Paradise Diving & Sea Bees Diving Nai Yang

47 Bewertungen
Homepage:
http://www.paradise-diving.com
Email:
paradise-diving@gmx.de
Anschrift:
Paradise Diving Asia Co. Ltd. 116 Moo 1. Sakoo Village Thalang 83110 Phuket Thailand
Telefon:
+6676328278
Fax:
Basenleitung:
Tiin & Michael
Öffnungszeiten:
9-19
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(47)

SchaffelAOWD/Solo-Diver1800 TGs

Entspannte Tage bei Sea Bees in Nai Yang/Phuket

Anfang März 2020 war ich im Rahmen meiner Recherchen für einen in Kürze erscheinenden DiveInside-Bericht über Thailand für ein paar Tage an der Basis von Sea Bees bzw. Paradise Diviing in Nai Yang gleich neben dem Flughafen von Phuket.

Schon beim ersten Kontakt hatte mir Basisleiter Michael erzählt, dass die Tauchgebiete vor Ort zwar nicht mit den Similans oder Phi Phi konkurrieren können, aber dafür einige Vorzüge haben, die von seinem Publikum sehr geschätzt werden.

Ich kann das so bestätigen, man trifft in Nai Yang tatsächlich ein ganz anderes Publikum als auf den Similan-Safaris oder anderen stark frequentierten Spots in Thailand, hier sind keine Tiefenjäger und Kampftaucher unterwegs.

Gerade Taucher, die mit Familie da sind, Beginner und Leute, die schon etwas aus der Übung sind, finden hier sehr einfach und eher flach zu betauchende Tauchplätze, bei denen es – wenn man Großfisch mal weglässt – eigentlich alles zu sehen bekommt, für das Thailand bekannt ist (siehe mein Video).
Auch zum Eintauchen vor den Similans-Trips oder dem Testen neuer Ausrüstung ist Nai Yang eine gute Adresse, ich habe einige getroffen, die im Anschluss noch Liveaboard-Trips geplant haben.

Die Ausfahrten sind kurz, es werden zwei Tauchgänge absolviert, eine Stunde Oberflächenpause ist auch enthalten, trotzdem ist man bei Abfahrt um 9:00 gegen 13:00 Uhr schon wieder zurück, die Fahrtzeit liegt im Schnitt nur bei rund 20 Minuten.

Getaucht wird in relativ kleinen Gruppen, maximal 4:1, da die Durchschnittstiefe an allen Plätzen, die ich betaucht habe, deutlich unter 10 Metern liegt, ist auch bei größerem Luftverbrauch eine Stunde Tauchzeit locker drin.

Die Stimmung an der Basis ist gut, die Crew ist sehr freundlich und hilfsbereit, es hat an nichts gefehlt, Michael und Tiin sorgen hier dafür, dass man sich schnell wohlfühlt.

Das Boot ist nicht besonders groß, es ist aber genügend Platz für alle, auch eine Toilette ist vorhanden, es gibt ein paar thailändische Snacks, Früchte und Wasser, alles ist bestens organisiert, man muss nichts tragen, nur zum Boot und zurück laufen - so macht Tauchen Spaß!

Der Strand und das Gebiet rund um Nai Yang ist sehr ruhig und ursprünglich, ideal für solche, die Ruhe und Erholung suchen, trotz der Nähe zum Flughafen gibt es keinen Fluglärm, dafür ist der Transfer zum Flughafen in ein paar Minuten erledigt, was bei den weiten Entfernungen in Thailand ein schöner Nebeneffekt ist.

Meine Unterkunft habe ich mir selbst organisiert, was im Nachhinein ein Fehler war, das von Michael empfohlene Resort wäre von der Lage her deutlich ansprechender gewesen, aber das kann ich ja beim nächsten Besuch korrigieren.
LG Schaffel
Mehr lesen
Taucher326094Divemaster160 TGs

Immer wieder!

Wir, Familie mit 2 Kindern, waren jetzt zum 3. Mal bei Tiin und Michael. Meine Jüngste hat dieses Mal ihren Open Water Kurs gemacht. Super relaxed Atmosphäre zum Lernen. Tauchplätze ideal für die Ausbildung.

Alle Mitarbeiter sind super freundlich und entspannt. Mit dem Speedboot werden die Tauchplätze in kurzer Zeit erreicht. Sehr abwechslungsreich.

Immer wieder gern!
Taucher327518DM118 TGs

Sehr zu empfehlen!

Klasse Betreuung durch Tiin und Michael
Wir waren jetzt schon das 5. mal am Nai Yang Beach in Phuket. Immer wieder schön dort in freundschaftlicher Atmosphäre zu tauchen.
Vor Ort gibt es 5 oder 6 Tauchspots die schnell mit dem Speedboot zu erreichen sind.
Wer möchte kann aber auch Ausflüge auf die Similan Islands oder in den Süden über Michael und Tiin buchen.
Wir werden auf jeden Fall wieder kommen!
Jochen und Natty

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
1 Compair, 1 Bauer Mariner
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Speedboote
Entfernung Tauchgewässer:
< 200 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
34
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
1-3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
60
Flaschengrößen:
8 - 12 l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI / SSI / CMAS
Ausbildung bis:
Instructor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Wenoll- u. DAN-System
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Patong
Nächstes Krankenhaus:
Thalang

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen