• 6573 Fotos
  • 154 Videos

Tauchen in Österreich

Tauchgewässer gibt es eigentlich so ziemlich überall in Österreich. Weniger in Form von Meeren :-) und Flüssen, als vielmehr in meist kristallklaren und auch recht tiefen Seen welche über das ganze Land verstreut sind. Eine genaue Auflistung der Seen gibt es in unserer Übersicht aller Tauchgewässer. Hier findet man nicht nur viele Infos zu den Tauchplätzen, sondern auch Fotos, Videos und mehr. Zu den Tauchbasen geht es hier. Und - einen Tauchführer in gedruckter Form findet man hier.

Aktuellste News Österreich

Zeige alle Nachrichten

Letzte Artikel Österreich

Zeige alle Artikel

Die letzten Reiseberichte unser Nutzer - immer einen Blick wert:

Hallo zusammen, ich habe über Heinz Troerczer (Profi-Unterwasserfotograf) den Kontakt zum Manfred von Unterwasserkamera.at bekommen. Ich muss vorneweg noch klarstellen das ich bis zum Sommer 2018 null Ahnung von der Unterwasserfotografie hatte und mir der Heinz Troerczer bei einem Fotokurs dies zum erstenmal nahe brachte.( Hatte da mir eine TG5 mit Gehäuse und Sea&Sea 03 Blitz gekauft) " Danke nochmals Heinz für den tollen Kurs" Mit "Unterwasserkamera.at" hatte ich jetzt fast 6 Monate telefonischen und Emailkontakt und der Manfred hat mir immer zu jeder Frage eine plausible und korrekte Antwort geben können. Ich habe mich in diesen 6 Monaten immer wieder umentschieden oder war mir nicht schlüssig was zu mir passt. Aber der Manfred blieb immer ruhig und drängte mich auch nicht. Das sah in Deutschland ganz anders aus. Da gibt es Unterwasser-Foto-Shops die drängten einen und es wurde sogar einmal mir mitgeteilt das ein unverbindliches Angebot eigentlich ja auch schon eine Kaufbestätigung sei und ich endlich zahlen soll. " WAHHHHHNSINN" vom Fachwissen wußte jeder alles besser, wollten aber nur Ihre eignen Artikel verkaufen. Über Artikel (Marken) die gar nicht im Angebotsportfolio deren waren, sprachen Sie nur negativ wenn man Sie darauf ansprach! Ich habe in diesen insgesammt 7-8 Monaten wahnsinnig viel gelern und mich mit der Materie Unterwasserfotografie extrem auseinandergesetzt. Soll heißen das ich mir mittlerweile schon ein wenig Wissen angeeignet habe und nicht mehr soviel "Bahnhof" ist Am Montag lernete ich den Manfred von Unterwasserkamera.at jetzt persönlich kennen und alles hat sich bestätigt was am Telefon schon Vertraut rüber gekommen war. Top Fachkentniss, der Manfred lebt dieses Geschäft und ist immer mit 110% bei dir! Besser gehts nicht!!!! Abgesehen davon ist er ein lieber,sympathischer Kerl den man einfach gern hat. So und nun die Fangfrage: Was hab ich gekauft? Sony a7 iii mit 16-35 mm , 10-17 Fishey und 24.70 mm Gehäuse: Isotta mit Domport diversen Extension Ringen und Zoom Gear! Bei Isotta ist die Auswahl einfach perfekt für meine Sony! Licht: Symbiosis SS2/4000 Lumen - 2 x - + Zubehör Nach 8 Monaten war das für mich die richtige Entscheidung und ich würde es wieder so machen. Auch für viele die vom Budget gebunden sind hat Unterwasserkamere.at immer die richtige Lösung parat. Übrigens komme ich aus dem Norden Bayerns, kann also nicht als Österreichischer Landsmann schleimen!!!!!! Ich werde mit dem Manfred von Unterwasserkamera.at in Kontakt bleiben und kann jedem nur empfehlen sich ein Angebot oder sein Fachwissen einzuholen. Danke "MANFRED"

Katastrophe

Taucher328011
Absolut katastrophale Kommunikation! Schon in der Beratung war der Herr sehr präpotent, engstirnig und besserwisserisch. Die Auskünfte, die er gegeben hatte, waren schlichtweg falsch (ich habe es danach ausprobiert) und ich hatte das Gefühl, man will mir einfach noch etwas zusätzlich verkaufen. Ich habe dann leider dennoch etwas bestellt... Die Ware wurde zuerst vom Händler an die falsche Adresse geliefert, habe mich dann darum kümmern dürfen, die Sendung umzuleiten. Das gelieferte hauseigene Produkt war dann für diesen Preis absolut minderwertig und klapprig. Habe das Produkt retour gesendet und man versuchte hier gleich vorab die hin-Versandkosten auf den Kunden abzuwälzen, obwohl dies dezidiert auf den Rücktrittsbedingungen des Händlers anders angegeben ist. Das Paket liegt nun seit einiger Zeit beim Händler und wurde nachweislich zugestellt, Herr Werner streitet dieses aber ab. Er blockiert zusätzlich den Prozess des Nachforschungsantrages der Post massiv. Habe die Rechtsschutzversicherung (Anwalt) und den Konsumentenschutz kontaktiert, um an mein Geld zu kommen. Diese werden jetzt meine Rechte durchsetzen. Schade! PS: Lieber Herr Werner, der Fehler liegt nicht immer bei den Anderen, Selbstreflexion ist in unserer Gesellschaft eine substantielle Eigenschaft. Ich würde darüber nachdenken, wie Sie als Unternehmer mit Kunden kommunizieren, macht Ihnen garantiert das Leben leichter! Ich wollte einen lokalen Händler unterstützen und bereue dies mittlerweile. Wenn so mit einem umgegangen wird, kaufe ich lieber problemlos bei den Versandhäusern.
Hallo zusammen, ich habe über Heinz Troerczer (Profi-Unterwasserfotograf) den Kontakt zum Manfred von Unterwasserkamera.at bekommen. Ich muss vorneweg noch klarstellen das ich bis zum Sommer 2018 null Ahnung von der Unterwasserfotografie hatte und mir der Heinz Troerczer bei einem Fotokurs dies zum erstenmal nahe brachte.( Hatte da mir eine TG5 mit Gehäuse und Sea&Sea 03 Blitz gekauft) " Danke nochmals Heinz für den tollen Kurs" Mit "Unterwasserkamera.at" hatte ich jetzt fast 6 Monate telefonischen und Emailkontakt und der Manfred hat mir immer zu jeder Frage eine plausible und korrekte Antwort geben können. Ich habe mich in diesen 6 Monaten immer wieder umentschieden oder war mir nicht schlüssig was zu mir passt. Aber der Manfred blieb immer ruhig und drängte mich auch nicht. Das sah in Deutschland ganz anders aus. Da gibt es Unterwasser-Foto-Shops die drängten einen und es wurde sogar einmal mir mitgeteilt das ein unverbindliches Angebot eigentlich ja auch schon eine Kaufbestätigung sei und ich endlich zahlen soll. " WAHHHHHNSINN" vom Fachwissen wußte jeder alles besser, wollten aber nur Ihre eignen Artikel verkaufen. Über Artikel (Marken) die gar nicht im Angebotsportfolio deren waren, sprachen Sie nur negativ wenn man Sie darauf ansprach! Ich habe in diesen insgesammt 7-8 Monaten wahnsinnig viel gelern und mich mit der Materie Unterwasserfotografie extrem auseinandergesetzt. Soll heißen das ich mir mittlerweile schon ein wenig Wissen angeeignet habe und nicht mehr soviel "Bahnhof" ist Am Montag lernete ich den Manfred von Unterwasserkamera.at jetzt persönlich kennen und alles hat sich bestätigt was am Telefon schon Vertraut rüber gekommen war. Top Fachkentniss, der Manfred lebt dieses Geschäft und ist immer mit 110% bei dir! Besser gehts nicht!!!! Abgesehen davon ist er ein lieber,sympathischer Kerl den man einfach gern hat. So und nun die Fangfrage: Was hab ich gekauft? Sony a7 iii mit 16-35 mm , 10-17 Fishey und 24.70 mm Gehäuse: Isotta mit Domport diversen Extension Ringen und Zoom Gear! Bei Isotta ist die Auswahl einfach perfekt für meine Sony! Licht: Symbiosis SS2/4000 Lumen - 2 x - + Zubehör Nach 8 Monaten war das für mich die richtige Entscheidung und ich würde es wieder so machen. Auch für viele die vom Budget gebunden sind hat Unterwasserkamere.at immer die richtige Lösung parat. Übrigens komme ich aus dem Norden Bayerns, kann also nicht als Österreichischer Landsmann schleimen!!!!!! Ich werde mit dem Manfred von Unterwasserkamera.at in Kontakt bleiben und kann jedem nur empfehlen sich ein Angebot oder sein Fachwissen einzuholen. Danke "MANFRED"

Tauchbasen in Österreich

Zeige alle Tauchbasen in Österreich

Themen über

Letzte

Beliebt

Letzte Kleinanzeigen