die CD fehlte, nach mehrfachen Telefonaten mit den Zeavola wurde uns dann mit geteilt das die Tauchschule sich nicht an uns erinnern könnte, und das Zeavola auch nichts für uns tun könnte.
Weitere Berichte von unserer Tauchsafarie mit Sea Bees folgen noch

Faszit:
Private Tauchschule des Zeavola Hotels
Mich ärgtert es das wir nicht die Taubasis am Nachbarhotel genommen haben die auch billiger war. Eine Tauchbasis die zu einen 5 Sterne Hotel gehört muss nicht immer besser sein. Da wir so reingelegt wurden und die Tauchgänge immer viel zu kurz waren bekommen sie nur einen Stern.
Gruß himbeerthony
Mehr lesen

Zann Zanook ist auf Ko Phi Phi direkt ans Hotel Z ...

Zann Zanook ist auf Ko Phi Phi direkt ans Hotel Zeavola angeschlossen. Die Basis organisiert neben Tauchaktivitäten auch Schnorchelausflüge und andere Unternehmungen mit dem Boot. Alles Organisatorische klappt einwandfrei.
Es war für mich neu lediglich über lockere Gespräche alles zu regeln und der ´Papierkram´ wurde nebenher erledigt. Bei Vorlage der PADI Karte musste auch kein neues Arztattest vorgelegt werden, lediglich die Erklärung auf eigenes Risiko zu tauchen mussten wir unterschreiben. Wir hatten unsere eigene ABC Ausrüstung und die eigenen Anzüge dabei und so mussten wir nichts anprobieren, die Jackets wurden nach ´Augenmaß´ ausgesucht, was mich überrascht hat. Nachdem ich da skeptisch war habe ich doch das Jacket anprobiert und es hat auch perfekt gepasst, so war die Sorge wirklich unbegründet (war bei meinem Buddy genauso). Es war auch sehr gewöhnungsbedürftig, dass die Ausrüstung von der Crew transportiert und zusammengebaut wird, aber das scheint in Thailand ja oft die Regel zu sein; es war auch immer alles einwandfrei. Sehr angenehm dabei ist, dass auch die eigenen Anzüge einfach abgegeben werden können und die Tauchschule wäscht sie aus und man bekommt sie am nächsten Tag getrocknet zurück. Das Leihequipment ist in ausgesprochen gutem und neuen Zustand.
Da mein Buddy zu Beginn des Urlaubes Ohrprobleme hatte konnten wir erst gegen Ende des Urlaubes gerade mal zwei Tauchgänge machen und wir mussten beim ersten Tauchgang ersteinmal sehen, ob das mit dem Druckausgleich überhaupt funktioniert. In diesem Fall auch großes Lob an unseren Guide Bang. Er hat eine Tauchplatz gewählt, der langsam abfällt, so dass wir gut testen konnten ob das mit dem Ohr funktioniert (hat dann auch ganz ohne Probleme geklappt). Es wird nur in kleine Gruppen getaucht (4 Personen) und da wir das Paar mit der etwas geringeren Erfahrung waren hatte Bang eingeteilt, dass wir direkt hinter ihm Tauchen und er war sehr umsichtig, so dass wir uns nie unsicher oder verlassen gefühlt haben. Da mein Buddy einen sehr hohen Luftverbrauch beim zweiten Tauchgang hatte hat er sich am Ende des Tauchganges eine Zeit lang die Luft mit dem Guide geteilt und das hat wirklich gut geklappt. Allerdings hat mir vor dem Tauchen ein ausführliches Briefing gefehlt, so dass ich das Gefühl hatte sehr auf den Guide angewiesen zu sein, was als nächstes kommt. Es waren zwei sehr schöne Tauchgänge und daher ein großes Dankeschön an Bang.
Zurück in der Tauchbasis sind wir noch etwas beisammen gesessen und haben die Tauchgänge nachbesprochen, aber so gemütliches ´Decofeeling´ wie z.B. auf den Philippinen ist trotzdem nicht aufgekommen.
Auf jeden Fall würde ich die Tauchbasis weiterempfehlen!
LG Dorie
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen