Schreibe eine Bewertung

Blue Bay Divers, Sahaung Island, Nord Sulawesi

121 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Anke Andree Managing Director Blue Bay Divers Manado – Sulawesi - Indonesia P.O. Box 1465
Telefon:
+ 62 81 340 286000
Fax:
Basenleitung:
Anke Andree
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(121)

Ein Traumurlaub

Nach zwei Jahren Abstinenz durfte ich wieder nach Sahaung. Ich verbrachte 11 Tage auf der Sunshine (Halmahera Tour) und 3 Tage auf der Insel. Ich kann beides (die Insel und das Safarischiff) einfach nur wärmstens empfehlen. Die Insel ist traumhaft schön und verspricht Entspannung pur. Auch das Tauchen ist super mit tollen Guides. Am Hausriff gibt es schon vieles zu sehen, unter anderem super schöne Anglerfische. Die Sunshine (Safarischiff) ist für mich aber absolut der Burner. Super Service, super Essen, super Guides, super Stimmung, schöne Tauchplätze und einfach ein einmaliges Erlebnis. Es wird alles getan, dass man sich wohl fühlt. Die musikalische Begleitungen während dem Abend oder auch auf dem Schiff zwischendurch versprüht Lebensfreude pur und weckt einfach Sehnsüchte. Wo kann man auf die Weite des Meeres schauen und einem Song zuhören? Bei Blue Bay Divers. Der Service auf der Insel wie auch auf dem Boot ist wirklich einmalig. Auch bei Schwierigkeiten, die es geben kann auf einer Safari, ist einfach die ganze Crew da und hilft oder sucht nach Lösungen. Individuelle Wünsche werden wenn immer möglich berücksichtigt und man wird mit seinem Namen angesprochen. Ich wäre am liebsten geblieben. Muss man erlebt haben. Gesagt werden muss, wer Luxus sucht, ist hier sicher nicht am richtigen Ort. Wer richtiges Indonesisches Flair sucht, ist genau richtig. Der Abschied viel mir sehr sehr schwer. Vielen lieben Dank an Salmon, Anke, alle Angestellte und nicht zuletzt an "meine Who lets the dogs out" Gruppe. Es war der Hammer. Danke Danke Danke
Ich komme wieder!
Mehr lesen

Blue Bay divers - wir kommen gerne wieder!

Vom 20.02.2016 bis 09.03.2016 waren wir - zwei befreundete Taucherehepaare - Gast bei Anke und Salmon, wobei wir eine Woche mit der KLM Sunshine auf der Safariroute Lembeh/Buyat unterwegs waren.
Von der herzlichen, persönlichen Begrüßung an bis zum herzbewegenden, musikalisch untermauerten Abschied haben wir uns sowohl auf der Insel, als auch auf dem Safarischiff sehr gut aufgehoben gefühlt.
Der fulltime service und die Organisation - egal ob auf der Insel, beim Tauchen von Land aus, auf dem Schiff oder bei den Ausflügen in den Tangkoko-Nationalpark und ins Minahasa Hochland -, die permanente gute und ansteckende Freundlichkeit und gute Laune des Teams und nicht zu vergessen, das leckere und abwechslungsreiche Essen haben uns einfach begeistert.
Unser Tauchequipment war stets perfekt vorbereitet und wir brauchten uns um nichts zu kümmern: nur noch ins Boot steigen (hier waren wir meistens nur vier Taucher), sich anziehen und nach 5 bis 15 Minuten Bootsfahrt zu den unberührten Tauchplätzen um Bangka und Sahaung abtauchen. In der Regel hat man einen Guide zu zweit, der unendlich bemüht war, uns mit der Nase auf die critters hinzustoßen, wobei immer genügend Freiraum bestand, selber zu suchen, ausgiebig zu fotografieren/zu filmen oder einfach nur mal die UW-Welt zu genießen. Tauchen in so entspannter Atmosphäre, wo findet man das noch?
Natürlich wollten wir auch wissen, was wir da für seltsame Kreaturen entdeckt haben. Die Guides waren unsere "Fachberater". Gemeinsam steckten wir am Abend unsere Nasen in Bücher. Ist etwa ein bisher unbekanntes Fischlein dabei? Wenn nicht, freuten wir uns doch jedes Mal, wenn unsere Entdeckungen nun einen Namen hatten.
Als „großfischverwöhnte“ Tauchsafarifans hatten wir uns bewusst für die Safari zu den Makro-Tauchplätzen in der Lembeh Strait entschieden. Und wir wurden nicht enttäuscht. Hier erlebten wir ein highlight nach dem anderen, bei jedem Tauchgang konnten wir eine neue Kreatur bestaunen. Auch hier onboard waren wir vom Service, der Unterkunft, vom Essen und der Freundlichkeit her überwältigt.
Insgesamt war es eine wunderbare, unvergessliche Zeit, vielen, vielen Dank an Anke und Salmon und an das ganze Team….und wir kommen gerne wieder.
Mani&Silvi und Ingolf&Heidi
Mehr lesen

Wir durften Anfang August 2 Wochen lang zum erste ...

Wir durften Anfang August 2 Wochen lang zum ersten Mal bei den Blue Bay Divers auf Sahaung zu Gast sein. Was sollen wir sagen: es war vom ersten bis zum letzten Tag ein rundum perfekter Tauchurlaub !
Wir fühlten uns von Anfang an wie zu Hause,-das Resort lässt keine Wünsche offen-ein kleines Paradies!!! Sauber, gepflegt, ein absolut toller Service, leckeres Essen und die Angestellten äußerst hilfsbereit und super freundlich!
Die Eigentümer Anke und Salmon sind klasse. Mit Anke hatten wir so manchen netten Abend mit viel Gelächter und Salmon ist ein Gott beim reparieren von defekten Tauchutensilien. Egal was man benötigte oder bei Fragen,-sie hatten immer ein offenes Ohr und Lösungen für uns. Ganz toll war, als uns Anke die Möglichkeit gab, spontan ohne Mehrkosten 3 Tage auf ihrem absolut geilen Safari-Schiff mit zur Lembeh Street zu fahren. Wetterbedingt wäre dies mit den normalen Tauchbooten nicht möglich gewesen. Und somit hatten wir ein weiteres absolutes (nicht geplantes) Highlight! Kann man sich mehr von einer Resortleitung wünschen?!?
Zum Tauchen selber: Ein Traum! Schon viel wurde vorab geschrieben, deshalb fassen wir uns kurz. Erst einmal hatten wir einen tollen Guide und diesen für den gesamten Aufenthalt-somit waren wir ein eingespieltes Team-Danke Ronal!!! Wir hatten das große Glück wirklich alles zu sehen, was wir uns schon vorab gewünscht hatten und natürlich noch viel mehr-unbeschreiblich! Sei es den Bluering Octopus, Stargazer, Flamboin Cuttlefish, Mimicry, Rhinopias, Ambon Scorpionfish, oder Harry Frogfish-wir kamen auf unsere Kosten. Wirklich jeder, und wir haben 28 Tauchgänge gemacht, brachte etwas neues, was wir noch nie vorher gesehen hatten!
Noch besonders erwähnen möchten wir die Bootskapitäne, die uns trotz massiven Wellengangs immer sicher heimbrachten.
Der Abschied viel uns sehr schwer, da uns die Staff wirklich in den 2 Wochen ans Herz gewachsen war.
Wir möchten uns noch einmal ganz arg bei allen und natürlich ins Besondere bei Anke und Salmon für diesen Traumurlaub bedanken!
P.S.: Und vor allem auch bei Choya für die Bewachung!!!


Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
4
Entfernung Tauchgewässer:
5-30 Min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10
Marken Leihausrüstungen:
best of breed
Alter Leihausrüstungen:
less then 1 year
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
54
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
5
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Blue Bay
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Manado
Nächstes Krankenhaus:
Manado,Bitung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen