Homepage:
http://www.orca-diveclubs.com/tauchbasen/indonesien/flores/
Email:
info@orca-diveclub-flores.com
Anschrift:
Orca Dive Club Hotel Jayakarta Suites Labuan Bajo Flores Indonesien
Telefon:
+62 812 37147117
Fax:
Basenleitung:
Liza Meyer
Öffnungszeiten:
08:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(9)

gulliver500Padi Rescue510 TGs

Tolle Basis - Tolles Tauchgebiet

Meine Frau und ich waren Mitte Juni 2019 für 12 Tage bei Orca Flores tauchen. Wir haben mit Liza und ihrem Team 21 tolle Tauchgänge absolviert. Die Basis ist von Liza erstklassig geführt. Ihr Engagement für die Basis, für Orca, und für das Tauchgebiet ist einfach riesig. Jeder Wunsch wurde erfüllt, jede kleine Kritik wurde sofort erledigt. Obwohl das eigene Schiff im Trockendock war, ist es ihr zusammen mit dem Guide Fenzis gelungen, immer tolle Schiffe und die unterschiedlichsten Tauchplätze zu finden.
In diesem herausragendem Tauchgebiet haben wir faktisch alles gesehen, was es zu sehen hätte geben können ).
Zusammenfassend kann man nur sagen: Wir kommen wieder und empfehlen Orca Flores uneingeschränkt weiter!!!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Ein tolles Erlebnis

Nach meinen Tauchgängen auf Bali, zog es mich nach Flores. Ich war hier in der ersten Juni-Woche für 15 Tauchgänge Gast im Bintang Flores Hotel und habe das Tauchen mit Lizas Team erlebt. Liza hat mich gleich in Empfang genommen, mich betreut und mir hilfreiche Tips auch für das Städtchen Labuan Bajo gegeben. Labuan Bajo verströmt noch ein gewisses Flair für Entdecker. Hier dreht es sich ums Tauchen, den Besuch bei den Komodo-Waranen und gutes Essen.
Die Ausfahrten in den Komodo Nationalpark und das Tauchen dort waren ein Traum. Von bunten Nacktschnecken, über große Schwärme von Dickkopf-Stachelmakrelen oder Füsilieren, vielen Meeresschildkröten, bis hin zu Haien, Adlerrochen und natürlich Mantas gibt es hier (fast) alles zu sehen. Das liegt an der einzigartigen Lage der Inseln und machen Komodo zu einem der besten Locations zum Tauchen.
Lizas Team bereitete die Ausrüstung auf dem Boot vor, die Guides (Alfredo und Nero) führten ein ausführliches Briefing durch. Gerade letzteres ist wichtig, da man es in diesem Tauchgebiet nicht selten mit Strömung zu tun bekommt, was durchaus den Einsatz eines Riffhakens sinnvoll macht. Die Guides und der Kapitän können dabei sehr gut beurteilen, wo man tauchen kann und wo eher nicht.
Rundherum fühlte ich mich sehr gut betreut und konnte so das Tauchen optimal genießen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Tauchertraum

Hallo an alle Taucherfreunde,
Wir waren im Zeitraum 29.5.-1.6. mit dem Orca Dive Club in Labuanbajo unterwegs. Wir haben alle vier Tage auf dem Boot sehr genossen. Das Tauchen war unglaublich schön und auch der Service auf dem Boot ließ keine Wünsche offen. Das man sich ein wenig einschränken muss, wenn das Boot voll ist, darauf kann man sich einstellen. Die Organisation war aber trotz allem gut. Einweisung auf dem Boot und Briefing ließen keine Fragen offen. Insbesondere wurde bei unserem Guide Alfredo das Briefing extrem ausführlich, insbesondere die Punkte Tauchsicherheit sind ausdrücklich erörtert worden. Auch wenn das Boot mit 15 Tauchern voll war, wurde in kleinen Gruppen (3x4 und 1x3) mit jeweils einem Guide getaucht. Das Tauchequiqment wurde netterweise für uns perfekt aufgebaut, aber immer mit dem Hinweis nochmal selbst zu checken. Bei den Bootsfahrten habe ich mit meiner Videoausrüstung sicherlich einen großen Teil des Kamerabeckens eingenommen. In Summe hatten wir bei unseren Tauchgängen aber nur vier Kameras inkl. meinem Equiqment an Bord. Oben auf dem Sonnendeck war entgegen eines anderen Schreibers ausreichend Platz, nur eben nicht für alle.
Wir haben uns z.b. größtenteils unten aufgehalten, Tee getrunken, Bananen oder Kekse gegessen und uns mit der Crew unterhalten.

Das Tauchen rund um Komodo ist für uns zum Highlight unserer bisherigen Tauchreisen geworden.
Die Artenvielfalt und die Anzahl an Fischen ist schier Atemraubend.
So sahen wir einen grossen Napoleon direkt beim Abtauchen, nur um dann direkt auf einen Weißspitzenriffhai zu treffen. Als nächstes hielt ein großer Zackenbarsch Einzug, nur um unseren Blick dann auf sich zwei paarende Oktopoden zu lenken. Aber Der Tauchgang hatte nicht nur Großes für uns, wir hatten auch noch einen Pistolenkrebs , Drachenkopf usw.....
Die Dauer der Tg war auf 50 bar oder 1 Stunde aus Sicherheitsgründen begrenzt.
Wir haben alle Tauchgänge innerhalb dieses gesteckten Rahmens absolvieren können. Von all unseren Tg waren nur zwei unter einer Stunde, weil unsere Luft knapp wurde.
Ein Tauchgang mit besonders vielen Mantas hatte z.b. die Dauer von 72 Minuten.
Wir wurden von Liza an allen Tagen morgens vom Hotel abgeholt und abends wieder zurückgefahren. Sie war sehr motiviert, konnte aber leider an 3 Tagen nicht mit aufs Boot, da sie zeitgleich einen Open Water Kurs abhielt. Am 01.06.2017 war sie dann mit ihren Kursteilnehmern mit dabei. Wir haben bemerkt, dass es ihr ein persönliches Anliegen ist, dass wir uns als ihre Gäste wohlfühlen.
So haben wir von Liza verschiedene Tips bekommen, die wir gerne angenommen haben. Das empfohlene Spa war wirklich sehr gut sowie Abends der Fischmarkt mit dem frisch zubereiteten Fisch eine nette Abwechslung.

Wir würden auf jeden Fall wieder mit Orca Tauchen

P.s. Die Bilder sind mit einer Videokamera gemacht und unbearbeitet, da wir derzeit noch auf Bali sind.

Bis dahin
Petra, Kevin und Jörg
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
ORCA Dive Clubs sind 20 Jahre Erfahrung, eine Geschichte die Ihren Anfang in Hurghada machte, dann über Safaga nun mit einem Netzwerk auf 4 Kontinenten.
Für alle ORCA Dive Clubs steht Kundenservice, Sicherheit, Programmentwicklung ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
NIcht spezifiziert.
Angebot
NIcht spezifiziert.
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
5 Min. Boot
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Cressi / Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
neuwertig
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
PADI, SSI, CMAS
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Komodo Sea
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Wenoll-system
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Denpasar/Bali
Nächstes Krankenhaus:
Labuan Bajo