Homepage:
http://www.arminsdiveteam.com
Email:
armin68@hotmail.de
Anschrift:
Soi Khokyang 31/24 Moo 1 Phuket - Rawai 83130 Skype: armins-diveteam
Telefon:
+66 81 272 1340
Fax:
+66 76 388 774
Basenleitung:
Armin u. Sylvia Rudloff
Öffnungszeiten:
immer wenn ihr uns braucht ;)
Sprachen:
Skype-Name Basis:
armins-diveteam
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(136)

Tauchen für Genießer

Wer Hektik und Massenbetrieb hasst, ist bei Armins Dive Team bestens aufgehoben. AoSane beach ist zwar nicht mehr ganz der Geheimtip der er mal war, in der Hochsaison ist auch er inzwischen gut frequentiert, aber es ist ein angenehmes internationale Publikum ohne "Malle"-Typen. Da ich aber diesmal sehr früh in der Saison (November) da war, war er schön leer. Wie üblich zu Beginn der Saison lief der Basisbetrieb bei Armins Dive Team gerade erst an, der Beachshop war aber geöffnet, Tauchen am Hausriff uneingeschränkt möglich- das Wetter, das um diese Jahreszeit noch für teilweise trübe Sicht und hohe Welle sorgte, mal aussen vor. Dafür war die Tierwelt reichhaltig, einschl. Schildkröten und Rochen.
Die Atmosphäre an der Basis ist familiär, das Tauchen ungegängelt- man merkt, das "TauchTEAM" hier nicht nur Name, sondern Programm ist. Erfahrenen Tauchern, sowohl Buddyteams wie auch erfahrenen Solotauchern, wird hier weitestgehend Freiraum gelassen. Das ist selten geworden in den Urlaubsdestinationen.
Die AoSane Bucht mit ihrem flach ins Wasser verlaufenden Sandteil und dem vorgelagerten Hausriff ist ideal für jeden, der ohne Stress und Hektik das Tauchen erlernen will. Daher wird AoSane auch gern von umliegenden Tauchschulen zur Ausbildung genutzt. Wegen der Erkrankung von Armin ist im Moment der Ausbildungsbetrieb bei Armins Dive Team selbst etwas eingeschränkt und es empfiehlt sich derzeit, sich als Tauchschüler voranzumelden. Dafür genießt man dann aber eine sehr individuelle Ausbildung ohne "Massendurchsatz". Die einzigartige Lage der Tauchbasis ermöglicht es, die Ausbildung unmittelbar im Meer, in der flachen und geschützten Bucht, zu beginnen und sich dann schrittweise in das vorgelagerte Riff vorzutasten- meiner Meinung nach stressfreier und schöner, als die immer etwas sterile Poolausbildung mit dem dann doch sehr großen Schritt vom Pool direkt in die Meute auf dem Tauchboot mit der damit verbundenen Hektik und dem Sprung in's tiefe Wasser....
Natürlich sind auch Ausfahrten mit einem Tauchboot (ab Chalong Pier, ca. 15 min Transferzeit von Nai Harn) möglich. Ich habe dieses Jahr wegen der knappen Zeit und dem unsicheren Wetter darauf verzichtet, weiß aber aus vorhergehenden Aufenthalten das Armin und sein Team das perfekt organisieren kann. Übliche Destinationen sind die allgemein bekannten Spots um Phuket herum, jedoch gibt es auf Nachfrage auch gelegentlich die Möglichkeit, bei kleineren Privatcharten mitzufahren und nur selten betauchte Spots kennenzulernen.
Unterkünfte gibt es direkt neben der Tauchbasis (Backpackerniveau), ca. 5 min entfernt im Baan Krating (hübsche Bungalowanlage, gute Mittelklasse), direkt oberhalb Nai Harn in einem neugebauten Hotel (Oberklasse) und ca. 15 -20 Gehminuten entfernt am Nai Harn Beach (alle Kategorien, z.t. sehr hübsch und preiswert).
Ansonsten ist bereits in den vorhergehenden Artikeln alles gesagt- wer zum Tauchen und relaxen kommt, ist bei Armins dive team immer gut aufgehoben.

Mehr lesen

ganz tolle Tauchgänge

Ganz im Süden der Insel Phuket hab ich gefunden, was sonst auf Phuket kaum zu finden ist - ein Hausriff. Und ja, es war wirklich eine Reise wert. Der Korallengarten stand Phi Phi nicht viel nach. Viel Fisch, Schnecken uvm. Schildkröten hab ich keine gesehen, aber auch die solls da geben, haben mir Schnorchler - Langzeitgäste glaubhaft berichtet.
Die Basis ist klein, man könnte sagen, entspannt organisiert. Alle Absprachen haben sehr gut geklappt. Die Ausrüstung war in Ordnung. Soloauchgänge waren möglich, allerdings erst nach begleitetem Einführungstauchgang und Befähigungsnachweis, was ich in Ordnung fand. Die über Armin vermittelten Tagesausflüge waren fantastisch und seine Tipps sehr gut.
Zum Umfeld: Die Gaststätte direkt neben der Basis hatte eine gute Küche. Leider war das Personal ziemlich unfreundlich.
Übernachtungstechnisch ist alles nahe. Ich habe einen Bungalow direkt neben der Basis bewohnt. Nicht jedermanns Sache, weil sehr einfaches Backpackerniveau. Mich hats nicht gestört. Aber Naiharn on the Rock 500m entfernt - schöne helle Zimmer für sehr gute Preise oder halt Yacht Hotel daneben für noch mehr Niveau. Also für jeden Geschmack und Geldbeutel was vorhanden.
Aber am besten war das Hausriff. Das kann ich guten Gewissens empfehlen.
Danke nochmal an das Team von Armins Tauchbasis
Mehr lesen

Tolles Hausriff am idyllischen Ao Sane Beach

Immer wieder schön dort zu Tauchen, ohne die teilweise sehr langen Bootsfahren zu den umliegenden Tauchspots in Kauf nehmen zu müssen.
Der Strand ist nicht ganz einfach zu finden, aber eine wahre Perle auf Phuket.
Armin und sein Team sind sehr professionell und hilfsbereich, und haben sämtliches Equipment vor Ort.
Nochmal "Danke" für alles - und wir sehen uns bestimmt bald wieder!

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
MCH 16 Coltri Sub +MCH6
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
RIP Red Pearl
Entfernung Tauchgewässer:
20 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Scuba Quest, AquaLung, Techni Sub, Seac
Alter Leihausrüstungen:
3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
9,12, 15 l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
IDCS
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Andamanen See
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2x DAN Demand 60 Liter + 20 LiterO²
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Phuket Town
Nächstes Krankenhaus:
Internaional & Bangkok Phuket Hospital

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen