• 207 Fotos
  • 8 Videos

Tauchen in Berlin

In und rund um Berlin bieten sich einige Seen zum Tauchen an. Vom kleinen Müggelsee bis zum großen Glienicker See sind einige Gewässer vorhanden, die nicht nur Hardcore-Kaltwassertauchern Spaß bereiten. Und wenn jemand Lust auf einen 50-Meter-Tauchgang hat: Auch dies ist in Berlin möglich: Bei der DLRG in Spandau können neben Profis auch normale Sporttaucher in deren Tauchturm bei acht Metern Wassersäule einen simulierten 50er machen.

Tauchplätze in Berlin

Zeige alle Tauchplätze in Berlin

Aktuellste News Berlin

Zeige alle Nachrichten

Die letzen Reiseberichte unser Nutzer - immer einen Blick wert:

Bin eigentlich seit Jahren zufriedener Kunde und Inhaber der Active Card, der Beitrag von 100€ plus Kleingeld wird 1x jährlich eingezogen. Neben netten Rabatten beim Equipmentkauf und Kursen, die ich auch schon mal nutzte, wird das ohne irgendwelche Einschränkungen offerierte kostenfreies Füllen der PTG von mir genutzt; ob es sich mit der Jahresgebühr wirklich amortisierte als Wochenendtaucher zwischem Mai und September, sei mal dahingestellt, ich sah es auch als Art Mitgliedskarte. Seit knapp 2 Jahren dank der Basis am Gross Glienicker See (GGS) konnte ich mit Wochenendwohnsitz am GGS auch dort PTG füllen und gelegentlich tauchen. Wie auf der Homepage ausgewiesen, fällt eine "Tauchgebühr" von 8€ pro Tag und Person an. Zahle ich gerne, da von Umkleide, Toilette, Rödeltischen alles vorgehalten wird. Nun mein Ärger: Während im Shop in X-Berg weiterhin Füllen kostenlos sei, konfrontiert mich der eingesetzte Basenleiter vor Ort, dass für Active-Card-Inhaber, wenn sie nur zum Füllen vorbeischauen, die "Basis"gebühr von 8€ fällig wird. Tauchgebühr für die Einrichtungsnutzung, wie auf der Homepage ausgewiesen, ist nun Basisgebühr auch ohne Tauchen. Soll seit Baseneröffnung, wie mir vom Inhaber bestätigt wurde, sich so verhalten, um wohl "Füllmissbrauch" zu unterbinden; das wusste aber von den durchweg netten Basenmitarbeitern niemand, soll falsch gehandhabt worden sein. Nun ja. Die Krux: Hätte ich keine Active Card und wollte an der GGS-Basis nur füllen, würde ich die Füllung (en) zahlen, jedoch keine "Basis"gebühr aufgebrummt bekommen...??? Offerten der Homepage sollten entweder wie ausgewiesen auch umgesetzt oder aber ehrlich mit Einschränkung gekennzeichnet werden. Die 8€ hab ich heut widerstrebend gezahlt -nicht dort getaucht- und finde es schlicht ärgerlich neben der Jahresgebühr! "Füllmissbrauch", was auch immer das bedeutet, könnte man wohl auch anders begegnen. Active Card wird nun gekündigt, Füllen geht mit etwas Aufwand auch bei der Konkurrenz. Ich bin ja nur Einzelkunde, aber so wird man mich halt los. In der Bewertung wollte ich eigentlich nur 2 Sterne abziehen, aber "nicht schlecht" trifft es nicht, ich finde das schlecht.

Unmöglich

Taucher325747
2 Apeks Atemregler bestellt, dauert und dauert, bei Atlantis reklamiert, man stellt dann fest, dass die Lieferung bei der DHL nicht auffindbar ist, nach ca 2 Wochen kommt Atlantis auf die Idee mir ein neues Paket zu schicken, die erste Lieferung kommt dann 10 Tage später und ich kann die dann zur Post für Atlantis bringen ! 2 Jakets bestellt, dauert und dauert, nach Reklamation sagt mir dann, eine Größe ist nicht vorrätig, schicken dann und Tage später das zweite ! Bestelle dann 2 Aqualung 12 l Flaschen, eine kommt zügig, die zweite, Fehlanzeige, nach Reklamation bekomm ich dannn die Aussage, Aqualung kann nicht liefern, ob ich dann auch Polaris nehme, ich nehme und nach zig Tagen kommt die dann auch ! Bestell noch 2 10 l Aqualung Flaschen fertig montiert mit Griff und Netz, bekomm dann die Info, Aqualung hat keine Netze und Griffe, bekomm die von Atlantis und soll as selber montieren, das will ich nicht und erwarte das von Atlantis gemacht, was auch zugesagt wird, als die Flasche dann kommt, ist nichts montiert und ich muss es selbst erledigen ! Bin so blöd und bestell dann noch eine 10 l Aqualung, als die dann kommt, stelle. Ich fest, dass das Ventil nur ganz locker gedreht ist, der Gerätewart vom Düsseldorfer Tauchverein Seeteufel verweigert die Flüllung, ich reklamiere beim Geschäftsführer Herrn Meinschien und er will das klären und Bescheid geben, höre nur nichts davon, am 17.9 bring ich die dannn wieder zur Post und frage am 25.9 Herrn Meinschien was denn nun ist, erhalte dann eine Mail, dass die Flasche am 26.9 versendet werden soll, bin ja mal gespannt wann ich die kriege ! Ich hab da nun mal bald für fast 2500 & Sachen bei Euch bestellt und es wurde sofort per Paypal bezahlt, ich habe aber noch nie bei einem Onlinehandel eine so miese Abwicklung wie nun bei Atlantis erlebt !!! Meinen Tauchanzug habe ich anderweitig bestellt und ohne Probleme umgehend erhalten. Uli Kreidl Remscheid
Bin eigentlich seit Jahren zufriedener Kunde und Inhaber der Active Card, der Beitrag von 100€ plus Kleingeld wird 1x jährlich eingezogen. Neben netten Rabatten beim Equipmentkauf und Kursen, die ich auch schon mal nutzte, wird das ohne irgendwelche Einschränkungen offerierte kostenfreies Füllen der PTG von mir genutzt; ob es sich mit der Jahresgebühr wirklich amortisierte als Wochenendtaucher zwischem Mai und September, sei mal dahingestellt, ich sah es auch als Art Mitgliedskarte. Seit knapp 2 Jahren dank der Basis am Gross Glienicker See (GGS) konnte ich mit Wochenendwohnsitz am GGS auch dort PTG füllen und gelegentlich tauchen. Wie auf der Homepage ausgewiesen, fällt eine "Tauchgebühr" von 8€ pro Tag und Person an. Zahle ich gerne, da von Umkleide, Toilette, Rödeltischen alles vorgehalten wird. Nun mein Ärger: Während im Shop in X-Berg weiterhin Füllen kostenlos sei, konfrontiert mich der eingesetzte Basenleiter vor Ort, dass für Active-Card-Inhaber, wenn sie nur zum Füllen vorbeischauen, die "Basis"gebühr von 8€ fällig wird. Tauchgebühr für die Einrichtungsnutzung, wie auf der Homepage ausgewiesen, ist nun Basisgebühr auch ohne Tauchen. Soll seit Baseneröffnung, wie mir vom Inhaber bestätigt wurde, sich so verhalten, um wohl "Füllmissbrauch" zu unterbinden; das wusste aber von den durchweg netten Basenmitarbeitern niemand, soll falsch gehandhabt worden sein. Nun ja. Die Krux: Hätte ich keine Active Card und wollte an der GGS-Basis nur füllen, würde ich die Füllung (en) zahlen, jedoch keine "Basis"gebühr aufgebrummt bekommen...??? Offerten der Homepage sollten entweder wie ausgewiesen auch umgesetzt oder aber ehrlich mit Einschränkung gekennzeichnet werden. Die 8€ hab ich heut widerstrebend gezahlt -nicht dort getaucht- und finde es schlicht ärgerlich neben der Jahresgebühr! "Füllmissbrauch", was auch immer das bedeutet, könnte man wohl auch anders begegnen. Active Card wird nun gekündigt, Füllen geht mit etwas Aufwand auch bei der Konkurrenz. Ich bin ja nur Einzelkunde, aber so wird man mich halt los. In der Bewertung wollte ich eigentlich nur 2 Sterne abziehen, aber "nicht schlecht" trifft es nicht, ich finde das schlecht.

Unmöglich

Taucher325747
2 Apeks Atemregler bestellt, dauert und dauert, bei Atlantis reklamiert, man stellt dann fest, dass die Lieferung bei der DHL nicht auffindbar ist, nach ca 2 Wochen kommt Atlantis auf die Idee mir ein neues Paket zu schicken, die erste Lieferung kommt dann 10 Tage später und ich kann die dann zur Post für Atlantis bringen ! 2 Jakets bestellt, dauert und dauert, nach Reklamation sagt mir dann, eine Größe ist nicht vorrätig, schicken dann und Tage später das zweite ! Bestelle dann 2 Aqualung 12 l Flaschen, eine kommt zügig, die zweite, Fehlanzeige, nach Reklamation bekomm ich dannn die Aussage, Aqualung kann nicht liefern, ob ich dann auch Polaris nehme, ich nehme und nach zig Tagen kommt die dann auch ! Bestell noch 2 10 l Aqualung Flaschen fertig montiert mit Griff und Netz, bekomm dann die Info, Aqualung hat keine Netze und Griffe, bekomm die von Atlantis und soll as selber montieren, das will ich nicht und erwarte das von Atlantis gemacht, was auch zugesagt wird, als die Flasche dann kommt, ist nichts montiert und ich muss es selbst erledigen ! Bin so blöd und bestell dann noch eine 10 l Aqualung, als die dann kommt, stelle. Ich fest, dass das Ventil nur ganz locker gedreht ist, der Gerätewart vom Düsseldorfer Tauchverein Seeteufel verweigert die Flüllung, ich reklamiere beim Geschäftsführer Herrn Meinschien und er will das klären und Bescheid geben, höre nur nichts davon, am 17.9 bring ich die dannn wieder zur Post und frage am 25.9 Herrn Meinschien was denn nun ist, erhalte dann eine Mail, dass die Flasche am 26.9 versendet werden soll, bin ja mal gespannt wann ich die kriege ! Ich hab da nun mal bald für fast 2500 & Sachen bei Euch bestellt und es wurde sofort per Paypal bezahlt, ich habe aber noch nie bei einem Onlinehandel eine so miese Abwicklung wie nun bei Atlantis erlebt !!! Meinen Tauchanzug habe ich anderweitig bestellt und ohne Probleme umgehend erhalten. Uli Kreidl Remscheid

Tauchbasen in Berlin

Zeige alle Tauchbasen in Berlin

Themen über

Letzte

Beliebt

Letzte Kleinanzeigen