Schreibe eine Bewertung

Steinbruch Remshagen

7 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Über die A4 Ausfahrt Engelskirchen. Dann Richtung Lindlar und dem Wegweiser zum Entsorgungszentrum Leppe folgen. Vor der Einfahrt (Schranke) zum Entsorgungszentrum Leppe nach rechts fahren und nach ca. 100m nach einer Kurve auf der rechten Seite befindet sich das Metall-Tor zum See.
Örtlichkeit / Einstieg:
Alles völlig naturbelassen, keine Umkleiden, Klo´s oder ähnliches. Steiler Abstieg zum ca. 15m tiefer gelegenen Steinbruchsee über ausgetretene Natursteintreppe. Gute Kondition von Vorteil. Einstieg in den See über Leiter oder ganz links von der Leiter von der Felsplatte direkt in den See, Wassertiefe hier ca. 5m durch Steilhang. NATURSCHUTZGEBIET!
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
10m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Keine Füllmöglichkeit vorhanden.
Tauchregulierung:
Regeln des VDST (u.A. 4-Sterne Regelung) müssen beachtet werden, Seeordnung hängt aus. Vorherige Anmeldung ist Pflicht. Kontakt: www.sea-ghosts.de oder olaf(at)sea-ghosts.de bitte das (at) durch @ ersetzen. PRIVATSEE : Gelände ist nur mit Genehmigung und vorheriger Anmeldung zu betreten!!!!!
Nächster Notruf / Kammer:
Handybenutzung direkt am See möglich (O2 oder E-plus ganz sicher), am besten vorher testen!
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(7)

KawadiverDTSA Gold/CMAS***

Aktueller Status

Das Tauchen in diesem See ist allein dem Tauchverein Sea Ghosts Leverkusen e.V. gestattet. Dieser Tauchverein ist Pächter des Sees. Gasttaucher können sich gerne bei dem Tauchverein melden. Es gilt die 4-Sterne Regelung und es gibt eine See-Ordnung, der unbedingt zu folgen ist. Kontakt über: www.sea-ghosts.de oder über olaf@sea-ghosts.de
Für das Tauchen wird eine Tagesgebühr erhoben. Tauchen nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Mehr lesen

Aktueller Status

Kennt jemand den aktuellen Stand der Dinge?
Hugo sagt ja das tauchen mit Genehmigung vom Eigentümer möglich ist. Aber wer ist der Eigentümer? Hat jemand aktuelle Infos oder Kontaktdaten?

Danke!
Mehr lesen

Nach langer Zeit ist es wieder möglich im Steinbr ...

Nach langer Zeit ist es wieder möglich im Steinbruch Remshagen tauchen zugehen. Der neue Pächter hatte viel Arbeit um den Weg zum See wieder begehbar zu machen . Laut der neuen See Ordnung ist das Schwimmen verboten.
Das Zelten und Übernachten auf dem See-Geländeist verboten ist
Das Abbrennen von Lagerfeuern und Grillen ist nicht erlaubt. Der Betrieb von Kompressoren und Stromerzeugern ist auf dem See-Gelände nicht gestattet.
Da es sich um ein Privatgelände handelt ist unbefugten der Zutritt ebenfalls verboten , dies wird regelmäßig kontrolliert.
Zum abschluss lässt sich sagen das es ein sehr kleiner aber schöner See ist. und es sich wieder lohnt dort Tauchen zugehen .
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen