• 9119 Fotos
  • 73 Videos

Tauchen in Kroatien

Die kroatische Adriaküste und ihre zahlreichen vorgelagerten Inseln zählen zu den beliebtesten Tauchgebieten deutscher und österreichischer Taucher und Vereine. Glasklares Wasser, tolle Wracks und zahlreiche gute, qualifizierte Tauchbasen sind ein wahrer Anziehungspunkt für alle passionierten Taucher. Wichtig zu wissen ist, dass privates Tauchen (d.h. ohne Tauchbasis) unterliegt einer Genehmigungspflicht. Die Kosten für eine Jahresgenehmigung für privates Tauchen liegt momentan bei 2400 Kuna - zu beantragen bei der jeweils zuständigen Hafenbehörde. Diese Genehmigung gilt dann allerdings auch für ein Buddyteam. Taucher die ihre Tauchgänge über eine Tauchbasis durchführen, benötigen keine extra Genehmigung!

Und falls ihr noch nach einem guten Reiseangebot für Kroatien sucht - schaut einfach mal in diesen Vergleich.

Aktuellste News Kroatien

Zeige alle Nachrichten

Letzte Artikel Kroatien

Zeige alle Artikel

Die letzten Reiseberichte unser Nutzer - immer einen Blick wert:

Liebes Fun Diving Krk Team, ich wollte mich bei euch bedanken für meine aller erste wundervolle Woche in Kroatien / Krk. Die ersten Tage als Gast auf eurem Tauchboot waren mega. Ich durfte sehen, wie alles abläuft, habe eure ganzen breefings der Taucher miterlebt und die Unterwasserwelt als Schnorchler erkundschaftet. Dank dem liebevollen Umgang und den vielen Erklärungen und Erzählungen  ( von den Tauchgängen ) eures ganzen Teams, habt ihr mir Lust auf mehr vom Meer sehen gemacht! Eure beste Entscheidung. Der anschließende Tauchkurs, mit dir liebe Saskia, war atemberaubend. Die mir täglich vermittelte Sicherheit unter Wasser und die komplette Handhabung meiner neuen Bekleidungsausrüstung war genial. Toll finde ich auch euren respektvollen Umgang mit der Unterwasserwelt. Die Erklärungen vorab, wie wir uns dem Riff / der Wand oder den Tieren nähern war klasse. So wusste ich auch mein Verhalten in deren Wohnzimmer anzupassen Dank dir und den uns begleitenden Guides habe ich nun ein neues spannendes Lebenshobby Leider wäre ich an sooooooo vielem vorbei gepaddelt, dass ich nicht sah ( danke für's zeigen )!  Ich bin wirklich sehr dankbar, diese tollen Sachen gesehen zu haben. Aber den Anker vom Schiff habe ich selbst erkannt ( war ja nur 2,50 m groß ) und dank dem Rat von dir, lieber Adriano, habe ich von dem Selfie auf einer Miene Abstand genommen. Macht weiter so und zeigt jedem weiteren jungen tauchwilligem Menschen die Schönheit der Unterwasserwelt Bleibt alle genauso wie ihr seid. Diese familiäre Atmosphäre auf eurem Boot und der Tauchbasis ist nicht zu toppen. Ein Wohlfühlfaktor, mit Ausgehtipps , Spaß, guten Gesprächen, Einkaufstipps, tollen Wohnmöglichkeiten und vielem mehr, habe ich genießen dürfen ... DANKE Ich freue mich auf Oktober, wenn ich wieder zu Freunden zum tauchen kommen darf. Von mir bekommt ihr hier, genauso wie unter Wasser, ein merfaches Liebe Grüße und gut Luft aus dem Saarland  Eva
Die Suche nach der auf der Website angegebenen Adresse spart man sich am besten, denn alles wird auf dem kleinen Boot im Hafen von Baska Voda geklärt. Dort findet man am Vorabend immer jemand aus dem Team am Boot und kann sich für einen Tauchgang am nächsten Tag anmelden. Sofern man in der Nähe seines Hotels über eine Anleger verfügt, kann man sich für den Tauchgang dort direkt abholen lassen. Achtung! Das Boot ist sehr klein und es gibt dem entsprechend auch kein Klo auf dem Boot. Die Auswahl der Ausrüstung, z. B. Anzug ist sehr beschränkt, so dass mein Leihanzug nicht richtig passte. Regler, Jacket und Flasche waren aber in Ordnung. Es erfolgte keinerlei Kontrolle nach Brevet, Logbook oder Medical. Wir haben uns lediglich in die Tauchliste mit Anzahl der Tauchgänge und Angabe des Brevets eingetragen. Am ersten Tag waren wir mit zwei Belgiern mit über 500 Tauchgängen tauchen. Die beiden sind gemeinsam getaucht und ich mit meiner Partnerin (30 Tg/OWD). An den beiden Tauchplätzen (Brac und Brela) gab es nur eine grobe Einweisung und ein Guide ging nicht mit ins Wasser, was bei einem unbekannten Tauchplatz , bei dem man die "Adressen" der "Bewohner" nicht kennt, nicht so toll ist. Beim zweiten Tag waren wir gleich zweimal vor Brac tauchen und hatten einen Guide dabei, so dass wir z. B. zwei sehr schöne , roße Nacktschnecken gesehen haben, die wir alleine vermutlich nicht gefunden hätten. Viel Jungfisch und zum Teil ganz schöner Bewuchs, aber wenig größere Fische. Das Wasser war Mitte September noch bei rd. 23 Grad, aber es gab kalte Strömungen mit 18 Grad. Die Sicht war zumeist gut.
Liebes Fun Diving Krk Team, ich wollte mich bei euch bedanken für meine aller erste wundervolle Woche in Kroatien / Krk. Die ersten Tage als Gast auf eurem Tauchboot waren mega. Ich durfte sehen, wie alles abläuft, habe eure ganzen breefings der Taucher miterlebt und die Unterwasserwelt als Schnorchler erkundschaftet. Dank dem liebevollen Umgang und den vielen Erklärungen und Erzählungen  ( von den Tauchgängen ) eures ganzen Teams, habt ihr mir Lust auf mehr vom Meer sehen gemacht! Eure beste Entscheidung. Der anschließende Tauchkurs, mit dir liebe Saskia, war atemberaubend. Die mir täglich vermittelte Sicherheit unter Wasser und die komplette Handhabung meiner neuen Bekleidungsausrüstung war genial. Toll finde ich auch euren respektvollen Umgang mit der Unterwasserwelt. Die Erklärungen vorab, wie wir uns dem Riff / der Wand oder den Tieren nähern war klasse. So wusste ich auch mein Verhalten in deren Wohnzimmer anzupassen Dank dir und den uns begleitenden Guides habe ich nun ein neues spannendes Lebenshobby Leider wäre ich an sooooooo vielem vorbei gepaddelt, dass ich nicht sah ( danke für's zeigen )!  Ich bin wirklich sehr dankbar, diese tollen Sachen gesehen zu haben. Aber den Anker vom Schiff habe ich selbst erkannt ( war ja nur 2,50 m groß ) und dank dem Rat von dir, lieber Adriano, habe ich von dem Selfie auf einer Miene Abstand genommen. Macht weiter so und zeigt jedem weiteren jungen tauchwilligem Menschen die Schönheit der Unterwasserwelt Bleibt alle genauso wie ihr seid. Diese familiäre Atmosphäre auf eurem Boot und der Tauchbasis ist nicht zu toppen. Ein Wohlfühlfaktor, mit Ausgehtipps , Spaß, guten Gesprächen, Einkaufstipps, tollen Wohnmöglichkeiten und vielem mehr, habe ich genießen dürfen ... DANKE Ich freue mich auf Oktober, wenn ich wieder zu Freunden zum tauchen kommen darf. Von mir bekommt ihr hier, genauso wie unter Wasser, ein merfaches Liebe Grüße und gut Luft aus dem Saarland  Eva
Die Suche nach der auf der Website angegebenen Adresse spart man sich am besten, denn alles wird auf dem kleinen Boot im Hafen von Baska Voda geklärt. Dort findet man am Vorabend immer jemand aus dem Team am Boot und kann sich für einen Tauchgang am nächsten Tag anmelden. Sofern man in der Nähe seines Hotels über eine Anleger verfügt, kann man sich für den Tauchgang dort direkt abholen lassen. Achtung! Das Boot ist sehr klein und es gibt dem entsprechend auch kein Klo auf dem Boot. Die Auswahl der Ausrüstung, z. B. Anzug ist sehr beschränkt, so dass mein Leihanzug nicht richtig passte. Regler, Jacket und Flasche waren aber in Ordnung. Es erfolgte keinerlei Kontrolle nach Brevet, Logbook oder Medical. Wir haben uns lediglich in die Tauchliste mit Anzahl der Tauchgänge und Angabe des Brevets eingetragen. Am ersten Tag waren wir mit zwei Belgiern mit über 500 Tauchgängen tauchen. Die beiden sind gemeinsam getaucht und ich mit meiner Partnerin (30 Tg/OWD). An den beiden Tauchplätzen (Brac und Brela) gab es nur eine grobe Einweisung und ein Guide ging nicht mit ins Wasser, was bei einem unbekannten Tauchplatz , bei dem man die "Adressen" der "Bewohner" nicht kennt, nicht so toll ist. Beim zweiten Tag waren wir gleich zweimal vor Brac tauchen und hatten einen Guide dabei, so dass wir z. B. zwei sehr schöne , roße Nacktschnecken gesehen haben, die wir alleine vermutlich nicht gefunden hätten. Viel Jungfisch und zum Teil ganz schöner Bewuchs, aber wenig größere Fische. Das Wasser war Mitte September noch bei rd. 23 Grad, aber es gab kalte Strömungen mit 18 Grad. Die Sicht war zumeist gut.

Tauchbasen in Kroatien

Zeige alle Tauchbasen in Kroatien

Tauchsafaris in Kroatien

Zeige alle Liveaboards in Kroatien

Themen über

Letzte

Beliebt

Letzte Kleinanzeigen