Schreibe eine Bewertung

M/V Excalibur II - Sea Bees Diving

10 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(10)

Sechs Tauchtage auf der Excalibur II mit den Sea ...

Sechs Tauchtage auf der Excalibur II mit den Sea Bees haben mein Sohn und ich gerade verbracht und wir können uns in keinem Punkt beschweren! Statt dessen müssen wir uns bei der gesamten Crew, vom Kapitän, über die Köchin, Serviceleute und das Staff des Tauchteams noch einmal recht herzlich für eine hervorragende Betreuung zu Beginn der diesjährigen Low Season bedanken.
Das Boot ist top in Schuss, das Essen schmeckt und ist reichlich da, es sind genügend Sitz- und Liegeplätze für die Gäste vorhanden und jedes Crew- und Sea Bees- Mitglied kümmert sich um alles, was die Gäste an Bord benötigen. Dies betrifft das allgemeine Befinden, als auch die Tauchvor- und Nachbereitungen an Bord.
Es gibt zwei Toiletten mit normaler (... nicht Eimer) Spülung, zwei abschließbare Duschkabinen und Duschen am Heck des Schiffes, überdachte Sitzplätze mit Tischen zur Einnahme des Essens, eine Bar mit recht günstiger Bewirtung und Liegeplätze mit Überdachung am Bug des Schiffes.
Jeder Taucher erhält täglich eine frische Wasserflasche, welche immer am Wasserspender nachgefüllt werden kann und ein Handtuch. Die Tauchgruppen werden gezielt klein gehalten und geguidet, möglich täglich mit dem immer gleichen Guide. Wir tauchten immer zu viert plus dem TL Stefan (***+).
Zum Tauchschiff gelangt man, indem man sich an der Basis (ca. 500 m vom Pier) trifft oder aus anderen Phuket- Orten gebracht wird. Weiter gehts mit Bussen zum Pier und dort mit Pier- Bussen über den langen Pier bis zum Tauchboot. Schleppen muss kein Gast etwas, außer sich selbst. Auf dem Schiff sind beim Auf- und Abrödeln, Ein- und Ausstieg aus dem Wasser und sämtlichen anderen Problemchen massenhaft helfende Hände vorhanden. Getaucht wird Mo., Mi., Fr. und Sa. je zwei Tauchgänge, Di. und Do. je drei Tauchgänge und am Supersunday vier Tauchgänge, inkl. Nachtauchgang.
Auf den Tauchausfahrten konnten wir, trotz einsetzenden schlechten Wetters Anfang Mai, viele Schnecken, allerlei sonstige Fische plus Ammen-, Leoparden und Riffhaie sehen. Wir können Boot und Basis nur loben und kommen sicher irgendwann wieder.
Ach ja, falls es interessiert, wir haben für zwei Personen, für zehn Übernachtungen (Palm Garden Resort) plus sechs Tauchtagen im Paket etwa 1400 Euro plus Essen am Abend und an freien Tagen und Flug bezahlt. Insgesamt 1700 Euro (...alles inklusive) pro Person.
Mehr lesen

Hallo zusammen. Waren im Februar 4 Tage mit Sea B ...

Hallo zusammen.

Waren im Februar 4 Tage mit Sea Bees unterwegs. Insgesamt würde ich den Service, den Sea Bees bietet, als sehr gut bewerten. Organisation, Verpflegung (es wird jeden Tag frisch auf dem Boot gekocht!!!) und zustand des Schiffes waren super. Wir haben dort unseren AOWD gemacht und von unserem Instructor Sylvio in klasse Atmosphäre viel gelernt.

Der einzige ´Vermutstropfen´ sind definitiv die Tauchspots. Viel zu oft sind wir den gleichen Tauchspot angefahren (Koh Dok Mai). Auch unser letzter Tauchtag in Racha Noi, in einer stark befahrenen Bucht mit sterbenden Korallen war das Geld leider nicht wert.

Fazit: Ingesamt sehr guter Service mit sehr nettem und professionellem Personal. Die Tauchspots müssten unserer Meinung nach geändert werden.
Mehr lesen

Wir sind vom 15.02.10 für eine Woche Gäste auf de ...

Wir sind vom 15.02.10 für eine Woche Gäste auf der Excallibur II gewesen und können nur sagen, BESSER geht es kaum. Die Organisation klappte reibungslos, die Verpflegung an Bord war Spitze, die Mannschaft stand einem immer hilfreich zur Seite. Das Boot war sehr sauber und bot alle Annehmlichkeiten, die gebraucht werden, um einen tollen Aufenthalt zu haben.

Super waren auch die kleinen Tauchgruppen ( 1 Guide für 4 Taucher), so kommt niemand zu kurz wenn etwas tolles gesichtet wurde. Danke Sebastian, Du hast wirklich ein Auge für die Unterwasserwelt, somit verdanken wir Dir erlebnisreiche Tauchgänge!!!

Liebe Grüße aus Kiel
Kirsten und Elke
Mehr lesen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
NIcht spezifiziert.
Länge:
NIcht spezifiziert.
Breite:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Kabinen:
NIcht spezifiziert.
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
NIcht spezifiziert.
Motoren:
NIcht spezifiziert.
Max. Geschwindigkeit:
NIcht spezifiziert.
Generatoren:
NIcht spezifiziert.
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Anzahl:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Motoren:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Besatzung:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides/TL:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
NIcht spezifiziert.
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm