• 4300 Fotos
  • 73 Videos

Tauchen in Bayern

Die bayrischen Seen sind nicht nur Highlights in den Logbüchern deutscher Taucher, sie werden auch von zahlreichen ausländischen Sporttauchern gern besucht. Gute Sichtweiten und attraktive Formationen locken zum Tauchgang und wo könnte man bessere Eistauchgänge unternehmen, als in den bayerischen Bergseen. Leider engen Tauchverbote die Betauchbarkeit der schönen Tauchspots in Bayern zunehmend ein.

Tauchplätze in Bayern

Zeige alle Tauchplätze in Bayern

Aktuellste News Bayern

Zeige alle Nachrichten

Die letzten Reiseberichte unser Nutzer - immer einen Blick wert:

Ein Kumpel und ich haben uns relativ kurzfristig entschlossen, dass wir einen Tauchschein machen wollen. Ein Anruf und einmal Vorbeischauen und alles war ausgemacht. Die Termine konnten wir uns sehr flexibel aussuchen, sodass es auch mit der Arbeit/ dem Abitur nebenbei klappt. Die Theorie wurde super erklärt und es war allgemein eine lockere Atmosphäre, man konnte alles sehr gut im Kopf behalten, nebenbei gab es natürlich auch Lehrunterlagen zur Leihe. Nach der letzten Theorieeinheit wurde für jeden ein passender Neopren ausgesucht und der Richtige Zusammenbau des Tauchgeräts geübt. Die zwei Schimmbadtermine (einer im Schwimmbad, einer im Freibad) liefen auch super und problemlos ab, Gerd hat uns, sowie sämtliche Ausrüstung mitgenommen. An das Tauchen wurden wir von Ihm sehr professionell und in einem angemessenem Tempo herangeführt, so dass man sich mit diesem neuen Gefühl vertraut machen kann, es aber nicht eintönig wurde. Auf Fragen wurde sofort eingegangen und wenn es einmal nicht klappte, geholfen und nochmal versucht. Angefangen haben wir im brusttiefem Wasser und sind dann nach und nach tiefer gegangen. Nachdem man alle Übungen im Freibad fehlerfrei geschafft hatte ging es zum Freiwassertauchen an den Murner See. Auch hierhin wurden wir wieder mitgenommen. Im See tauchten wir erst einmal eine kleine Runde und gewöhnten uns an das Freiwasser. Danach ging es mit den Übungen weiter. Ich hatte teilweise Probleme mit dem Druckausgleich, woraufhin Gerd das Abtauchen langsamer und schrittweise anging und auch immer wieder nachfragte ob alles OK ist. Bei den Übungen wurde immer darauf geachtet das alles passt und man keine Panik kriegt. Ein Instructor war noch mit dabei, sodass sich Gerd auf einen konzentrieren und helfen konnte, während der andere wartet. Insgesamt war es ein super Kurs und ich kann jedem empfehlen den Tauchschein beim Gerd zu machen. Danke nochmal für Alles!

Tauchbasen in Bayern

Zeige alle Tauchbasen in Bayern

Themen über

Letzte

Beliebt

Letzte Kleinanzeigen