Homepage:
http://www.orca-diveclubs.com/tauchbasen/safaga/
Email:
info@orca-diveclub-safaga.com
Anschrift:
Orca Diving Center Orca Village Kilo 8 Safaga Red Sea Ägypten
Telefon:
+20 102 3337690
Fax:
Basenleitung:
Susi Barth
Öffnungszeiten:
täglich 08:00-18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(144)

Back to the Orca- Dive

Hallo liebes Orca- Team,
nun sind es fast zwei Jahre her das wir bei Euch tauchen waren- und es wurde aber höchste Zeit, dass wir einige Tauchtage bei Euch verbringen durften.
Fast jeden Tag konnten wir, soweit es die See zuließ mit dem Boot Tauchspots anfahren. Tobia Arba, Gamul Kebir oder das Panorama Riff
stehen dafür nur mal so als Beispiel, für Kenner ein " must have" !
Ein ganz großes DANKESCHÖN an die Tauchbasis und die freundliche Bootscrew.

Bis zum nächsten Mal und ganz liebe Grüße von
Heiko & Bärbel
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
HarsesisOWD41 TGs

Super Base, super Team

Ich war vor einigen Jahren bereits bei Orca und war sehr zufrieden. Dieses Jahr habe ich auch wieder eine Bootstour mir Orca gemacht. Das Equipment der Base ist gut und alles ist ordentlich organisiert. Das gesamte Team ist nett und kompetent. Ich komme gerne wieder.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
SchaffelAOWD1600 TGs

Mal wieder schöne Tage bei Orca in Safaga

Ende Juni, Anfang Juli 2018 war ich im Rahmen meiner Recherche für unseren Ratgeber „Tauchurlaub am roten Meer“ aus der Reihe „Das kleine Tauchreise-ABC“ in der Region um Hurghada unterwegs.

Erste Station war Safaga, hier habe ich im Orca Village gewohnt und habe mit Orca Safaga drei entspannte Tauchtage verbracht.

Mein letzter Besuch in Safaga lag schon 9 Jahre zurück, trotzdem hat sich eigentlich nicht viel verändert – in Safaga ist die Zeit irgendwie stehen geblieben, was man heutzutage sehr positiv sehen sollte – leider ist das nämlich nicht überall so.

Ich habe vor allem die kurzen Wege geliebt – 50 Meter rechts vom Zimmer das Restaurant, 30 Meter davor das Strandcafe mit Fernseher (WM!) und 80 Meter links die Tauchbasis – was will man mehr…..
Raus aus der Anlage? Ja, kann man, muss man aber nicht…..okay, mal ein Eis kaufen, einen T-Shirt-Shop und Souvenir-Shop besuchen, das war es dann im Großen und Ganzen aber auch schon, wirklich viel ist nicht geboten – ich habe nichts vermisst.

Wir waren an den drei Tagen zweimal an recht schönen Innenriffen und einmal am Ausßenriff Abu Kafan, was ein echtes Highlight war, schöner Bewuchs, intakte Korallen und relativ viel Fisch.

Positiv ist mir die gute Stimmung auf dem Boot aufgefallen, das Zusammenspiel zwischen Crew, Guides und Gästen hat bestens gepasst, gerade in dem Bereich habe ich in Ägypten in vergangenen Jahren auch schon andere Erfahrungen gemacht.

Gerade dieser Punkt war an allen drei Stationen, die ich auf meinem Trip besucht habe, auffällig angenehm – ein schönes Zeichen einer positiven Entwicklung wie ich finde.
LG Schaffel / Christoph_S (Moderator Tauchgebiete-Forum)
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
ORCA Dive Clubs sind mehr als 27 Jahre Erfahrung, eine Geschichte die ihren Anfang in Hurghada machte, dann über Safaga nun mit einem Netzwerk auf 3 Kontinenten.
Für alle ORCA Dive Clubs steht Kundenservice, Sicherheit, ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
NIcht spezifiziert.
Angebot
Ganztagesfahrten, Hausriff, Kurse nach SSI, PADI, CMAS, Tec Ausbildung, Rebreather Ausbildung und Verleih.
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer 4 x K 14/20
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3
Entfernung Tauchgewässer:
20-90 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
Mares, Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
neuwertig
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
250
Flaschengrößen:
8/10/12/15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
SSI, PADI, CMAS, IANTD, RAB, NRC
Ausbildung bis:
Tauchlehrer
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Strand direkt vor Basis
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN, Wenoll-Demand-System
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Safaga 3 km
Nächstes Krankenhaus:
Safaga 3 km