Peleliu Divers, Blue Dolphin Resort, Peleliu Island

21 Bewertungen
Homepage:
http://www.dolphinbay-resort-peleliu.com
Email:
dive@dolphinbay-resort-peleliu.com
Anschrift:
P.O. Box 8071 Koror 96940 Palau
Telefon:
+680 345 5555
Fax:
+680 345 1058
Basenleitung:
Godwin H. Sadao
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(21)

Exklusives Tauchen am anderen Ende der Welt

Wir hatten uns entscheiden nach einer Tauchsafari eine Woche auf Peleliu anzuhängen und haben es nicht im mindesten bereut.
GPS: 7.033908, 134.250387

Wir wurden vom Hafen in Palau abgeholt und über den Hafen North Dock in die Anlage von Peleliu Divers und Blue Dolphin Resort gebracht. Die Basis besteht aus einem Trockenraum, Spül- und Trockenmöglichkeiten und am wichtigsten aus eigenen Booten verschiedener Größe. Wir hatten unsere eigene Ausrüstung mit, deswegen kann ich über das Leihequipment keine Aussagen treffen, die Flaschen waren tadellos.

Die acht Bungalows liegen in einem absolut ruhigen, tropischen Garten (mit vielen Fröschen und Landkrabben) mit direktem Zugang zum Riffstrand und zu einer großen Terrasse. Das Resort ist jenes mit dem höchsten Standard auf Peleliu und eine Wohltat zum lauten Koror. Die Bungalows sind mit Klima, Ventilator, Kühlschrank und Sitzgelegenheiten ausgestattet, komfortabel und völlig ausreichend. Die Vollpension ist nicht mit einem AI-Buffet am Roten Meer zu vergleichen, aber die frischgepressten Säfte und die Schwarzspitzen-Babies vor der Terrasse sowie das atemberaubende Panorama beim Sonnenuntergang relativieren die überschaubare Kulinarik.
Personal und das Eigentümerpärchen sind hilfsbereit, freundlich und zuvorkommend. Leider kann man vor Ort nicht mit Kreditkarte zahlen und es gibt auf Peleliu keine Geldmaschine. Man sollte sich vor Augen führen, dass man sich am anderen Ende der Welt befindet und die Ressourcen beschränkt sind. Zwei Supermärkte gibt es im Umkreis von 15min Fußweg.

Das Tauchen war famos, Peleliu Wall und Corner sowie Yellow Wall sind Weltklasse: Schulen von Büffelkopfpapageienfischen, Adlerrochen, Leopardenhaie, Schildkröten, Riffhaie, Octopoden, Napoleons, Schulen von Barakudas, Großaugenmakrelen uvam. Kurze Ausfahrten, individuelle Betreuung und Exklusivität, denn das Tauchcenter bedient nur Gäste des eigenen Resorts.

Empfehlungen:
* Mit denn Fahrrädern des Resorts die Insel, den Dschungel und die historischen Denkmäler erkunden und auf die Landkrabben achten.
* In Koror empfiehlt sich für eine Zwischenübernachtung das neue Cove Resort mit dem Hungry Marlin Restaurant direkt beim kleinen Hafen, von dem die Safaris und Transfers starten.
* SIM Karte für Internet direkt nach dem Zoll links auf dem Flughafen kaufen, Empfang (3G) gibt es auch auf Pelileu. Aufladevoucher bekommt man auf Peleliu im Supermarkt neben dem The Adventures Inn.
Mehr lesen
Taucher321918Tauchlehrer3000 TGs

Nicht zufrieden

Warum wir 2 erfahrene UW-Fotografen im Dolfin-Resort gelandet sind? wir dachten wegen der kurzen Tauchplatzanfahren von Peleliu.
Die schnellen Boote aus Koror waren jedoch schon da, bis wir mit unserem Kahn ankerten. Oft waren schon bis zu 5 Boote am Spot. Als wenns nicht genügend andere Plätze gäbe. Das Boot zum Teil proppen voll, so das keine Boxen mehr Platz hatten und unser Equipment in der Bilgensouce schwamm. Dafür gabs nur 2 Tauchgänge pro Tag, das Briefing des Padi-Guids: "Follow me". Wünsche zu Tauchplätzen vor der Ausfahrt bzw. vor dem Kameraumbau, wurden schlicht ignoriert und als Zumutung gesehen.
Das Essen war eher Bonsaiartig und schlecht ausgefallen. Eine Bitte nach einer zusätzlichen Scheibe Ami-Tost musste zusätzlich bezahlt werden. Die Hütten waren nett eingerichtet und ein schöner Blick auf Meer und Strand innbegriffen. Leider war in dem sehr umfangreichen Regelwerk kein Hinweis auf die blutgierigen Sandflöhe. Der Strand und der Zugang zum Meer ist nicht nutzbar. Einfach u flach (50 cm) und oft trocken gelaufen. Für mich ein einziger Flop - zumal diese Reise ja nicht das billigeSchnäppchen ist.
Schade, denn es gab auch sehr schöne Riffe und viele Fische, Haie inbegriffen, jedoch scheu und nur auf 3 m Abstand anschwimmend.
Voller Verzweiflung montierte ich bei den letzten Tagen mein Makroobjektiv. Da machte die Trübheit des Wassers nicht so viel aus.
Mehr lesen

Unmöglicher Umgang mit Gästen

Wir waren vom 10.11.16 bis zum 17.11.16 im Blue Dolphin Resort & den Pelelui Divers. Trotz guten Tauchgängen kann man dieses Resort nicht empfehlen, wegen des unmöglichen Benehmens der Inhaber gegenüber den Gästen.
Nachdem am Abend das knapp bemessene Essen verzehrt hatte, hieß es um kurz vor 9.00 "last order". Kurze Zeit später wurde das Licht gelöscht. Wir hatten auf der Insel 18 zusätzliche Tauchgänge gebucht. Da meine Frau in der 3. Nacht heftige Hals- und Ohrenschmerzen bekam, ging ich am Morgen um 6.45 Uhr zur Rezeption und meldete sie für diesen Tag ab. Bei der Abrechnung am letzten Tag bestand man darauf, dass wir für diesen Ausfalltag meiner Frau 2 Tauchgänge (130 Euro) bezahlten.
Viel besser war die 2. Woche in Koror, wo wir mit dem Rose-Garden eine preiswerte und gute Unterkunft hatten, mit Toprestaurant.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
12l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Koror
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen