Alles was nicht direkt zu den obigen Foren passt, findet hier Platz. Also Fragen zu den Verbänden, Vereinen, oder einfach allem was generell tauchspezifisch ist oder sonst einen Bezug zum Taucher.Net hat.

Wenn einer eine Reise tut.....

Geändert von alro,

Roswitha 2.0 Will jemand Geschichten aus der guten alten Zeit lesen ? Vor Colonia (wie mein Freund Ralf König diese Seuche nennt ?)

Hier mal ne Kostprobe, Reaktionen bitte unter balsies@gmx.de. Danke. Dann weiss ich woran ich bin.

Eine Hommage auf mein geliebtes Ägypten.

Vom bösen, alten Mann. Copyright liegt bei mir, wer kupfert, bekommt es mit Johannes zu tun, der weiß, wo es wehtut. (Kanzlei von Rüden)

Also; Kiel, den zweiten Januar 2022.

Nix mehr Linus, nix mehr Roswitha.

Gestern mit Reinhardt telefoniert (alle Namen sind fiktiv) (die Erinnerungen sind auf meinem Mist gewachsen), tote Hose in Egyland.

Besser in Zeiten vor Omi Kron zu schwelgen, ein bischen träumen von der guten, alten Zeit.

Es war einmal, -A Fairy Tale-

Juli 17, 20 Grad, bewölkt in HH

HRG, 45 Grad, Schneidbrennersonne und Heißluftgebläse.

Uff, nichtsahnend wer mir als Buddy zugeteilt wird, habe ich bei Heinemann vorsorglich das 2 zu 1 Angebot wahrgenommen und schleppe mein schweineschweres Gerödel an den Airportexit. Da ist ja noch Klimazone mit unter 30 Grad.

2 Flaschen Scotch in dickwandigen Flaschen, 5 Pfund Brotbackmischung, eine Salami und ein dicker Schinken, (nein kein Parma mit Knochen) nein, ein gebundenes Buch von Jeffery Deaver, mit dem kann man auch Taucher+-*/innen erschlagen, wenn sie shakern oder dieses Nebelhorn am Faltenschlauch einschalten, damit auch der letzte Shrimp tot umfällt.

Dann auch noch Tauchgepäck für Grösse 106 und Füsslinge in 49. Eine Wonne, ich schwitze jetzt schon wie ein Schwein. Der Flug war toll, alle Gäste haben auf Ihrem Handy das IFE von Condor genossen. Wasser gabs nur für Bares.

Da steht er, mein Chauffeur, ein kleiner Ägypter mit dem Schild von -Never come back- Safaris.

Er hat kleine Pupillen und steht aufrecht. Ein gutes Zeichen, kein Ramadan, vielleicht komme ich lebend nach Ghalip.

Fortsetzung folgt.

Geo Tags: Ägypten, Hurghada
AntwortAbonnieren
02.01.2022 19:36
Ab wann wird die Geschichte interessant?
nandersenIANTD CCR
02.01.2022 19:46Geändert von nandersen,
02.01.2022 19:51
Selbst fùr einen Klappentext zu kurz... Wer schreibt der Redaktion, daß aus dem Copyright mangels Schöpfungstiefe nix wird? Aber vielleicht verklagt ja cartoons.net für die Nutzung ihres Comics...
Tastenchef13Hypoxic Trimix / Cave
03.01.2022 00:43
Spätestens beim gendern war es vorbei
AnkouVielleicht
03.01.2022 07:43
Es gibt gute Literatur und es gibt schlechte Literatur, das ist gar keine Literatur um mal einen verstorbenen großen Rezensenten zu zitieren!
03.01.2022 07:46
Weniger Scotch und mehr gute Bücher im Gepäck, dann wird die Sprache runder. So etwas Hingehämmertes ist schwierig zu lesen und allenfalls für einen Absatz. Man muss schon James Joyce heißen damit die Leute das Buch bei diesem Stil nicht aus der Hand legen.
03.01.2022 09:37
Ich finde es ganz amusant.
Man tau weiter so.

das mal was anderes.

Gruß
Hammerhai
03.01.2022 09:59
Auf Deutsch bitte, Lewini!
Antwort