• 4525 Fotos
  • 33 Videos

Tauchen in El Quseir bis Port Ghalib

Die Gegend um El Quseir bietet entspanntes Tauchen und wunderschöne Hausriffe. Die Gegend ist einfach noch nicht so überlaufen - das merkt man auch bei den Tauchplätzen. Und so hat sich die Gegend mittlerweile als Geheimtipp herumgesprochen. Wer also Ruhe sucht und viel Tauchen will, der ist hier genau richtig.

Tauchplätze in El Quseir bis Port Ghalib

Zeige alle Tauchplätze in El Quseir bis Port Ghalib

Aktuellste News El Quseir bis Port Ghalib

Zeige alle Nachrichten

Die letzten Reiseberichte unser Nutzer - immer einen Blick wert:

Stellungnahme der Tauchbasis am Ende des Originalberichts Ich kann das ganze gelobe nicht mehr lesen. Wir fahren mit einigen Pausen seit über 10 Jahren ins Pensee oder Utopia und es wird immer schlechter. Das Hauriff tot Südseite Korallenbleiche und Braunalgen. Ab der Mittagszeit wird der ganze Müll angeschwemmt. Keine Fische mehr, und wenn man fragt heißt es nur, daß war der Sandsturm vor 2 Jahren. Steg schon seit Jahren kaputt und Lebensgefärlich. Es geht in der Tauchbasis nur um Geld. Es werden Taucher mit OWD anhalten, mit 18 Tauchgängen ihren AOWD zu machen obwohl die noch nicht mal richtig tauchen noch tarieren können. Und dann noch von Ausbildern die vor einen Jahr noch in der Animation gearbeitet haben. Und den Tauchern Dinge erzählen wo man nur den Kopf schütteln kann. Wir werden weter Hotel noch Tauchbasis nochmal besuchen, solang sich da nichts ändert. Es gibt zum Glück noch Hotels in Ägypten die auf ihre Gäste acht geben und ihre Riffe schützen. Stellungnahme der Tauchbasis Hallo Artur, Vielen Dank fuer deine Meinung hier auf Taucher.net, gerne haette ich diese auch persoenlich entgegengenommen.Wie ich in meiner langjaehrigen Erfahrung festgestellt habe, sind die Ansichten, ob einem ein Riff oder eine Tauchgegend gefaelllt, sehr vom eigenen Geschmack und Ansichten abhaengig.Desweiteren muss man auch beachten, dasssich ein Riff waehrend des Jahres mal besser und mal weniger gut darstellt. Wenn du dir die Bilder von vor 3 Wochen auf FB anschaust, kann von kein Fisch am Riff keine Rede sein: https://www.facebook.com/EuroDiversMarsaAlam/photos/pcb.2061023314008312/2061017664008877/?type=3&theater Der Steg gehoert dem Hotel und an seinem Zustand koennen wir leider nichts aendern. Wir geben deinen Kommentar selbstverständlich an das Hotel weiter. Aufgrund der von dir angesprochenen Sicherheitsmaengel wird der Steg von der Tauchbasis zum Beladen des Bootes und zum Ueberbringen der Gaeste nicht benutzt, dies geschieht alles mit dem Zodiac. Das bei Wind Plastikmuell in alle Buchten eingeweht wird, ist ein globales Problem und dies wird in Zukunft bestimmt nicht besser werden, egal wo auf der Welt. Das einzige was wir tun koennen ist diesen aufzusammeln und zu entsorgen und wir muessen alle zusammen daran arbeiten, so wenig wie moeglich Einwegplastik zu verwenden. Korallenbleiche kann ich hier keine erkennen, es gibt natuerlich Bereiche mit abgestorbenen Korallen, dies findet man ueberall entlang der Kueste. Die von dir angesprochene Tauchlehrerin hat vor ca. 2 Jahren hier bei uns angefangen zu tauchen. Danach hat sie in 9 Monaten Ihre Ausbildung bis zum Tauchlehrer abgeschlossen und arbeitet seit mehr als einem Jahr hauptberuflich bei Euro-Divers. Sie hat in der Zwischenzeit ca. 800 TG hier am Riff unternommen. Ihre fachliche Kompetenz ist sehr gut und wir schätzen sie sehr als Mitarbeiterin. Wenn ein OWD mit 18 TG den AOWD machen moechte, ist daran nichts ungewöhnlich, der AOWD ist als Kurs dazu gedacht dem Taucher mehr Sicherheit zu geben und etwaige Schwachstellen in diversen Bereichen unter Aufsicht und Anleitung eines Tauchlehrers zu verbessern.Der AOWD Schein bedeutet nicht, dass man gleich super erfahren ist, aber man kann dadurch seinen Tauchstil und seine Tauchsicherheit verbessern und Erfahrungen in neuen Tauchpraktiken sammeln. Wenn Du doch mal wieder in der Nähe bist, würde es uns sehr freuen, wenn wir dich wieder bei uns zum Tauchen begrüssen dürfen. Mit freundlichen Gruessen Bernhard Lang
Uneingeschränkt empfehlenswert! Gutes Equipment, top organisierte Trips, direkter Transfer ohne lange Einsammelrouten, freundliche und professionelle Guides und das alles zu einem super Preis. Jede Kleinigkeit hat gestimmt, von Kaffee, Tee, Wasser und Duschen im Center bis zur Tablettenausgabe gegen Seekrankheit, einem leckeren Mittagsessen und ebenfalls Duschen auf dem Boot waren wir wirklich rundum perfekt umsorgt. Ich habe mich in das Center verliebt und wir werden auf jeden Fall wiederkommen. Sehr gut hat mir gefallen, dass die Tauchgänge an unser Können angepasst wurden und nicht nur auf die geloggten Tauchgänge geschaut wurde. Dadurch haben wir wirklich besondere Tauchgänge erleben dürfen. Die Tauchspots die angefahren werden sind wunderschön und die Guides haben ein gutes Auge für die Unterwasserwelt und behalten gleichzeitig die Gruppe im Blick. Vielen Dank an das Team für die wunderbare Erfahrung, bis zum nächsten Mal! Everything was perfect, the equipment was in a good condition, the organisation of the trips was perfect, the people are so nice and the spots where we made the dives were awesome! They decided for the next diving spot regarding how good we did in the water instead of looking at the number of dives, so we had very good dives that fitted perfectly. The guides showed us many things underwater and always had an eye on the group. At the school you got water, coffee and tea, could take a shower and on the boat you got a very tasty meal, medicine against seasickness and also water, tea, coffee and a shower. So they take good care of the guests and i fell completly in love with the school. We will come back soon!
Ich tauche bereits seit 29 Jahren und habe knapp 1000 TG auf dem Buckel. In dieser Zeit habe ich viele Tauchbasen auf aller Welt gesehen. Die Extra Divers in Port Ghalib gehören mit zu den Besten, mit denen ich Tauchen durfte. Meine Frau als Schnorchlerin war ebenso begeistert. Die Basis ist gut strukturiert, es gibt einen vernünftigen Check In, jeder erhält ein abschließbares Fach mit einem Korb, die Reinigungsbecken sind groß genug, es ist genügend Platz vorhanden die Anzüge und Jackets aufzuhängen. Die Tagesboote sind groß und sauber, aber das Beste ist der Staff. Jederzeit freundlich und absolut hilfsbereit, zudem fachlich immer top. Die Basis hat einen wöchentlichen Tauchplan für Boots und Bustouren, somit ist man in der Lage, seinen Urlaub gut zu planen. Ein Abhol und Bring Service von und zum Hotel gehört auch mit zu den Annehmlichkeiten. Da ich zur Zeit als gehandicapter Taucher unterwegs war, wurde mir der Tank mit Jacket bis ins Wasser gebracht, damit ich mich problemlos anziehen konnte. Bei Bootstauchgängen saß ich auf der Taucherplattform und das Equipment wurde hinter mich gestellt. Die Schnorchler hatten sogar einen eigenen Schnorchelguide. Weder Boot noch Bus waren je überfüllt. Selbst wenn wir gewollt hätten, wir haben nichts gefunden, was negativ aufzuführen wäre. Somit besten Dank und wir kommen wieder, hoffentlich dann ohne mein Handicap.
Stellungnahme der Tauchbasis am Ende des Originalberichts Ich kann das ganze gelobe nicht mehr lesen. Wir fahren mit einigen Pausen seit über 10 Jahren ins Pensee oder Utopia und es wird immer schlechter. Das Hauriff tot Südseite Korallenbleiche und Braunalgen. Ab der Mittagszeit wird der ganze Müll angeschwemmt. Keine Fische mehr, und wenn man fragt heißt es nur, daß war der Sandsturm vor 2 Jahren. Steg schon seit Jahren kaputt und Lebensgefärlich. Es geht in der Tauchbasis nur um Geld. Es werden Taucher mit OWD anhalten, mit 18 Tauchgängen ihren AOWD zu machen obwohl die noch nicht mal richtig tauchen noch tarieren können. Und dann noch von Ausbildern die vor einen Jahr noch in der Animation gearbeitet haben. Und den Tauchern Dinge erzählen wo man nur den Kopf schütteln kann. Wir werden weter Hotel noch Tauchbasis nochmal besuchen, solang sich da nichts ändert. Es gibt zum Glück noch Hotels in Ägypten die auf ihre Gäste acht geben und ihre Riffe schützen. Stellungnahme der Tauchbasis Hallo Artur, Vielen Dank fuer deine Meinung hier auf Taucher.net, gerne haette ich diese auch persoenlich entgegengenommen.Wie ich in meiner langjaehrigen Erfahrung festgestellt habe, sind die Ansichten, ob einem ein Riff oder eine Tauchgegend gefaelllt, sehr vom eigenen Geschmack und Ansichten abhaengig.Desweiteren muss man auch beachten, dasssich ein Riff waehrend des Jahres mal besser und mal weniger gut darstellt. Wenn du dir die Bilder von vor 3 Wochen auf FB anschaust, kann von kein Fisch am Riff keine Rede sein: https://www.facebook.com/EuroDiversMarsaAlam/photos/pcb.2061023314008312/2061017664008877/?type=3&theater Der Steg gehoert dem Hotel und an seinem Zustand koennen wir leider nichts aendern. Wir geben deinen Kommentar selbstverständlich an das Hotel weiter. Aufgrund der von dir angesprochenen Sicherheitsmaengel wird der Steg von der Tauchbasis zum Beladen des Bootes und zum Ueberbringen der Gaeste nicht benutzt, dies geschieht alles mit dem Zodiac. Das bei Wind Plastikmuell in alle Buchten eingeweht wird, ist ein globales Problem und dies wird in Zukunft bestimmt nicht besser werden, egal wo auf der Welt. Das einzige was wir tun koennen ist diesen aufzusammeln und zu entsorgen und wir muessen alle zusammen daran arbeiten, so wenig wie moeglich Einwegplastik zu verwenden. Korallenbleiche kann ich hier keine erkennen, es gibt natuerlich Bereiche mit abgestorbenen Korallen, dies findet man ueberall entlang der Kueste. Die von dir angesprochene Tauchlehrerin hat vor ca. 2 Jahren hier bei uns angefangen zu tauchen. Danach hat sie in 9 Monaten Ihre Ausbildung bis zum Tauchlehrer abgeschlossen und arbeitet seit mehr als einem Jahr hauptberuflich bei Euro-Divers. Sie hat in der Zwischenzeit ca. 800 TG hier am Riff unternommen. Ihre fachliche Kompetenz ist sehr gut und wir schätzen sie sehr als Mitarbeiterin. Wenn ein OWD mit 18 TG den AOWD machen moechte, ist daran nichts ungewöhnlich, der AOWD ist als Kurs dazu gedacht dem Taucher mehr Sicherheit zu geben und etwaige Schwachstellen in diversen Bereichen unter Aufsicht und Anleitung eines Tauchlehrers zu verbessern.Der AOWD Schein bedeutet nicht, dass man gleich super erfahren ist, aber man kann dadurch seinen Tauchstil und seine Tauchsicherheit verbessern und Erfahrungen in neuen Tauchpraktiken sammeln. Wenn Du doch mal wieder in der Nähe bist, würde es uns sehr freuen, wenn wir dich wieder bei uns zum Tauchen begrüssen dürfen. Mit freundlichen Gruessen Bernhard Lang
Uneingeschränkt empfehlenswert! Gutes Equipment, top organisierte Trips, direkter Transfer ohne lange Einsammelrouten, freundliche und professionelle Guides und das alles zu einem super Preis. Jede Kleinigkeit hat gestimmt, von Kaffee, Tee, Wasser und Duschen im Center bis zur Tablettenausgabe gegen Seekrankheit, einem leckeren Mittagsessen und ebenfalls Duschen auf dem Boot waren wir wirklich rundum perfekt umsorgt. Ich habe mich in das Center verliebt und wir werden auf jeden Fall wiederkommen. Sehr gut hat mir gefallen, dass die Tauchgänge an unser Können angepasst wurden und nicht nur auf die geloggten Tauchgänge geschaut wurde. Dadurch haben wir wirklich besondere Tauchgänge erleben dürfen. Die Tauchspots die angefahren werden sind wunderschön und die Guides haben ein gutes Auge für die Unterwasserwelt und behalten gleichzeitig die Gruppe im Blick. Vielen Dank an das Team für die wunderbare Erfahrung, bis zum nächsten Mal! Everything was perfect, the equipment was in a good condition, the organisation of the trips was perfect, the people are so nice and the spots where we made the dives were awesome! They decided for the next diving spot regarding how good we did in the water instead of looking at the number of dives, so we had very good dives that fitted perfectly. The guides showed us many things underwater and always had an eye on the group. At the school you got water, coffee and tea, could take a shower and on the boat you got a very tasty meal, medicine against seasickness and also water, tea, coffee and a shower. So they take good care of the guests and i fell completly in love with the school. We will come back soon!

Tauchbasen in El Quseir bis Port Ghalib

Zeige alle Tauchbasen in El Quseir bis Port Ghalib

Tauchsafaris in El Quseir bis Port Ghalib

Zeige alle Liveaboards in El Quseir bis Port Ghalib

Themen über

Letzte

Beliebt

Letzte Kleinanzeigen