Emperor Divers Moreen Beach (Inaktiv)

11 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe

Bewertungen(11)

Hallo Tauchergemeinde,wir waren im Juli 2014 im C ...

Hallo Tauchergemeinde,

wir waren im Juli 2014 im Concorde Moreen Beach Hotel, südlich von Marsa Alam. Wir hatten das Hotel gewählt, weil wir von einigen Freunden gehört hatten, dass dort die Basis der Emperor Divers wirklich angenehm ist und das Hotel zusätzlich über ein schönes Hausriff verfügt.
Mit den Emperor Divers war es von Anfang an echt angenehm, von der Vorreservierung via Internet über die Organisation der Basis bis zum äusserst angenehmen Umgang des Basispersonals mit deren Gästen. Da wir zwei Nichttaucher dabei hatten, bot man uns schon im Sinne der maximalen Flexibilität ein un-guided Hausriffpaket an, das wir dann vor Ort mit fairen Zusatzzahlungen aufstocken konnten, um einige Ausfahrten per Bus oder Zodiak zu anderen Tauchplätzen zu unternehmen. Diese Ausfahrten waren super bequem, da wirklich tolle Tauchplätze in der unmittelbaren Nähe sind und man für zwei Tauchgänge nicht immer einen ganzen Tag verdaddelt. Meistens waren wir gegen 13.00 wieder im Hotel und hatten dann sogar noch die Möglichkeit, ein oder zwei weitere Tauchgänge am Hausriff zu machen. Besonders empfehlenswerte Ausfahrten sind nätürlich Elphinstone (30 min mit dem Zodiak) sowie Marsa Egla und Shabb Abu Dabab (10-15min. mit dem Minibus), bei denen man gute Chancen hat, einen Dugong und große Schildkröten zu sehen.
Das Hausriff war wirklich top! nach Norden und nach Süden zu betauchen, wenn man will mit richtiger Tiefe oder auch flache und mittel-flache Tauchgänge. Man hat zwei Einstiegsmöglichkeiten, einmal vom Steg für die bequemere Fraktion (man wird hingefahren) und einmal vom Strand. Der Strandeinstieg ist ein bissel tricky, weil manchmasl ganz schön Strömung ist. Man wird direkt reingesaugt ins Meer und muss sich beim Ausstieg über ein Seil durch diese Strömung zurückarbeiten. Man geht durch einen coolen Canyon mit vielen Löchern zu rumkrabbeln auf Tiefe und wieder retour, zwischen 5m oben am Eingang und ca. 15m am Ausgang. Unten hat man keine Strömung mehr und oben zwischen 5 und 0 m halt das Seil. Ein bisschen Action, aber genau unser Ding!
Fisch gab es eine Menge: viele Drachenköpfe, Sandaale, Moränen, große Baracudas, Sepias, Octupusse, Feuerfische, viele Schwarmfische, fette Tunas und manchmal sogar Weißspitzen. Beim Nachttauchen Spanische Tänzerin, unheimlich viele Krebse und Garnelen, einen Steinfisch und und und. Ein echt geiles Plätzchen zum bequemen Tauchen! Anrödeln auf der Basis, ca. 100m laufen, platsch ins Wasser. TOP TOP TOP!!!
Zur Basis: Eine großzügige Anlage mit genug Platz für viele Taucher, genug Platz zum Waschen und Trocknen, Spinde für Camerea und CO, Boxen in abgeschlossenem Raum für den Rest. Zuverlässige Nitrox Füllungen mit guten Werten zum akzeptablen Preis. Genug Platz zum Rumhängen und Quatschen.
Personal super hilfsbereit, die Guides echt fähig mit gutem Überblick für die Fähigkeiten der Gäste. Wir waren zwar immer un-guided unterwegs, aber ich habe das ein oder andere Briefing von Instructor Madida mitgehört und muss sagen, dass ich selten so gewissenhafte Briefings erlebt habe. Und Guide Achmed, mit Ihm waren wir am Elphinstone, hat auch einen super Job gemacht mit seinen Tauchern.
Die Basisleitung Marijam ist auch ne coole Socke. Mir ist der Hochdruckschlauch geplatzt von der Cobra und es gab keienen Ersatz. Da hat Sie mir kurzer Hand Ihren Computer und ein Fini in die Hand gedrückt, ohne irgendwas in Rechnung zu stellen. Erlebt man auch nicht so oft, Danke!

Fazit: Echt empfehlenswerte Basis mit super Hausriff und tollen Dive Sites drum herum, gutes Preis-/Leistungsverhältniss. Was will man mehr!
@Emperor Divers: weiter so!!!
Mehr lesen

Wir (Meine Frau, Sohnemann (14), Tochter (8) und ...

Wir (Meine Frau, Sohnemann (14), Tochter (8) und ich) waren vom 12.6.2104 bis 19.6.2014 im Concorde Moreen Beach Resort und haben dort fünf Tage non limit Tauchen genossen.
Hier ist alles noch so, wie man es sich von einer Tauchbasis wünscht. Nettes Team, gute Struktur, Sauberkeit, geordnete Abläufe, gute Briefings und auch das Preis/Leistung besonders beim vorab über das Netz gebuchten Tauchpacket ist unschlagbar.
Das Hausrifftauchen ist einfach und unkompliziert und es gibt bei jedem Tauchgang etwas zu entdecken. Es sind auch organisierte Ausflüge machbar wie auch Speedboottouren zum Elphinstone bez. Abu Dabab Riffs. Sehr zeiteffizient vor allem für tauchende Familienväter, die sich ab und zu auch mal beim Rest der Familie sehen lassen sollten.
Mein Sohn und ich haben über 11 Tauchgänge gemacht, wobei sicherlich der Nachttauchgang auch ein Highlight war.
Alles sehr unkompliziert und von der Größe auch noch schön familiär, wobei Mirjam hier einen super Job macht um den Wohlfühlfaktor immer hoch zu halten.
Vielleicht gibt es ja in Zukunft noch mehr Halbtagesausflüge, für Taucher, die nicht ganztags auf’s Boot wollen und besonders für die Ausbildung noch mehr deutschsprachige TL’s.
Auch das Hotel ist definitiv eine Empfehlung besonders für Familien, die guten Service, gutes Essen, Sauberkeit und kurze Wege innerhalb einer Anlage schätzen.
Dem Team der Emperor Divers wünsche ich weiterhin alles Gute und sage herzlichen Dank für die schöne Zeit bei Euch!
Mehr lesen
TomteAOWD88 TGs

Ich war nun schon zum zweiten Mal in dieser Tauch ...

Ich war nun schon zum zweiten Mal in dieser Tauchbasis und Hotel. Dieses Mal mit einem Freund, der bisher noch nie in Ägypten war.

Der Urlaub war wiederum perfekt. Wir hatten im Vorfeld online das Tauchen gebucht.

Die Organisation der Tauchbasis ist sehr durchdacht. Von der kleinsten Kleinigkeit, wie eine Tonne mit Wasser für den Rückweg vom Strand, um den Sand nicht in die Basis zu tragen, bis zu den Abläufen mit Equipment etc war alles super.

Unlimitiertes Hausrifftauchen ist ab 30 TG und nach einem Checkdive möglich - sofern der Guide das OK gibt. Ich habe vor Ort auch erlebt, dass er dies bei Leuten nicht getan hat. Sehr gut! So soll es sein.

Die Tauchbasis bietet immer wieder besondere Trips an, wie Dolphinhouse, Abu Dabab, Hamada Wrack oder Elphinstone. Alles jedoch abhängig von Wind und Wetter!

Außerdem gibt es bei guten Wettervorhersagen auch Speedboattrips am Nachmittag. Wir haben an einem nach Abu Dabab 2+3 teilgenommen. War auch alles super. Gab sogar nach dem Tauchen direkt Getränke und Säfte! Das haben wir nicht erwartet.

An zwei Tagen waren wir auch auf den Tagesbooten. Ob die Crew auf den Booten oder an der Tauchbasis. Alle sind extrem aufmerksam und hilfsbereit! Klasse. Dazu kann man sich mit den Leuten auch lange unterhalten über Gott und die Welt

Die Ausrüstung war auch gut gepflegt. Die einen Teile recht neu, andere etwas älter aber immer in gutem Zustand. Ein defektes Jacket wurde ohne Probleme innerhalb weniger Minuten ausgetauscht.

Ich komme auf jedenfall wieder zu Emperor Divers!


Geisterpfeifenfisch am Hausriff

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Coltri
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
4 Tagesboote
Entfernung Tauchgewässer:
50 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung, Mares, Coltri
Alter Leihausrüstungen:
1-3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
250
Flaschengrößen:
10, 12, 15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
6
Anzahl Guides:
9
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
OWD bis Assistant Instructor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Hausriff,. TagesBoot
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
15 L Sauerstoff Tanks
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Port Ghaleb
Nächstes Krankenhaus:
Port Ghaleb Hospital

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen