Homepage:
http://www.orca-diveclubs.com/tauchbasen/soma-bay/
Email:
info@orca-diveclub-somabay.com
Anschrift:
Soma Bay Breakers Hotel Safaga Rotes Meer Ägypten
Telefon:
+20 122 5298115
Fax:
Basenleitung:
Farag Sedky
Öffnungszeiten:
08:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(79)

GrouperXLAOWD115 TGs

Sehr schönes Hausriff und gut organisiert

Wir waren Anfang Dezember für eine Woche / 7 TG bei Orca Soma Bay. Untergebracht waren wir im Kempinski ca. 1,5km von der Basis entfernt. Konnte man gut zu Fuß am Strand entlang zurücklegen oder eins der E-Shuttles nutzen.

Grundsätzlich waren wir sehr zufrieden mit der Organisation und dem Service. Die Ausrüstung war voll ok. Wenn man am Hausriff tauchen geht, wird man per E-Shuttle bis ans Ende des 600m langen Stegs gebracht und es wird einem beim Anrödeln geholfen, wie auch bei den Bootsausfahrten üblich.
Wir waren zum ersten mal in Ägypten und zum ersten mal bei einer so großen Basis. Ist halt alles etwas wuseliger als bei kleineren Basen, wo wir uns sonst einchecken. Trotzdem sehr gut, nur etwas unpersönlicher.
Die Halb- Tages und Ganztagesausfahrten waren top. Abu Kafan war sehr schön (und strömungstechnisch nicht so herausfordernd wie gedacht), Gamul Soraya (Innenriff) gefiel mir aber noch etwas besser, ist echt ein traumhafter Spot!
Den Manta am Hausriff-Steg haben wir leider am 04.12. nicht gesehen, da wir woanders waren. Trotzdem: Gibt es mit Glück auch dort!
Die Guides Yasser und Hussein waren richtig gut. Nachdem sie gesehen haben, dass man uns "laufen lassen" kann, hatten wir alle Freiheiten am Ende der Gruppe. Durch unseren geringen Luftverbrauch konnten wir auch allein noch den jeweiligen Tauchgang nahe dem Boot eigenständig etwas verlängern, während die anderen schon an Bord waren.
Essen an Bord (Lady Christina) war auch richtig gut, man merkte, dass der Koch schon auf Safaris "gedient" hat.
Einziger kleiner Kritikpunkt, idealerweise würde man mit den neu eingecheckten Kunden mal kurz durchsprechen, wie die Planung für die Woche ungefähr aussieht, um auch die Kosten etwas zu reduzieren bzw. zu optimieren. Ist aber letzten Endes unser Problem, daher die 5 Sterne trotzdem.
Auf unserem letzten TG habe ich dann noch Tobi, den neuen Basisleiter in Einarbeitung, kennenlernen dürfen. Ist ein sehr netter, geschwätziger Typ. Der TG mit ihm in unserer Gruppe war wirklich spaßig, bringt eine ähnliche Begeisterung mit wie ich selbst. Allein deswegen schon mal viel Glück bei der Basis und vielleicht sieht man sich nächstes oder übernächstes Jahr vor Ort nochmal!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
salsa23PADI DM700 TGs

Super Basis

Nach dem letzten Besuch bei Orca Dive Club in der Soma Bay 2014 können wir nur sagen, es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Wo vorher das totale Chaos und die Überforderung der Basenleitung herrschte, erlebten wir ein total organisiertes Team, das nett, freundlich, zuvorkommend und nie genervt war, was bei einer so großen Frequentierung sehr zu bewundern ist. Ich wollte aufgrund eines Bandabrisses am Fuß nicht tauchen und hatte weder Equipement noch Brevets dabei. Das Team hat alles gemacht, das ich doch tauchen konnte. Die Hilfsbereitschaft beim Ein- und Ausstieg (mit Orthese) und Anlegen des Equipements im Wasser war selbstverständlich. Die Einrichtung der Basis hat sich total verändert, 2014 war alles rutschig und gefährlich, was in diesem Jahr nicht mehr war. Alles sehr gut umorganisiert und recht unfallfrei für Fußkranke. Das Leihequipement hätte stellenweise besser sein können, aber wie schon gesagt, bei so vielen Tauchern ist das wohl nicht zu vermeiden. Alles in allem wirklich top. Wir kommen nächstes Jahr wieder und freuen uns total. Sukran Ihr Lieben, see you next year. Andrea & Andreas
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
PaulquappePADI DM580 TGs

Divemaster-Kurs 2019

Kann mir mal einer sagen warum ich JEDESMAL, wenn ich aus Ägypten zurückkehre, das Gefühl nicht loswerde einen wesentlichen Teil von mir zurückgelassen zu haben ?!
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
ORCA Dive Clubs sind mehr als 27 Jahre Erfahrung, eine Geschichte die ihren Anfang in Hurghada machte, dann über Safaga nun mit einem Netzwerk auf 3 Kontinenten.
Für alle ORCA Dive Clubs steht Kundenservice, Sicherheit, ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Breakers Hotel, Soma Bay
Angebot
Halbtagesausfahrten, Ganztagesausfahrten, Speedboot, Early Morning mit Speedboot, Hausriff, Kurse nach SSI, PADI, CMAS, Tec Kurse, Rebreather Akademie, Rebreather Support
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
4x K14 Nitrox Membran
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Boote 2 Speedboote
Entfernung Tauchgewässer:
5-90 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
100
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Mares, Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
neuwertig
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
250
Flaschengrößen:
10-15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
10
Anzahl Guides:
10
Ausbildungs-Verbände:
SSI, PADI, CMAS, PRONRC, IANTD
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Rotes Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN-System
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Safaga/Hurghada
Nächstes Krankenhaus:
Hurghada