Schreibe eine Bewertung

Dive Loft Krk, Vrbnik, Insel Krk

66 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
DIVE LOFT KRK Namori 4 51516 Vrbnik, Insel Krk Kroatien
Telefon:
00385-51-857 281, +385 98 905 94 76
Fax:
+385 51 867304
Basenleitung:
Robert Wernoth, Philipp Hahn
Öffnungszeiten:
ab 2016 ganzjährig täglich von 8.30 - 19.00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(66)

Es war wunderschön

Wir waren im September zum ersten Mal dort. Was soll ich sagen der nächste Urlaub ist schon gebucht. Die Mitarbeiter sind mehr als freundlich und super hilfsbereit. Werden unsere weitere Tauchausbildung dort machen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

ab 2016 ganzjährig geöffnet???

Wer glaubt beim lesen dieser Option, dass es nicht richtig ist, irrt sich gewaltig.
Mein Buddy und ich waren Mitte Oktober in Krk, auf dem Rückweg von Dalmatien, wo bereits die meisten Basen bereits geschlossen sind,
Danke Kathrin, Karlos und alle weiteren fleißigen Hände für Eure Arbeit auch zum Ende der normal üblichen Tauchsaison. Ihr habt uns unseren Tauchsaisonabschluss noch ermöglicht, ohne dass wir das Gefühl bekommen haben, dass eigentlich kaum einer mehr zum Tauchen kommt.

Das wichtigste zum Schluss: Wassertemperaturen um die 20 Grad und auf 30m immer noch 17Grad. Luft zw. 10 und 25 Grad.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Ein super schöner Urlaub im Dive Loft KRK

Unser Urlaub im Dive Loft KRK. Was soll man sagen? Es war alles super. Aber ich fang mit der Bewertung mal am Anfang an.

Schon bei der ersten Kontaktaufnahme lief alles gut trotz "Sonderwünschen", ein Taucher, einer der einen OWD Kurs machen möchte + ein Nichttaucher und der Wunsch nach einem separaten Schlafzimmer. Prompt kam ein Vorschlag mit einer Ferienwohnung, die wir so auch gebucht haben.
Der Transfer vom Flughafen hat ohne Probleme geklappt und wir wurden sehr nett im Dive Loft empfangen. Kurz eingecheckt und den Ablauf des Kurses geklärt und schon konnte am nächsten Tag der Tauchspaß beginnen.

Das Dive Loft selbst:
Wie die Vorredner das schon beschrieben haben, ist das Dive Loft in einer ehemaligen Produktionshalle einer Textilfabrik untergebracht. Es gibt einen Nassraum in dem Ausrüstung geliehen werden kann und die eigene Ausrüstung in Kisten verstaut werden kann. Auf mehreren Ständern die tagsüber auf dem Hof stehen können Anzug, Jacket, Füßlinge etc. zum trocken aufgehangen werden. Zum waschen der Ausrüstung gibt es 2 große Behälter deren Wasser regelmäßig erneuert wird. Daneben gibt es noch eine Warmwasser-Dusche.
In dem großen Raum neben dem Nassraum finden sich zahlreiche Sitzmöglichkeiten incl. Sofas, ein Fernseher (für die Kurse), Regalfächer für Klamotten und Rucksäcke, das Büro und ein Kühlschrank, in dem man selbst mitgebrachten Speisen und Geträke kühl stellen kann.
Auf dem Hof befinden sich auch noch überdachte und nicht überdachte Sitzmöglichkeiten. Ein kleiner Kritikpunkt ist die Toilette, die zum einen etwas "abseits" ist und mal bisschen aufgearbeitet werden könnte. Hier muss man entweder den Industrie-Charme der Lager/Produktionshallen mögen oder nicht. Wir haben uns dort aber sehr wohl gefühlt und fanden es sehr chillig.
Und noch ein kleiner Kritikpunkt in den FAQs steht: "Auch Kinder- und Übergrößen sind ausreichend vorhanden." Die Übergrößen hören leider bei einem Mares Gr.9 auf. Da mussten wir dann ein wenig tricksen ;)

Die Tauchplätze (Hausriff):

Eins der Hausriffe ist fast direkt vor der Tür. Entweder man macht sich in der Basis direkt fertig und geht dann zum Strand. Altervativ stehen auch Karren zur Verfügung, die man beladen kann und damit runter zum Strand fährt.
Zu den anderen Hausriffen steht ein super funktionierender Shuttle-Service zur Verfügung. Sachen fertig machen, rein in den Bus und man wird bis vor den Strand gefahren und zur angegebnen Zeit auch wieder abgeholt.

Halbtages-Touren:

Die Halbtages-Ausflüge auf dem Boot starten auch von Vrbnik (Dive Loft). Die Ausrüstung wird auch in der Basis fertig gemacht, dort auf einen großen Karren geladen und dann geht es zum Hafen, der sich direkt vor dem Dive Loft befindet. Für die Halbtages-Touren steht ein kleines Boot zur Verfügung auf welches ca. 14 Taucher passen.

Tages-Touren:

Für die Tagestouren packt man sich seine Kiste im Dive Loft und wird dann mittels Shuttle zur Partnerbasis Dive Center Krk nach Punat gefahren. (ca. 20 Min Fahrt) Dort angekommen gibt es ein kurzes Briefing und man trifft sich am Pier um dort sein Equipment zu montieren und die Flaschen an Board zu bringen. Das große Boot bietet Platz für geschätzt 30 Taucher.
Zuerst wird der 1. Tauchplatz angefahren, dann gibt es ein Mittagessen welches man wahlweise dazu buchen kann (sehr zu empfehlen, es war köstlich was die Jungs da an Board gekocht haben und sehr üppig). Entweder gibt es das Mittagessen noch am ersten Sport oder sobald am 2. Spot geankert wurde. Nach dem 2. TG geht es dann zurück in den Hafen und mittels Shuttle wieder zurück zum Dive Loft.



Soweit die Beschreibung des Dive Lofts und der Tauchplätze und Touren. Diese etwas "nüchterne" Beschreibung kann nur leider nicht beschreiben wie toll unser Urlaub dort war.
Vrbnik selbst ist schon ein Traum, ein sehr schönes Städtchen in einer malerischen Landschaft. Die Tauchplätze und das Meer sind auch alle sehr schön. Unsere Ferienwohnung war auch eine super Empfehlung die wir nicht bereut haben.
Abgerundet wurde das ganze durch die tolle freundliche Betreung durch das ganze Team vom Dive Loft und dem Dive Center. Sowohl die Betreung beim OWD-Kurs beim Tauchen allgemein und bei den Touren war einfach spitze. Soweit es möglich war wurden alle Wünsche berücksichtig und erfüllt. Und auch die Betreung "drumherum" war einfach super. Sogar unser Nichttaucher wurde sehr freundlich empfangen und umsorgt.
Daher an dieser Stelle ganz ganz viele Liebe Grüße an Manuel, Karlo, Timo, Max, Thomas und auch allen anderen vom Team. Und ich weiß schon wer beim lesen jetzt ganz große Augen bekommt Natürlich auch ganz ganz viele Liebe Grüße an dich Kathi und ein großes Danke. Du hast dem super Service noch das i-Tüpfelchen aufgesetzt und uns in allen "Notlagen" (Supermarkt) geholfen ;) Nicht zu vergessen den Shuttle-Service auf den Berg ;)

Für diesen Urlaub gibt es damit die vollen 5 Sterne, wenn ich könnte wären es mehr.

Vielen Dank für einen wunderschönen (Tauch-)Urlaub sagen Cräbby, Dirk und der Nichttaucher Mike!!!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Dive Loft Krk ist eine spezielle Hausrifftauchbasis die unter deutschsprachiger Leitung im Jahr 2012 eröffnet wurde. Mehrere Hausrifftauchplätze können zeitlich unabhängig von 8.30 bis 19.00 Uhr nach Belieben betaucht werden. ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Die Insel Krk befindet sich im Nördlichen Teil Kroatiens und ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden ( 24 Std. geöffnet). Von München in gut 6,5 Std. zu erreichen, Villach und Graz 3,5 Std. ist es ein Katzensprung… ...
Mehr lesen
Angebot
Wir bieten euch Exclusiv als einzige Tauchbasis auf der Insel Krk, 4 Hausriffe die bis zu 30 Meter Tiefe hinunterreichen und bequem über Strand zu erreichen sind. Tagestouren mit komfortablen Schiffen für unsere Cracks, ...
Mehr lesen
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
L&W 450 E
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Tagestour Schiff( 20 Meter), Boot ( 13 Meter) für Einzelausfahrten
Entfernung Tauchgewässer:
50 Meter
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
60
Marken Leihausrüstungen:
Mares, Scubapro, Barakuda, Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
1 bis 3 Jahre,
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
100
Flaschengrößen:
7,10,12, 15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
7
Ausbildungs-Verbände:
PADI, CMAS,I.A.C, SSI
Ausbildung bis:
Instruktor / Tauchlehrer ***
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
exclusive 4 Hausriffe bis 30 m/ Ausbildungsbucht
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Wenoll (WS100,200) auf jedem Fahrzeug und Boot
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Oxy-Policlinica Za Baro Medicinu, Pula,C
Nächstes Krankenhaus:
Vinogradska bb., 51500 Krk, 051-222 029