Alle FTI-Reisen ab 06. Juli 2024 werden abgesagt

Vorläufiges Insolvenzverfahren FTI Touristik GmbH: Trotz intensiver Verhandlungen mit Mitbewerbern wurde keine Lösung zur Übernahme der Pauschalreisen gefunden: Alle Reisen mit Abreisedatum ab Samstag, o6. Juli 2024, werden umgehend von FTI storniert. Bisher geleistete Zahlungen von Pauschalreise-Kunden sind über den DRSF abgesichert. Kunden müssen keine weiteren Zahlungen leisten.

Das Ding mit der Versicherungskuh

Aus der Welt der Versicherungen: Dieser Artikel wurde aus der Perspektive des aqua med Teams verfasst, trifft aber sicherlich auch auf andere Assistenzen, Tauchunfallversicherer und Auslandsreisekrankenversicherer zu. Die aqua med Schadenbearbeiter können jedenfalls massenhaft Geschichten erzählen, die Erstaunen und durchaus eine gewisse Wut schüren…

Öffentliche Hybrid-Konferenz: Saubere Ozeane und Kartierung der Meere

Konferenz über den Einsatz fortschrittlicher 3D-Digitalisierungstechnologien zur Bewahrung des maritimen Kulturerbes: Heritage Malta und das Stavanger Maritime Museum (MUST) freuen sich, eine öffentliche Hybrid-Konferenz mit dem Titel 'Clean Oceans and Mapping Our Seas' (Saubere Ozeane und Kartierung unserer Meere) ankündigen zu können, die am Mittwoch, den 19. Juni, stattfindet.

Tauchsport Gläßer öffnet an neuem Standort

Großes Domizil mit geräumigem Shop in Finsing: Am Samstag, den 15.06.2024 heißen euch Torsten und Team recht herzlich Willkommen auf dem neuen Gelände von TSG (Tauchsport Gläßer)! Am 27. April 2024 verabschiedeten sie sich vom alten Laden in München-Feldmoching. Die Räumlichkeiten wurden langsam eng und so ist TSG ins wunderschöne östliche Münchner Umland gezogen. Seit Mai 2024 ist ein ausgebauter Bauernhof das neue Domizil für das bekannte Tauchsportgeschäft.

Urlaubsreisen gefährdet: Insolvenz beim Reisekonzern FTI

Drittgrößter Reisekonzern Europas musste Insolvenz anmelden. Wie das Münchner Unternehmen mitteilte, wurde am heutigen Montag ein Antrag auf Insolvenz gestellt. Erst im Monat April 2024 hatte der drittgrößte Reisekonzern Europas den Einstieg einer Investoren-Gruppe aus den USA verkündet.

Projekt Tursiops Gephyreus

Zum Schutz des großen Lahillle Tümmlers: Lasst uns alle bei dem Projekt von Yaqu Pacha zum Schutz des Lahille Großen Tümmler mithelfen! Mit nur noch 600 Exemplaren ist der Lahille Große Tümmler (Tursiops gephyreus) vom Aussterben bedroht.

18. Atlantis Sommerfest am 08. Juni 2024

Feiern mit Atlantis in der Coppistraße 11: Das allseits bekannte Sommerfest von Atlantis Berlin, das auch dieses Jahr wieder am Samstag, den 08. Juni 2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr stattfindet, ist ein Treffpunkt für alle Taucher, Schnorchler und Menschen mit Freude am Wassersport.

Trinken und Tauchen?

Nach einem Tag im Wasser freuen sich viele Taucher auf ein kühles Bier am Strand oder an Bord des Safari-Boots. Dagegen ist wenig einzuwenden, solange Trinken und Tauchen separate Aktivitäten bleiben. Tauchen unter Alkoholeinfluss hingegen ist gefährlich, und wer zu trinken plant, sollte damit bis nach dem letzten Tauchgang warten empfiehlt DAN.

Taucht ein in die WREXPEDITION in Palau

Entdeckt „Historie in der Tiefe“: Im tropischen Herzen des Pazifiks verbirgt sich Palau, ein wahres Juwel, das nicht nur für seine atemberaubenden Landschaften bekannt ist, sondern auch für seine verborgenen Schätze unter Wasser. In diesem Jahr findet bereits zum dreizehnten Mal die WREXPEDITION statt, ein herausragendes Tauchevent, organisiert von Fish 'n Fins, dem führenden Tauchexperten in Palau seit 1972.

GRD und DLRG bergen gemeinsam Geisternetze

Erstmals seit Bestehen des DLRG Halle-Saalekreis e.V. wurde eines der regelmäßig stattfindenden Ausbildungscamps mit der Bergung von herrenlosen Fischernetzen kombiniert. Durch die Zusammenarbeit der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) und der DLRG am Pfingstwochenende konnte unter anderem ein rund zwölf Meter langes Schleppnetz unschädlich gemacht werden. Einsatzleiter Andreas Triebel hob sowohl die Kooperation als auch das Ausbildungsziel besonders positiv hervor.