Reqqa Point ist ein sehr schöner Tauchplatz im Norden Gozos, in der Nähe von Marsalforn. Über einige Salzpfannen gelagt man zu einem kleinen ins Meer ragenden Felsen, der sich unter Wasser weiter fortsetzt. Direkt unterhalb des Einstiegs (rechts des Felsens) erreicht das Meer schon 25m Tiefe und fällt weiter ab in Tiefen >50m. Die Wände sind wunderbar bewachsen, am Fuße der Steilwand in etwa 40m befinden sich große Felsblöcke wo man stattliche Oktopusse und sehr große Drachenköpfe trifft.
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
>50m
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Div. Tauchbasen auf Gozo.
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Gozo Hyperbaric +356 21824220

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Armini.a.c. TL***1560 TGs

Circa drei Kilometer nordwestlich von Marsalforn ...

Circa drei Kilometer nordwestlich von Marsalforn liegt die nördlichste Landspitze Gozos, die sich unter Wasser weiter fortsetzt. Steilabfälle, Überhänge, kleine Höhlen und Kamine kennzeichnen diesen wunderschönen und mit Fischreichtum gesegneten Tauchplatz. Im Nordwesten erstreckt sich ein Unterwasserriff, das in verschiedenen Tiefen umtaucht werden kann.

Diese Beschreibungen ist aus dem Reiseführer „Tauchen auf Gozo“ von Klaus-Thorsten Tegge, ISBN: 3-8311-1126-X, Books on Demand, Norderstedt.
Weitere Informationen www.gozo-tauchen.de



Mehr lesen

Der Reqqa Point ist ein interresanter Tauchplatz ...

Der Reqqa Point ist ein interresanter Tauchplatz im Norden Gozos, in der Nähe von Marsalforn.
Über einige Salzpfannen gelagt man zu einem kleinen ins Meer ragenden Felsen, der sich unter Wasser weiter fortsetzt. Direkt unterhalb des Einstieg (rechts des Felsens) erreicht das Meer schon 25m Tiefe, und fällt weiter ab in Tiefen >50m. Die Wände sind wunderbar bewachsen, am Fuße der Felsenwand in etwa 40m befinden sich große Felsblöcke wo man stattliche Octopusse und sehr große Drachenköpfe trifft. Da hier kein Sandboden anzutreffen ist herrschen hier meist sehr gute Sichtbedingungen. Auch Barracudas sind oft anzutreffen. Die Felswand selbst ist von kleinen Höhlen und Spalten durchzogen und hier trifft man so ziemlich alles was das Mittelmeer zu bieten hat.
Etwa 50m nordöstlich beindet sich die bekannte Bingshurst Höhle, auf Gund der Gangdimensionen auch ´Railway Tunnel´ genannt.
Dieser Tauchplatz ist einer der Top-Spots von Gozo und immer einen Tauchgang wert.


großer gemeiner Octopus am Reqqa Point

Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen