Schreibe eine Bewertung

Sea Bees Diving, Khao Lak

94 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Tauchbasis: Sea Bees Diving - Khao Lak Filiale: Sea Bees Le Meridien Le MERIDIEN Khao Lak Beach & Spa Resort Tel./Fax: +66 76 487077 Filiale: Khao Lak City Shop Khao Lak Mitte ( neben K-Bank) Tel./Fax: +66 76 485434
Telefon:
+66 76 485174
Fax:
+66 76 485175
Basenleitung:
Markus
Öffnungszeiten:
07.00 - 20.00 täglich
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(94)

Freude kommt nur bei einer Safari auf

Wir sind soeben aus Thailand (Khao Lak) zurückgekehrt. Wir = eine Taucherfamilie, bestehend aus 3 Personen(290,105,47 TG). Ich bewerte hiermit nicht die Tauchplätze, sondern nur die Basis Sea Bees Khao Lak!
Man sollte es tunlichst vermeiden hier Tauchausflüge zu buchen, die mehr als 2-3 Tage aus Hin- und Rückfahrt bestehen. Diese Art der An- und Abreise beschert einem Gast täglich zwischen 6-7 Stunden reiner Fahrtzeit für 2 Tauchgänge. Ich empfehle deshalb unbedingt lieber eine Safari zu buchen, und wenn es eine Safari mit nur einer Übernachtung ist. So kann der Tauchgast 6 Tauchgänge (Nitrox) in 2 Tagen machen. Oder eben eine 5 Tages-Safari. So ist man schnell bei knapp 20 Tauchgängen.
Die Leitung der Sea Bees lässt es wohl gern unerwähnt, dass kein Schnellboot im eigenen Bestand zur Verfügung steht, welches den Tauchgast in 1-2 Stunden zu den Similands (z.B.) bringen kann.
Die angestellten Tauchlehrer machen ihren Job. Ich empfehle einen Guide, mit dem man sehr gut zu Recht kommt, zu buchen für den Folgetag. Die Jungs und Mädels sind alle recht unterschiedlich und man ist ganz zufrieden, wenn die Chemie zwischen Taucher und Guide passt, ohne am nächsten Tag eine andere Art des guiden kennen zu lernen (z.B. 45 min gegen die Strömung sind nicht jedermanns Sache im Urlaub).
Als besonders guten Tauchplatz empfehle ich Ko Bon. Da lohnt es sich auch 2 mal hin zu fahren. (sorry, ich wollte ja nicht über die Tauchplätze schreiben).
Die Verpflegung auf dem Boot ist gut, das Briefing passt, bei seekranken Tauchern gibts kostenlos Tabletten gegen Reisekrankheit, die Crew ist hilfsbereit...
Wer diese Ratschläge beherzigt wird einen tollen Urlaub mit den Sea Bees haben.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Spitzen Guide's, klasse Tauchplätze

Hallo,
Wir durften 3 Tauchtage ( a 2 Tauchgänge / Tauchtag ) und eine 3 tägige Tauchsafarie ( mit 10 Tauchgänge ) miterleben.
Unsere Guide's dabei waren: Irina, Marco, Etelka und Koen.
Dabei möchte ich gleich an erster Stelle ein rießen großes Lob an Irina, Marco und Etelka aussprechen. Wir hatten schon lange nicht mehr so super nette Diveguides wie die drei. Ihre tauchplatzerklärungen waren immer sehr gut, mit Charm und Witz geladen so dass das zuhören nicht langweilig wurde! ( vorallem wenn man Irina kurz vorher einen Loli anbietet )
Über Koen möchte ich diplomatisch meine Erfahrungen für mich behalten!
Die Tauchplätze sind zwar zu mancher Tageszeit sehr überlaufen, aber durch die gute Führung unserer Guide's sind wir dem Rudeltauchen entkommen!
Unterwasser findet man noch zum Großteil sehr schöne intakte Korallenriffe vor, mit einer Vielzahl an Fischen und anderem Meeresbewohner. Als Highlight sahen wir Maltas.
Die Tauchboote zählen jetzt nicht gerade zu den schnellsten was aber wiederum durch eine spitzen Verpflegung und genügend liegeflächen zum entspannen wieder wett gemacht wurde. Die Bootscrew ist spitze und super aufmerksam und hilfsbereit. Klasse Jungs.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Wunderbar März 16

Hallo,

Waren mit 11 Nasen im Palm Garten in Khao Lak, auf Safari mit der Genesis und auch auf ein paar Tagestrips. Und ich muss sagen wunderbar.

Bobby und ihr Team im Palm Garten kümmerten sich super um ihre Gäste, wünsche wurden erfüllt wenn möglich.

Die Safari in den Similians war der Hammer, von der Crew die schon fast einen ins Wasser getragen haben, von der guten Seele in der Küche die immer wunderbare Sachen zauberte, bis hin zu unseren Guides Jan und Stephan die uns alles unter Wasser zeigten( Jan danke für die MantaShow) . Es war einfach nur ein Traum.

Die Tagestrips waren auch super, auch wenn wir leider nicht die Stinkray benutzen konnten, aber die Ersatzschiffe waren supi. Es fehlte an nichts. Auch wenn die Fahrt etwas länger ging, aber war ja egal wir hatten Urlaub.

Auch im Office würde man super freundlich behandelt und man bekam sogar die Infos an Pool, falls was anlag.

Alles im allen muss ich sagen war es ein super Urlaub in Khao Lak und wir würden jederzeit wieder dahin.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Unsere neue Basis in Khao Lak befindet sich im eigens neu errichteten Palm Garden Resort Khao Lak, gleich in der Nähe zu den Hotels und Bungalowanlagen. Sie bietet dem Taucher nun alle Vorteile und Annehmlichkeiten "aus ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Khao Lak erreicht man nach nur einer Autostunde Fahrtzeit vom internationalen Flughafen in Phuket.
Abseits vom Touristenrummel in Patong, erstrecken sich hier kilometerlange weiße Sandstrände soweit das Auge reicht.

Begrenzt ...
Mehr lesen
Angebot
NIcht spezifiziert.
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Stingray, Genesis II, Runaway
Entfernung Tauchgewässer:
60 km
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40 +
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
1 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
12l, 15l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
10 +
Anzahl Guides:
10 +
Ausbildungs-Verbände:
SSI, PADI, CMAS
Ausbildung bis:
Pro - Level
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Andaman Sea
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Phuket
Nächstes Krankenhaus:
Takuapa