Schreibe eine Bewertung

Großer See Bösinghoven

30 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Am Weilerhof, 40668 Meerbusch
Örtlichkeit / Einstieg:
Kein öffentlicher See ! Viele Tauchclubs haben hier Einstiege gemietet. Es sind diverse Einstiege (je nach Tauchclub) vorhanden. Vor Ort kostet eine Tageskarte direkt beim Pächter 3,50 €. Konditionen die über die einzelnen Tauchclubs gelten, sind mit diesen abzuklären.
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
10,5m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Underwater No. 1, Münsterstr. 88, Düsseldorf Füllstation Mönchengladbach
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
112
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(30)

hol_78Divemaster

Der „Bösi“ ist wohl in NRW See No. 1 was die Tauc ...

Der „Bösi“ ist wohl in NRW See No. 1 was die Tauchausbildung angeht. Hier gibt es ca. 50 Einstiege, also 50 Tauchschulen oder Tauchclubs mit einem eigenen, zum größten Teil eingezäunten, Grundstück. Die größten Tauchschulen NRW’s, wie z.B. das ABC Tauchparadies, Underwater-No.1 sowie die Ruhrpott Divers haben hier ihren Steg. Unzählige Plattformen, Autos, Boote, Wohnwagen, Bauwagen und so weiter wurden hier im Laufe der Jahre versenkt. Der See hat einen guten Bewuchs und interessanten Fischbestand. Hier kann man Kois, Hechte, Karpfen, Flussbarsche, Aale und sogar Störe antreffen. Nur Welse sucht man hier vergeblich. Nachteilig ist, dass es keine richtige Tauchbasis mit Toiletten und Füllstation am See gibt.
Mehr lesen

Waren wieder am Sonntag im Bösi, 18 grad Wasser T ...

Waren wieder am Sonntag im Bösi, 18 grad Wasser Temperatur und mehr als 5 Meter Sicht. Haben große Hechte und Karpfen neben einer Menge kleinFisch gesehen. Leider waren die Bereiche um den alten Bauwagen ziemlich stark frequentiert aber ist gibt noch andere Ecken die auch sehenswert sind.
Mehr lesen

Hallo,Ich möchte nur kurz ein paar Sätze zum Bösi ...

Hallo,

Ich möchte nur kurz ein paar Sätze zum Bösinghovener See verlieren.
Wir haben am Donnerstag den 02.06.2011 einen ganzen Tag am See verbracht. Das Wetter war einsame Spitze und wir waren an einem kleinen Privateinstieg vom ABC- Tauchparadies in Krefeld. Die Sicht beim ersten TG lag bei guten 7m worüber ich positiv überrascht war. Die Temperatur war mit 19° Grad angenehm. Bei dem Tauchgang sind uns einige kleinere und größere Fische vor die Maske gekommen (Karpfen, Hechte und ein Paar Fische die ich leider nicht zuordnen kann Der Tauchgang war mit einer Dauer von 70min. und einer maximalen Tauchtiefe von 6 Metern sehr entspannt. Die meisten Fische haben wir auch auf 3-4m angetroffen. Beim zweiten Tauchgang war die Sicht leider deutlich schlechter, dafür wurden aber die von uns gesehenen Karpfen um das Dreifache größer.
Fazit: Wer aus der Nähe kommt und einen schönen Tauchtag verbringen möchte sollte sich diesen See unbedingt mal anschauen! Die Anforderungen sind nicht besonders hoch und der See hat angeblich eine maximale Tiefe von 12m. Trotzdem hat er seine eigenen Reize! Es ist verdammt Ruhig und es herrscht kein Massentauchtourismus was uns sehr gut gefallen hat. Schade ist das es keine Basis direkt am See gibt, aber wer etwas braucht ist im ABC-Tauchparadies in Krefeld an der richtigen Stelle und wird mit sehr viel Freundlichkeit und Fachwissen bedient! Daher noch mal ein großes Dankeschön an Astrid und ihr Team! Ich gebe dem See 5 Sterne, weil ich wirklich positiv überrascht war einen so schönen See direkt bei mir vor der Haustür zu haben.

Viel Spass!

Gruß 6enoa
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen