Omnisub, Porto Azzurro (Elba)

42 Bewertungen

Mirjana, Markus und das OmniSub-Team begrüßen Euch bei Omnisub, der Tauchschule Elba in der Barbarossabucht / Porto Azzurro.

Mit OmniSub erleben Sie die mediterrane Unterwasserwelt hautnah. Die felsige Küste Elbas, in der sich unsere Tauchgründe befinden, setzt sich unter Wasser fort. 

Riffe und Steilwände, die bis zu den größten Tiefen rund um die Insel reichen, bilden die Kulisse einer prächtigen Unterwasserflora und -fauna.

Gelbe und rote Gorgonienwälder leuchten im Licht der Unterwasserlampen märchenhaft. Bei zumeist optimalen Wasserverhältnissen und Sichtweiten von 30 bis 40 m sind Begegnungen mit Langusten, Muränen, Myriaden von Mönchsfischen, Tintenfischen sowie den großen Meeraalen an der Tagesordnung.

Homepage:
http://www.omnisub.com
Email:
info@omnisub.com
Anschrift:
OmniSub Scuola Sub Barbarossa Loc. Barbarossa 23 I-57036 Porto Azzurro (LI) Italien
Telefon:
+39 335 5735536
Fax:
Basenleitung:
Markus Schempp
Öffnungszeiten:
Apr.-Okt. (im Winter nach Absprache)
Sprachen:
Skype-Name Basis:
omnisub
Facebook page:
https://www.facebook.com/OmniSub/
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(42)

Taucher320125cmas 3 stern261 TGs

Paradis Elba

Im Jahr 2018 waren wir zum Tauchen in Kroatien. Eine Tauchpartnerin schwärmte von Ihren Erlebnissen auf Elba.
Das machte uns neugierig , und wir beschäftigten uns intensiver mit Elba.Um eine geeignete Tauchbasis zu finden, nutzen wir die Internetplattform Taucher.net. Das hat sich auf den Malediven, Ägypten, Kroatien usw. immer bewährt. Bei unserer Suche sind wir auf die Tauchbasis Omnisub gestoßen. Alle unsere Erwartungen wurden übertroffen. Uns erwartete ein Management von professioneller, auf Sicherheit ausgerichteter Perfektion.
Die Basisbetreiber Miriam und Marcus herzallerliebst, die Guides hilfsbereit, zuvorkommend , und vor allem menschlich, wie eine große Familie. Man fährt 1300 km , steht vor der Tauchbasis , und fühlt sich wie zu Hause.
Überrascht waren wir von dem Fischreichtum, und den angenehmen Wassertemperaturen von 26 Grad.
Die Tauchspots wurden in Absprache mit den Tauchern, abhängig von den Strömungsbedingungen, ausgesucht.
Alle Tauchgänge waren vom Boot aus, die Tauchflaschen wurden auf dem Boot gefüllt, also alles streßfrei.
Nach längerer Tauchpause , durch Krankheit und Corona fühlten wir uns bei unserem Guide Rico immer sicher und konnten jeden Tauchgang genießen.
vielen Dank nochmals für alles
Bettina und Uwe
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Klasse Taucherlebnis - Klasse Tauchcenter!

Wir waren im September vier Tage mit Omni Sub tauchen.
Bei dieser Gelegenheit möchten wir dem Tauchcenter ein dickes Kompliment machen. Hier versteht jeder sein Handwerk und die Organisation ist 1A!

Aber eins nach dem anderen:

Die Basis: Liegt an einer eher ruhigen Bucht direkt am Meer und am eigenen Steg. Der Weg auf´s Boot ist also denkbar kurz!

Das Boot/die Boote: Top gepflegt. Gerade das große Boot bietet mit einem Sonnendeck sogar genügend Raum für sonnige Entspannung auf dem Transfer zum/vom Tauchplatz.

Das Team: Klasse! Jeder, vom Divemaster-Kandidat bis hin zur Geschäftsführung ist mega nett und jederzeit hilfsbereit.

Die Kommunikation/Organisation: Spitze! Es wurde gefragt, ob Wünsche für bestimmte Tauchplätze bestehen und gerne darauf eingegangen. Die Briefings waren ausführlich und jederzeit witzig (Danke Markus!). Auch im Vorfeld wurden alle Fragen schnell beantwortet und jederzeit geholfen (z.B. bei der Suche nach einer Unterkunft - Danke Mirjana und Markus!).

Die Ausrüstung: Wir hatten unser eigenes Equipment dabei. Das was wir allerdings an Leihausrüstung bei anderen gesehen haben war definitiv oberste (Leihausrüstungs-)Liga!

Wir kommen sehr gerne wieder wenn wir mal wieder in der Gegend sind
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
ana84PADI OWSI

Entspanntes Tauchen mit Omnisub

Da ich mit Baby verreist war, wusste ich zunächst gar nicht, ob ich überhaupt tauchen werde. Dank Mirjanas Unterstützung und ihren guten Ideen hat es aber doch geklappt und war für uns alle (inklusive Baby) komplett entspannt. Die leihausrüstung war tip-top gepflegt und von sehr guter Qualität! Vielen Dank Omnisub und vor allem Mirjana!
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Die Barbarossabucht ist nur wenige Gehminuten von Port Azzurro, einem kleinen Fischerdorf entfernt. Neben einer schönen Hafenpromenade befinden sich hier eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, sowie zahlreiche Restaurants, ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
NIcht spezifiziert.
Angebot
Trockentauchanzugverleih GRATIS!
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Boot
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1x M/S 13,5 m und 1x M/S 10 m
Entfernung Tauchgewässer:
20-40 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Mares,
Alter Leihausrüstungen:
max. 2 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
50
Flaschengrößen:
10, 12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
CMAS, PADI, SSI
Ausbildung bis:
TL-Assistent, Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Portoferraio
Nächstes Krankenhaus:
Portoferraio