Schreibe eine Bewertung

Auesee, Wesel

14 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Auto
Örtlichkeit / Einstieg:
Steg/Ufer
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
ca. 10 m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Aushang am Kassenhaus
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(14)

hol_78Divemaster

Ich war im Auesee während des 36. Internationalen ...

Ich war im Auesee während des 36. Internationalen Tauchertreffen tauchen. Im Uferbereich zwischen 2-3m Tiefe tummelt sich viel Fisch. Flussbarsche, Rotaugen und viele kleine Hechte. Die Vegetation ist hier sehr üppig. Taucht man von der Slipanlage auf 330° zum Wrack schwebt man auf ca. 7 Metern über eine einzige Wiese aus Armleuchterlagen. Wahnsinn! Die Sicht war bis 5m Tiefe sehr gut. Ab 7 Metern wurde es dunkel und trüb. Welse oder Karpfen habe ich keine gesehen.
Eintritt für 3 Tage, + Freigetränk, + Fackel + Los + kostenl. Parkplatz = 25,-EUR.


Auesee


Auesee


Barsch_im_Auesee


Hecht_im_Auesee

Mehr lesen

Hallo allerseits,gestern abend war ich das erste ...


Hallo allerseits,

gestern abend war ich das erste Mal im Auesee. Wahrscheinlich war wegen des Sauwetters nicht viel los. So konnten wir uns nach dem Bezahlen in aller Ruhe fertig machen. Ich war überrascht, dass wir trotz der starken Regenfälle relativ gute Sichtweiten hatten. Bis 6 Meter Tiefe waren es gut und gerne 4 Meter. Erst ab 8 Metern wurde es sehr milchig und trübe und bei 10 Metern gin die Sicht nahe null. Sehr viel Jungfisch im Uferbereich, darunter auch viele kleine Hechte. Da wir erst abends tauchten hatten wir auch da Glück zwei stattliche Aale zu beobachten. Schade, dass es keine Füllstation an diesem schönen See gibt. Da es außer einer Toilette gar nichts gibt, ist der Eintritt mit 15,-- € schon recht happig. Aber ich werde mit eine Jahreskarte für 70,-- €kaufen und dann rechnet sich das ganze etwas anders. Der See an sich bekommt von mir sechs Flossen, eine zihe ich wegen nicht vorhandener Füll-/Umkleidemöglichkeiten ab.
Mehr lesen
curtisbSSI AOWD / Padi Resc

Wir sind gestern Vormittag zum Auesse Wesel aufge ...

Wir sind gestern Vormittag zum Auesse Wesel aufgebrochen. Ca. 11:00 Uhr Vormittags an dem Container angemeldet, 15 € bezahlt für die Tageskarte.
Der Parkplatz war um diese Uhrzeit leer. Als wir uns fertig gemacht haben kamen 2 Taucher aus dem Wasser, ansonsten waren wir alleine.
Der Weg zum Einstieg ( Boot Slipanlage) beträgt ungefähr 50-60 m, ist also locker zu überwinden.
Also rein ins Wasser, Sicht gestern zwischen 7-9m, kurs 330 direkt zum Wrack ( 9-10m Tiefe )...Sicht wirklich gut, vom Wrack 180 zum ufer, dann Richtung Osten Ufer entlang 4-5 M Tiefe.....absolut toller Tauchgang, Schöner Bewuchs, viele kleinere Hechte, einige Flussbarsche, Wasser 18-19 Grad C.
Kurze Pause, 2. Tauchgang nach dem Mittag. Ab ca. 15:00 Uhr wurde der Parkplatz schon voller, meistens Nichttaucher. Also Resumé:
Für einen schönen Entspannungstauchgang absolut zu empfehlen, ich würde aber in der Woche oder Freitags immer den Vormittag wählen, dann steht einem entspannten aufrödeln mit kurzen Wegen und einem Supertauchgang nichts im Wege !


das Wrack


Wrack Auesee


Wrack Auesee


Hecht


Hecht


noch ein kleiner Räuber


Hecht


Schwarm Flussbarsche


last but not least.... hecht

Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen

Aktuellste News Auesee, Wesel

Zeige alle Nachrichten