Schreibe eine Bewertung

Big Blue Diving, Khao Lak

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Big Blue Diving Khao Lak 4/53 Moo 7 (Middle of Main Street) Khuk Khak Takuapa Phang Nga, Thailand - 82190
Telefon:
+66 76 485 544
Fax:
+66 76 485 544
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Ich hatte bereits Ende 2013 Kontakt mit Big Blue ...

Ich hatte bereits Ende 2013 Kontakt mit Big Blue Diving aufgenommen, weil ich einen Anbieter suchte der die nördlichen Inseln wie Richelieu Rock, Koh Bon und Koh Tachai als Tagesboot anfährt und nicht nur per Safari. Big Blue benutz dafür ein Speedboat vom Nam Kem Pier. Zuerst machte alles einen guten soliden Eindruck doch als ich Ende Februar meine Tauchpläne fixieren wollte, verlangte man plötzlich ein Anzahlung, was ich abgelehnt habe. Ich bin dann bei Wetzone Divers fündig geworden, die der zweite Anbieter dieser Art Ausfahrten mit eigenem Katamaran sind.

Nachdem ich gesehen habe, daß bei Big Blue überwiegend Japaner und andere Asiaten tauchen, bin ich ganz froh nicht dort angeheuert zu haben, da es doch einige Mentalitätsunterschiede gibt. Technisch war sicher alles einwandfrei, doch taucht man in Asien eher in der Gruppe als individuell.


Asiatischer Guide mit Clipboard

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

2011 my wife and me spent our vacation in Khao La ...

2011 my wife and me spent our vacation in Khao Lak and she mentioned that there is a dive shop which was mentioned in a travel guide for Japanese (she is Japanese).
We were lucky that we met one member of this shop in the morning during breakfast in our hotel and talked to him afterwards. We were lucky that 2 spaces were available on the first boat to go out to the similan islands and so we decided to have our first diving experience. For me it was funny that the staff in the shop was surprised that I speak japanese (well, I admit I am German so it is quite rare I suppose).
Later that day we went to the shop to try on our wetsuits and some of the other gear which needed to be fitted. Our diveguide for the next day Eri helped us a lot.
The next morning the pick up was very punctual and we went to the boat where teh others were already waiting.
During the trip Eri explained the use of the gear, general signs, some things we were going to do and so on.
That day we had 2 dives which were very interesting for us beginners. According to Eri we did a good job for beginners.
I would recommend Big Blue as we felt safe and would always use Big Blue again. I hope that we have the chance to go there again soon.
The conclusion was that my wife and me decided to do our diving license and we are looking forward for new adventueres.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
emmPADI Divemaster

Leider sind die Tauchplätze der Similan Islands i ...

Leider sind die Tauchplätze der Similan Islands in einem schlechten Zustand. Im Bereich zwischen Oberfläche und etwa 12m sind alle Korallen abgestorben. Teilweise sehen die Riffe aus wie nach einer grösseren Explosion… Unter 12m sehen die Riffe ordentlich aus. Weshalb immer noch Schnorchelausflüge zu den Similans angeboten werden, ist mir ein Rätsel!

Grossfische sind weitestgehend nicht mehr zu finden bei den Similans. Auch wenn immer wieder die Rede ist von Mantas und Walhaien, so ist dies die Nadel im Heuhaufen. Ich habe auf 13 Tauchgängen keinen Riffhai, keinen Leopardenhai, keine Mantas oder Walhaie gesehen… Dafür konnte ich jeweils auf der langen Rückfahrt gleichzeitig bis zu 30 Fischerboote zählen…

Je nördlicher die Tauchplätze sind, desto besser ist der Zustand! Speziell erwähnen möchte ich dabei Koh Tachai (Pinnacle) und vor allem Richelieu Rock! Hier sind die Riffe weitgehend intakt und es ist kein Vergleich zu den diversen Similan Island Tauchplätzen.

Wer sich für Wracks interessiert, dem kann ich ohne Einschränkungen die Sea Chart 1 und Premchai 10 empfehlen. Die Wracks sind einfach mit dem Longtail Boot erreichbar. Auch das Boonsung Wrack bietet Fischsuppe pur und ist ein Tummelplatz für den Makro Fotografen!

Big Blue Diving ist eine gut organisierte Tauchbasis. Der Abholdienst im Hotel funktioniert einwandfrei und pünktlich. Die Tauchgruppen sind klein und dem Ausbildungsstand angepasst. Auf dem Speed Boot gibt es ausreichend Platz und die Überfahrtzeiten könne auf ein Minimum reduziert werden. Der Captain nimmt Rücksicht auf die Passagiere und reduziert bei grösseren Wellen den Speed.

Natürlich ist die Tauchbasis nicht Schuld am Zustand der Tauchgründe. Big Blue Diving verfügt über ein Speed Boot und kann somit die besten, auch etwas weiter entfernten Tauchplätze anfahren. Richelieu Rock ist mit Abstand der beste Tauchplatz in der Region und ein absolutes MUSS! Auch die lokalen Wracks ziehe ich klar den Similans vor!

Zum Schluss möchte ich mich noch recht herzlich bei Laura für die professionelle Betreuung bedanken. Ich werde noch lange an die einstündigen Tauchgänge am Richelieu Rock zurück denken.
Cheers
Bruno


Ornate Ghost Pipefish - Richelieu Rock


Tigertail Seahorse - Richelieu Rock


Moray Eel and Durban Dancing Shrimps - Richelieu Rock

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen