Schreibe eine Bewertung

Rocky Valley Divers Camp

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Telefon:
002/010/6532964
Fax:
002/065/3335247
Basenleitung:
Hassan el Assy
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

vom 24.07.-07.08.16 im Rocky Valley Divers Camp

Wir waren in der Zeit vom 24.07.16 bis 07.08.16 im Rocky Valley Divers Camp im Tauchurlaub. Es war dort recht abenteuerlich. Dass wir dort zeitweise die einzigen Gäste waren, ist wohl der politischen Situation dort zu schulden und fast voraussehbar gewesen. Abenteuerlich machte diesen Urlaub eher der oft nicht vorhandene Strom und somit lief auch in unserem Bungalow der Ventilator nicht. Die Klimaanlage war ganz und gar außer Betrieb. Damit haben wir uns aber irgendwie arrangiert und ein paar Nächte am Strand in den Palmbungalows geschlafen. Dort stank es allerdings sehr stark nach Urin, da die einheimischen Strandbesucher von außen gegen die "Wände" aus Palmwedeln urinierten.
Ein paar Tage waren ägyptischen Pfadfinder im Camp. In diesen Tagen dachten wir, wir leben auf einer Müllkippe. Was nicht mehr gebraucht wurde, wurde dort, wo man sich befand, fallen gelassen. Kein schöner Anblick!
Mit unserem Tauchpaket hatten wir auch so unsere Probleme. Die 2 Tauchgänge mit unserem Tauchguide Fred an verschiedenen Tauchplätzen waren super. Im Tauchpaket war auch „Non Limit Tauchen am Hausriff“ inbegriffen, was für uns der wichtigste Grund war, in diesem Camp zu buchen. Mein Tauchbuddy hatte vor kurzem erst ihren OWD gemacht und nur 6 Tauchgänge zu verzeichnen. Die Devise war also tauchen, tauchen, tauchen, um ihre Fertigkeiten zu verbessern.
Mit diesem „Non Limit Tauchen“ hatten wir allerdings so unsere Probleme. Ein 3. Tauchgang am Tag wurde uns meist noch problemlos genehmigt. Wollten wir aber noch einen 4. machen, fingen die Probleme an und wir mussten uns diesen regelrecht erkämpfen. Oft waren keine Flaschen mehr da und das Problem war für den Betreiber gelöst. Wir bekamen sogar zu hören, daß wir ihn mit den vielen Tauchgänge ruinieren würden.
Das Essen – naja, wir sind nicht verhungert. Pommes gab es reichlich und auch Fladenbrot, Gurken und Tomaten gab es als Beilage auch. Obst war allerdings eine Rarität, trotz der ständigen Versprechungen des Betreibers, dieses für uns zu besorgen.
Alles in allem ist dieses Camp gewöhnungsbedürftig und kann unserer Meinung nach nicht weiterempfohlen werden.
Mehr lesen
kershiPADI RD

Wir waren vom 25.09.-04.10.11 im Flamenco Beach R ...

Wir waren vom 25.09.-04.10.11 im Flamenco Beach Resort und haben im Rocky Valley Divers Camp getaucht. Die Basis am Flamenco ist völlig überteuert und die Atmosphäre dort hat uns überhaupt nicht zugesagt. So sind wir bei Hassan gelandet und haben es nicht bereut. Es fährt stündlich ein kostenloser Shuttlebus vom Hotel zum ca. 5 KM entfernten Sandstrand. Hassan hat dort am Hang eine kleine Ecolodge aufgebaut. Wir haben kaum ein individuelleres Tauchen in Ägypten erfahren! Ein super Service: Abholung vom Hotel, Spülen des Equipments, individuelle Absprachen bezügl. der Tauchplätze, kein Gehetze und einfach sehr nette Leute. Danke an Hitham unseren Guide, an Mohammed, der unsere Sachen gespült hat und immer zur Stelle war, an unseren Fahrer und die anderen helfenden Hände. Hassan spricht gut deutsch und englisch und hat uns prima betreut und fair abgerechnet. Wir haben ausschließlich Offshore Dives gemacht, es können aber natürlich auch Bootstauchgänge organisiert werden. Hassan macht alles möglich.
Fazit: Leute, die Ihr im Flamenco, im Mövenpick oder Radisson Blue seid, geht bei Hassan tauchen, Ihr werdet es nicht bereuen.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
20 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
>10
Flaschengrößen:
12 L
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
El Quseir

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen