Schreibe eine Bewertung

Wrack UJ-2216

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
60
Schwierigkeit:
Für Profis
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Tauchgang zum Wrack des U-Boot-Jägers 2216 vor de ...

Tauchgang zum Wrack des U-Boot-Jägers 2216 vor der ligurischen Küste in der Nähe von Sestri Levante Ende September 2014:
Mit dem Boot der Basis Odissea Sub aus Lavagna in ca. 15 bis 20 min. zu erreichen. Beim Wrack handelt es sich um eine ehem. französische Luxusjacht von beachtlicher Größe, die im 2. Weltkrieg zum U-Bootjäger umgerüstet wurde. Es befindet sich in einer Tiefe von etwa 45 bis 60 Metern. Als erstes erreicht man beim Abstieg an der Shotline den Funkmast, der sich Mittschiffs in der Nähe der Brücke befindet. Je nach Strömung kann man nun zuerst den vorderen oder hinteren Teil des Schiffes in Augenschein nehmen. Auf dem Vorschiff sieht man in einer Art Turmplattform noch ein Zwillingsgeschütz. Neben Winden und anderer Schiffstechnik sind auch noch die beiden Anker an ihren Plätzen zu sehen. Bei guter Sicht lohnt sich auch ein Blick von vorne auf den Bug.
Im Mittschiffbereich findet man die Brückenaufbauten, die auch betaucht werden können. Daran schließt sich eine Öffnung an (sieht aus wie ein Laderaum) die Richtung Maschinenraum führt. Auf beiden Seiten dieser Öffnung stehen je noch eine Flak o.ä. – schwer zu erkennen da sie sehr mit Netzen behangen sind.
Dahinter geht das Schiff in eine Trümmerhalde über die sich nicht unbedingt lohnt zu betauchen. Auf dem Rückweg zur Aufstiegsleine kann man dann noch die andere Seite der Mittschiffsektion in Augenschein nehmen.
Fazit: Trotz recht schlechter Sichtbedingungen schöner Tauchgang. Vieles entdeckt. Das Wrack wäre in jedem Fall einen weiteren Tauchgang wert.


Tauchbasis in Lavagna - im Porto Turistico gelegen


Das Boot von Odissea Sub


Das Zwillingsgeschütz im Bugbereich


Die ehem. Brücke


Decksaufbauten im Mittschiffbereiche


Treppenabgang


Mittschiffaufbauten

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen