ORCA Dive Club, Turtle's Inn, El Gouna Abu Tig Marina

81 Bewertungen
Homepage:
http://www.orca-diveclubs.com/tauchbasen/el-gouna/
Email:
info@orca-diveclub-elgouna.com
Anschrift:
Orca Dive Club El Gouna Turtle`s Inn/Abu Tig Marina El Gouna Ägypten
Telefon:
+20 122 2480460 oder +20 127 0434022
Fax:
Basenleitung:
Gabriele Eggler
Öffnungszeiten:
08:00-18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(81)

AugsburgDiverAOWD404 TGs

Sehr gerne wieder tauchen mit den Orca Dive Clubs

Eine klasse Tauchbasis in El Gouna - sowohl an Land, als auch im Wasser und natürlich auf dem Boot

Ein prima Orca-Team hier in El Gouna, das wirklich hervorragend zusammenarbeitet, harmoniert, seinen Gästen versucht alles zu ermöglichen und immer freundlich und zuvorkommend ist.

Ich habe mich in den zwei Wochen bei den "El Gouna Orcas" sehr wohl und absolut gut aufgehoben gefühlt. Das Tauchboot "Turtle" ist ist zwar schon in die Jahre gekommen, allerdings noch sehr gut in Schuss und mittags wird dort ausgezeichnet gekocht.

Ich war rundum zufrieden und komme gerne wieder !!!
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Orca Dive Club El Gouna - absolut zu empfehlen

Wir drei, ein Erwachsener und zwei Jugendliche, waren Anfang Mai 2019 in El Gouna und wollten nun auch einmal das Rote Meer entdecken - und wir wurden positiv Überrascht. Auf den Orca Dive Club sind wir durch Kollegen gekommen die bereits dort waren und sehr gute Erfahrungen gemacht hatten und über eine Empfehlung von SSI.
Die Tauchbasis steht unter der Leitung von Jeanine und Gabi. Sie machten bereits vorab bei der Beratung, den Vorabinformationen und der Offerte einen sehr guten Job. Nach einer kurzen Einweisung in den Ablauf auf der Basis und auf dem Boot wurden wir komplett ausgerüstet von unserem Tauchguide.
Wir konnten die Guides aufgrund der verschiedenen Sprachen selbst wählen - wir haben uns für einen englischsprachigen Guide entschieden. Unterwasser ist es ja sowieso egal, aber im Orca Dive Club konnten wir zwischen deutsch, englisch, französich, arabisch und niederländisch wählen.
Die Ausrüstung war sehr gut gewartet und wir hatten dementsprechend während unseren 6 Tauchgängen auch keine Vorkomnisse, übrigens auch niemand anderes.

Perfekt fanden wir auch, das wir jeden Morgen pünktlich von unserem Hotel abgeholt und am Abend wieder zum Hotel zurück gebracht wurden.
Wir hatten uns für 3 Tauchtage mit je 2 Tauchgängen entschieden, da wir wärend den 8 Tagen in El Gouna auch noch andere Aktivitäten vor hatten. Die Tauchgänge waren sehr Abwechslungsreich und jeweils sehr gut organisiert. Die gesamte Manschaft der Basis und an Bord war hilfsbereit und sehr professionell.
Normalerweise wird jeden Tag ein anderer Tauchplatz angefahren. Nur aufgrund des starken Windes und der Wellen sind wir an einem Tag an dasselbe Riff da es besseren Schutz bot, sind dort aber eine andere Route getaucht.
Ausser einer tollen Unterwasserlandschaft mit schönem Bewuchs, schönen Anemonen, Weichkorallen- und Steinkorallenfledern an Steilwänden hatten wir das Glück
auch Adlerrochen, Blaupunktrochen, riesige Napoleonfische und sogar Delphine zu sehen.
Die schöne Zeit in El Gouna ging sehr schnell vorbei und wir haben uns stets gut Betreut gefühlt.
Auch El Gouna als Ort hat uns gut gefallen, es gibt sehr schöne Hotels aller Bugetklassen sowie Ferienwohnungen. Und sehr viele weitere Sport- und Freizeitangebote.
Die Restaurants in der Marina und in El Gouna Downtown sind sehr abwechslungsreich und bis spät in die Nacht sind die Bars und die Clubs geöffnet.
Wir können die Basis uneingeschränkt empfehlen und kommen ganz bestimmt wieder!

Merci an das gesammte Orca-Team und unseren Tauchguide Dory
Mai 2019
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
tgerstmairRettungstaucher DLRG / Divemaster366 TGs

Im März in El Gouna

Ich war das zweite mal in El. Gouna und wir waren diesmal im Hotel Anchin Sands ein wenig ausserhalb inmitten eines Golfplatzes untergebracht. Mein Tauchpartner verletzte sich vor unserem Urlaub, somit musste ich alleine los ziehen. Mir fiel bei meinem ersten Besuch in El Gouna gleich die Orca Basis an der Tig Marina auf und so machte ich mich diesemal gleich auf den weg dorthin.
Die Basis macht schon von aussen einen sehr einladenden Eindruck. Das hat sich im nachinein auch bestätigt.
Die Betreuung ist hervorragend, es wird sehr viel Wert auf Sicherheit gelegt und alles wird sehr gut erklärt. Alle sind sehr nett, man fühlt sich sehr wohl hier. Leider konnte ich aufgrund meiner Mitreisenden nur 3 Tage mit rausfahren. Die Tauchgänge waren wie immer ein Traum.
Die Abholung zur Tagestour war wie immer pünktlich, die Jungs auf dem Boot wissen, wo sie wann helfen müssen, und das Essen an Bord ist toll.

Fazit: Ich komme auf jeden Fall wieder!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
ORCA Dive Clubs sind mehr als 27 Jahre Erfahrung, eine Geschichte die ihren Anfang in Hurghada machte, dann über Safaga nun mit einem Netzwerk auf 3 Kontinenten.
Für alle ORCA Dive Clubs steht Kundenservice, Sicherheit, ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
El Gouna Abu Tig Marina
Angebot
Ganztagestouren, Halbtagesausfahrten mit Speedboot, Nitrox, Rebreather Support, Kurse nach SSI, PADI und CMAS.
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer K15, NRC Nitrox Membrananlage
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Boote, 1 Speedboot
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Mares, Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
neuwertig
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
160
Flaschengrößen:
8/10/12/15
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
SSI/PADI/PRO NRC/IANDT
Ausbildung bis:
DiveCon/Divemaster, ***/CCR User
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Rotes Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Wenoll-System
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
700 m
Nächstes Krankenhaus:
700 m