• 6158 Fotos
  • 42 Videos

Tauchen in Hurghada

Hurghada ist das Tauchmekka Ägyptens. Hier ist das Zentrum des Tauchtourismus am Roten Meer - unzählige Tauchboote starten von hier aus in die nahegelegenen Riffe. Auch dient der Hafen von Hurghada als Startpunkt für viele Tauchsafaris. Hurghada ist optimal für Taucher die Abends und Nachts auch noch etwas Leben suchen und sich nicht gleich ins Zimmer verziehen wollen. Ein Ort voller Leben mit tollen Tauchmöglichkeiten - was will der Taucher mehr?

Tauchplätze in Hurghada

Zeige alle Tauchplätze in Hurghada

Aktuellste News Hurghada

Zeige alle Nachrichten

Letzte Artikel Hurghada

Zeige alle Artikel

Die letzten Reiseberichte unser Nutzer - immer einen Blick wert:

##### Stellungnahme der Tauchbasis zu diesem Bericht weiter unten! Erstmal zum Positiven...bei mir hat alles wunderbar geklappt,vom Transfer über Ausrüstung und die Tauchgänge! Freundliches Personal und immer hilfsbereit! Es gibt eigentlich in der Hinsicht nichts zu meckern. Jetzt mal das was mich persönlich, und auch andere Taucher mit denen ich mich dort unterhalten habe, gestört hat....als erstes war trotz BREVET und Logbucheinträge der "CHECKDIVE" für ca. 47€ (mit Leihausrüstung) der absolviert werden muss,den hat wirklich keiner verstanden und das andere war die Massenabfertigung!! Mir/uns kam es vor, als ob hier nur das Geld im Vordergrund stand und so viele Taucher wie möglich durchgeschleust werden sollten! ##### Stellungnahme der Tauchbasis: Lieber Gast, Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihr Feedback mitzuteilen. Wir schätzen alle Arten von Kommentaren, da sie uns helfen, unseren lieben Besuchern einen immer besseren Service zu bieten. Alle unsere Taucher sind verpflichtet den Checkdive zu machen, auch alle unsere Stammgäste, die mehrmals im Jahr mit uns tauchen und auch Course Directors oder erfahrene TEC-Taucher mit 2-3000 Tauchgängen. Wir sind immer bestrebt unserer Sicherheitsvorkehrungen zu verbessern, deshalb empfehlen wir all unseren Tauchern immer den Checkdive, nicht nur, um die Tauchfähigkeiten unserer Gästen zu prüfen. sondern auch um sicherzugehen, dass alle unsere Taucher über die richtige Menge an Blei verfügen, bevor sie vom Boot aus tauchen werden. Da die meisten unserer Tauchplätze als Drift - Tauchgänge angeboten werden, können wir Taucher nicht direkt zum Boot bringen, ohne das wir für jeden Taucher das erforderliche Gewicht überprüfen, dies wäre unprofessionell und kann unter Umständen dazu führen, das wir Gäste nicht ins Wasser lassen können, wenn die Tarierung nicht stimmt. Alle Taucher, die den Tauchplatz oder / und die Tauchausrüstung wechseln, empfehlen wir, wie im Advanced Open Water Manuel beschrieben, vor jeder Wasseraktivität einen Tarierung - Check durchzuführen. Dies können wir vom Boot nicht machen während wir Drift - Tauchgänge gemacht werden. Der Check-Tauchgang ist Teil unserer Sicherheitsstandards und der Tauchcenter-Regeln und alle Taucher werden vorab über den Checkdive informiert. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Mit freundlichen Grüßen Ihr Scuba World Divers Management
##### Stellungnahme der Tauchbasis zu diesem Bericht weiter unten! Erstmal zum Positiven...bei mir hat alles wunderbar geklappt,vom Transfer über Ausrüstung und die Tauchgänge! Freundliches Personal und immer hilfsbereit! Es gibt eigentlich in der Hinsicht nichts zu meckern. Jetzt mal das was mich persönlich, und auch andere Taucher mit denen ich mich dort unterhalten habe, gestört hat....als erstes war trotz BREVET und Logbucheinträge der "CHECKDIVE" für ca. 47€ (mit Leihausrüstung) der absolviert werden muss,den hat wirklich keiner verstanden und das andere war die Massenabfertigung!! Mir/uns kam es vor, als ob hier nur das Geld im Vordergrund stand und so viele Taucher wie möglich durchgeschleust werden sollten! ##### Stellungnahme der Tauchbasis: Lieber Gast, Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihr Feedback mitzuteilen. Wir schätzen alle Arten von Kommentaren, da sie uns helfen, unseren lieben Besuchern einen immer besseren Service zu bieten. Alle unsere Taucher sind verpflichtet den Checkdive zu machen, auch alle unsere Stammgäste, die mehrmals im Jahr mit uns tauchen und auch Course Directors oder erfahrene TEC-Taucher mit 2-3000 Tauchgängen. Wir sind immer bestrebt unserer Sicherheitsvorkehrungen zu verbessern, deshalb empfehlen wir all unseren Tauchern immer den Checkdive, nicht nur, um die Tauchfähigkeiten unserer Gästen zu prüfen. sondern auch um sicherzugehen, dass alle unsere Taucher über die richtige Menge an Blei verfügen, bevor sie vom Boot aus tauchen werden. Da die meisten unserer Tauchplätze als Drift - Tauchgänge angeboten werden, können wir Taucher nicht direkt zum Boot bringen, ohne das wir für jeden Taucher das erforderliche Gewicht überprüfen, dies wäre unprofessionell und kann unter Umständen dazu führen, das wir Gäste nicht ins Wasser lassen können, wenn die Tarierung nicht stimmt. Alle Taucher, die den Tauchplatz oder / und die Tauchausrüstung wechseln, empfehlen wir, wie im Advanced Open Water Manuel beschrieben, vor jeder Wasseraktivität einen Tarierung - Check durchzuführen. Dies können wir vom Boot nicht machen während wir Drift - Tauchgänge gemacht werden. Der Check-Tauchgang ist Teil unserer Sicherheitsstandards und der Tauchcenter-Regeln und alle Taucher werden vorab über den Checkdive informiert. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Mit freundlichen Grüßen Ihr Scuba World Divers Management

Tauchbasen in Hurghada

Zeige alle Tauchbasen in Hurghada

Tauchsafaris in Hurghada

Zeige alle Liveaboards in Hurghada

Themen über

Letzte

Beliebt

Letzte Kleinanzeigen