Schreibe eine Bewertung

Attersee Unterwasserwald

5 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Von der Tauchbasis Nautilus Weyregg ca. 350 m entfernt. Im ARGE Tauchen-Tauchplatzführer auch sehr gut beschrieben!
Örtlichkeit / Einstieg:
Parkplatz auf der anderen Straßenseite vorhanden. Ein kurzes Stück über die Straße und auf geht´s.
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
18 m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Nautilus Weyregg
Tauchregulierung:
Dive Card
Nächster Notruf / Kammer:
Notruf: 112 und 144 Dekokammer: Graz bzw. Wien, Traunstein in Deutschland, Sauerstoff (normobar) auch bei Nautilus Weyregg vorhanden

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

NikolausAOWD 100 TG

Bei Schneelage und 2° Luft- und Wassertemperatur ...

Bei Schneelage und 2° Luft- und Wassertemperatur ist der Einstieg ein wenig tricky aber durchaus ohne Gefährdung machbar. Belohnt wurden wir für die Mühe mit Sichtweiten bis 15m im Bereich der kreuz und quer liegenden Baumstämme. Zu dieser Jahreszeit ist nicht mit großen Fischschwärmen in dieser Tiefe zu rechnen, die Geländeformationen sind aber eindrucksvoll.
Mehr lesen

Tauchplatz Unterwasserwald am Attersee:Dieser Tau ...

Tauchplatz Unterwasserwald am Attersee:

Dieser Tauchplatz hat deutlich bessere Sichtweiten. Von der Oberfläche bis auf ca. 5m Tiefe sind die Sichtweiten ca. 1m. Der Tauchplatz geht - soweit wir getaucht sind - auf ca. 18m. Im Bereich und an den Bäumen betragen die Sichtweiten ca. 6m.

An Fischreichtum gab es wieder eine Auslese zu sehen: Hechte, Barsche, Aale usw.

Bojenpflicht herrscht am Attersee nicht. Fest montierte Bojen wurden auch dort von Arge Tauchen ausgelegt, so dass dort ein problemeloser (gefahrloser) Aufstieg möglich ist.

Der Einstieg beim Unterwasserwald erfolgt über einen kleinen Weg in den Wald. Es ist dort ein Zaun, daneben kann man schön in den See einsteigen. Mit einem großen Fußschritt kommt man recht unproblematisch ins Wasser.

Dieser Tauchplatz ist von Loisl´s Basis Weyregg ca. 3,5km entfernt. 260 Grad vom o.g. Einstieg entlang beginnt ab ca. 13m der Unterwasser-Wald. Komplette Bäume bzw. Baumstämme liegen im Wasser so - gut verteilt. Man kann (ähnlich dem Echinger Weiher) gut dazwischen durchtauchen.

Ansonsten kann man an dem Tauchplatz die guten Sichtweiten geniesen. Flußbarsche, Hechte etc. sind zu sehen.

Gruß
Goldi
Mehr lesen

Am 10.09.2004 führten wir nachmittags bei 22 Grad ...

Am 10.09.2004 führten wir nachmittags bei 22 Grad Außentemperatur und schönem Spätsommerwetter zwei Tauchgänge am Tauchplatz bei Straßenkilometer 3,4 durch. Wir tauchten am Einstieg leicht nach links ab und gelangten bei ca. 12 m zu einem ersten Baumstamm. Weitere folgten bis auf 30 m. Die Sicht war gut, Fische gab es aber nur im seichteren Bereich.
Alles in allem ein guter Tauchplatz

Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen