Schreibe eine Bewertung

Teshio Maru

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Teshie MaruDie Teshio ist ein japanische Armee-Fr ...

Teshie Maru

Die Teshio ist ein japanische Armee-Frachtschiff,und ähnelt Ryuko Maru.

Es ist 100m lang und wurde am 30. März 1944 durch einen Torpedo eines Kampfflugzeuges der USS Bunker Hill versenkt, als es versuchte aus der inneren Lagune zu entkommen.

Es liegt auf der Steuerbordseite mit einem Loch in den Rumpf. Beide Anker sind noch in verstauen Position am Bug. Eine kleine Kanone ist am Bug montiert, ist aber kaum erkennbar aufgrund der starken Bewuchs von Austern, schwarze Korallen und Schwämme.

Die beiden vorderen Laderäume leer, man kann durch das Loch des Torpedotreffers hinein und wieder hinaus schwimmen. Nur wenige Artefakte sind in der Fahrzeugstruktur noch erhalten und ein Großteil der Maschinenraum wegen Plünderungen beschädigt. Der Propeller wurde geborgen, aber das Ruder und Welle sind leicht zu erkennen.

Das Wrack liegt auf 25m, schöner Tauchgang.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen