Schreibe eine Bewertung

Grundlsee, Rostiger Anker

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Einstieg neben dem Restaurant ´zum rostigen Anker ...

Einstieg neben dem Restaurant ´zum rostigen Anker´ (Bericht separat). Es liegen dort ein paar Boote - beim auftauchen muss unbedingt auf die fahrenden Boote geachten werden - am besten mit Boje aufsteigen.
Tauchplatz hat Plattformen, z.B. auf 10m (gut für Übungen).
Wenn man sich am Ufer linker Hand richtet und taucht, kommt man an vielen Baumstämmen vorbei. Dort liegen viele Aalrutten. Versteckt. Es sind auch viele Aale unterwegs. Man kommt im Bereich von ca. 4m auf eine Plattform (überwasser), unter der sich hunderte (naja, vielleicht 30?) Barsche tummeln. Dann geht es - unterwasser -Richtung Ruti´s Tauchbasis und den einfließenden Bächen.
Wenn es ein solanger Tauchgan wird. Man kann sich auch auf der Plattformen-Seite aufhalten und in Tiefen bis ca. 20m parrallel zum Ufer tauchen.
Sicht ist auch im Sommer immer gut. Manchmal liegt zuviel Ast- und Sträucherzeug - reingespült bei Hochwasser/durch die Bäche. Trübt etwas die Sicht, dafür viele aalrutten.
Gruß
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen