Homepage:
http://www.samstours.com
Email:
info@samstours.com
Anschrift:
Sam's Tours P.O. Box 7076 Koror Palau 96940
Telefon:
+680 488 1062
Fax:
+680 488 5003
Basenleitung:
Dermot Keane & Marc Bauman
Öffnungszeiten:
ganzjährig, tagsüber
Sprachen:
Skype-Name Basis:
samstoursres
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(28)

Fantastische Tauchgänge, tolles Team

Wir waren nun zum 8. Mal in Palau, wieder bei Sam's Tours, und es war - wie immer - klasse. Dieses Mal hatten wir das Glück, zum Vollmond in Palau zu sein und konnten so an den Unique Dive Expeditions von Sam's Tours mit dem Red Snapper Spawning teilnehmen. Sagenhaft! Der Tauchgang findet ganz früh morgens statt, die Strömung ist recht heftig. Ein riesiger Schwarm der Roten Schnapper findet sich um Massenablaichen zusammen. Schwarze Schnapper fressen sofort einen großen Teil der Eier weg und dann kamen auch noch Bullenhaie, die Jagd auf die Schnapper machten. Action pur!
Aber auch die regulären Tauchgänge haben wieder viel Spaß gemacht und in Palau ist es einfach schön, dass auf den Müll acht gegeben wird und nur ganz wenig davon im Ozean landet.
Das Team von Sam's Tours ist durchweg professionell und freundlich, von der Registrierung über das Tauchen bis hin zum Barteam, das sich nach dem Tauchen um das leibliche Wohl kümmert.
Der Blick von der Bar auf die Bucht ist insbesondere zum Sonnenuntergang eine Wucht.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
rastamanMaster Scuba Diver

Im Mai 2016 bei Sam´s Tours in Palau

Ich war mit meinem 15 Jährigen Sohn im Juni dort und muss als erstes sagen das dies das beste war das wir bisher erlebt haben.
Ich hatte mit Sam´s per e-mail Kontakt aufgenommen und man hat mich gleich super beraten, ich hatte viele Fragen aber ich bekam immer die Infos die ich benötigte um das Tauchen, den Flug und das Hotel selbst zu buchen.
Wie waren im West Plaza Hotel und hatten von dort 10 Minuten zur Tauchbasis zu laufen.
Die Leute bei Sam´s haben uns super empfangen und haben uns über die 12 Tage ein unglaubliches Tauchabenteuer geliefert.
Man kann die Tauchbasis nur empfehlen, alle sehr Professionell, guter Service, gutes Equipment und die Bottom Bar & Grill nicht zu vergessen die lecker essen und trinken haben.
Mein Sohn hat dort auch sein AOWD und Nitrox Kurs, mit einer deutschsprachigen Tauchlehrerin gemacht und sagte es gibt kein besseren Platz gibt wo man dies tun kann.
Wir hatten insgesamt 17 Tauchgänge inkl. Night-dive, Wrack-dive usw. Sehr Interessant war mit dem Reef Hook bei Blue Corner, einfach einhängen und Haie, Schildkröten, Napoleonfische usw. beobachten, das war einmalig. Die Strömung ist dort meist ganz schön stark aber wenn man weis damit umzugehen ist das ein richtiger Spaß. Auch alle anderen Blue Hole, German Channell usw. sind einfach fantastische Tauchplätze. Es gab nicht einen Tauchgang der nicht gut war. Selbst in den Pausen konnte man bei Schnorchel mehr sehen als bei vielen Tauchgängen in anderen Ländern.
Palau ist super schön, über und unter Wasser, und die Einheimischen sind auch super gut, immer freundlich, hilfsbereit und relaxed.
Wir haben mit Sam´s auch eine Kajak Tour gemacht die auf jeden fall zum Pflichtprogramm gehört. Auch hat man uns einen Rundflug über Palau mit einer Cessna gebucht, was auch extrem beeindruckend war und wenn man es mal bis Palau geschafft hat auch machen sollte.
Es gab in den 2 Wochen nichts was wir bemängeln könnten. Es war einfach das beste Tauchabenteuer was wir zusammen gemacht haben und ich kann es jedem dem es möglich ist nur empfehlen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Wir waren in April bei Samstours und es hat uns s ...

Wir waren in April bei Samstours und es hat uns sehr gut gefallen. Schon der Kontakt vorab per Email lief völlig reibungslos. Die Tauchbasis ist gut organisiert und man fühlt sich sehr wohl.

Die Fahrten zu den Tauchplätzen dauern meistens 45 bis 50 Minuten, da die Fahrt aber durch die wunderschöne Rock Islands führt war das für uns gar kein Problem. Die Guides waren super, danke an Fran, Jeremy und Mack unser Kayak guide. Die Tauchplätze in Palau sind ja oft genug beschrieben worden, sie sind meistens großartig und sie können ohne weiteres mehrmals betaucht werden, man entdeckt jedes Mal was Neues.

Neben Tauchen haben wir auch einen Kayaktour gemacht, das ist eine tolle Ergänzung und man sollte es auf jeden Fall machen, wenn man schon in Palau ist.

Leider ist es ja zur Zeit wg. dem schlechten Eurokurs nicht wirklich günstig zu verreisen, dazu kommt dass die Preise in Palau durch die viele Mainland Chinesen in die Höhe getrieben werden. Für uns erwies sich das Bottom Time Restaurant als eine günstige Alternative zu den anderen Restaurants in Koror. Das Sashimi ist ausgezeichnet.

Wir haben Palau sehr genossen und kommen gerne wieder. Tauchen würden wir sicherlich wieder bei Samstours.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Die geräumige Tauchbasis mit dem freundlichen und kompetenten Personal ist im Herbst 2007 vollständig renoviert worden.
Neben einer Grill-Bar und Heißwasserduschen vervollständigt Internet-/WLAN und ein Kayakanbieter ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Die Tauchbasis von Sam's Tours befindet sich, zusammen mit dem Yachthafen des Royal Belau Yacht Clubs sowie Planet Blue Kayak Tours in einer Bucht von Malakal in Koror, Palau.
Morgens und abends werden kostenlose Shuttle-Services ...
Mehr lesen
Angebot
Nitrox for free!
Jeder Taucher mit entsprechendem Nachweis erhält Nitrox bis 32% kostenlos.

Bei Buchung von Tauchpaketen (ab 7 Nächte Unterkunft/5 Tage Tauchen) ist einmal ein dritter Tauchgang in der Chandelier ...
Mehr lesen
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2 Bauer K-20, 1 NRC Nitrox Membrane
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
mehrere Speedboote 200-300 PS
Entfernung Tauchgewässer:
2-60 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung, Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
1 Jahr (wird jährlich ausgetauscht)
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
300
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
8
Anzahl Guides:
14
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
PADI Instructor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN-Notfallausrüstung auf allen Booten
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Koror (5 min.), NOAA Team
Nächstes Krankenhaus:
Koror