Schreibe eine Bewertung

Sinninger See

5 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Anfahrt zum Sinninger See A 7 Ulm – Memmingen, Ausfahrt Altenstadt. In Altenstadt Richtung Kirchberg/Sinningen, immer den Schildern folgen Richtung Campingplatz. Parkplatz vorhanden, ca. 100 Meter vom See entfernt. Tauchgenehmigung gibt es bei Hubert Lang, Im Mahd 3, 88486 Sinningen Tel. 07354-8459. Dort bekommt man Auskunft über freie Tauchkapazitäten. Vor dem Tauchgang einfach die Genehmigung abholen (6 Euro).
Örtlichkeit / Einstieg:
Der einzige Taucheinstieg und -ausstieg liegt an der Westseite des Sees. Am Parkplatz dem Schild "Taucheinstieg" folgen, man kann über die Liegewiese direkt auf den Taucheinstieg zugehen, der dort mit einem Schild gekennzeichnet ist
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
14 m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Sporttauchen vom 1. Mai bis 31. August ist nur in der Zeit von 06:00 bis 10:00 Uhr, vom 1. März bis 30. April und vom 1. September bis 31. Oktober von 06:00 - 22:00 Uhr möglich.
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

BalrogDM+Nitrox+Trocki+Eis

Gestern war ich mal wieder in Sinningen. Leider h ...

Gestern war ich mal wieder in Sinningen. Leider hatten wir mit der Sicht diesmal nicht ganz so viel Glück (3 - 5 m), aber schön wars trotzdem.
Wer hier tauchen geht, sollte sich aber auf jeden Fall warm einpacken. In 10m Tiefe hatten wir gestern 11° (Luft 23°). Selbst während der Hitzewelle im August war der See mit 14° noch recht frisch.

FUNDSACHE!!!
Nach dem Tauchgang hab ich in der Nähe des Einstiegs im Flachwasser eine Bleitasche samt Blei gefunden. Wer mir sagen kann, welcher Name darauf steht, kann sie gern zurückhaben... einfach anschreiben.

Mehr lesen

Am Samstag, den 2.Juni war ich am Sinninger See.D ...

Am Samstag, den 2.Juni war ich am Sinninger See.
Dank der Tauchplatzbeschreibung der vorangegangenen Berichte auf dieser Seite, war es kein Problem an die Tauchgenehmigung zu kommen.
Es klappte tadellos und unbürokratisch.

Dieser See ist zu empfehlen und die 5€ wirklich wert.
Schade sind nur die vorgegebenen Tauchzeiten.

Trotz der Sichtweiten mit 3-5m und der vorgegebenen Tauchzeiten 6 Flossen.
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen