Schreibe eine Bewertung

Go Cavern Diving, Puerto Aventuras

5 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Caleta Yalku 104A Mz 1, Lt 28 77750 Puerto Aventuras Quintana Roo Mexiko
Telefon:
+52 12 78958
Fax:
Basenleitung:
H.P. Hartmann
Öffnungszeiten:
ganzjährig nach Vereinbarung
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Achtung Suchtgefahr -- Achtung Suchtgefahr -- Ach ...

Achtung Suchtgefahr -- Achtung Suchtgefahr -- Achtung Suchtgefahr!!!

Familienurlaub in Mexico und Papa darf nach fünf langen Jahren endlich wieder in den Cenoten tauchen! Was also tun? Man informiert sich im Internet!

Eigentlich fing damit meine Begeisterung für www.gocaverndiving.com schon an! Professioneller Auftritt und Ausbildungsstand der Guides, tolle Tauchplatzbeschreibungen, Videos und Bilder zum niederknien. Wenn man dann noch ein wenig tiefer gräbt, kommt man direkt zu www.gosidemount.com und ist als Normalo-Taucher wie ich (MSD, 200 TG), ob der technischen Möglichkeiten fast schon ein wenig überfordert. Die Erwartungen waren also bereits vor Antritt der Reise dementsprechend hoch!

Gerade frisch angekommen in Mexico führte der erste Weg natürlich zu den, in unserem wunderschönen Hotel Barcelo Maya Caribe ansässigen, Dressel Divers (Dagobert-Duck, wäre passender )). So ein, zwei Eingewöhnungstauchgänge im Meer wären ja ganz super gewesen, aber bei dem Angebot konnte ich dann leider nur ablehnen (1 TG mit 14 m zu 45 min. und eigenem Equipment für schlappe 56,- USD)!

Wenn es die Cenoten und www.gocaverndiving.com nicht gegeben hätte, wäre es ein Urlaub ohne Tauchgang für mich geworden. Also folgte der Griff zum Telefon und der erste Kontakt zu HP (Hans-Peter) Hartmann, einem überaus sympathischen, hilfsbereiten und professionellen Guide aus der schönen Schweiz (muss man eigentlich nicht extra betonen, sind sie ja sowieso allesamt - die Schweizer ))!

Tja, und darauf folgten zehn einzigartige, tolle, unvergessliche, relaxte und einfach geile Tauchgänge, die HP auf meine ganz persönlichen Interessen und mein taucherisches Vermögen perfekt abgestimmt hatte und die absolut jeden Cent wert waren.
Betaucht haben wir dabei die Cenoten Kukulcan, Chac Mool, Dreamgate - Upstream und Downstream, El Eden, Tajma Ha, Aktun Ha, Grand Cenote, Casa Cenote und ???! Die letzte soll Euch HP (wenn er mag) selbst verraten, die ist nämlich besonders schön und auf Grund des bestehenden Tauchverbots sehr exklusiv! Nur HP und ein weiterer Guide haben dazu Zutritt!

Bei den Tauchgängen mit HP stand natürlich die Sicherheit an erster Stelle, aber auch der gemeinsame Spaß und die Freude am Tauchen waren immer im Vordergrund, nicht wie bei manch anderen Tauchbasen nur das Business.

Daher auf diesem Wege noch einmal DANKE - HP, es war toll mit Dir zu tauchen!

LG
Paul


Mein fast erfrohrener Guide HP!


Blindfish


Dreamgate Upstream


Gran Cenote


Liebespärchen


Casa Cenote

Mehr lesen

Ich habe im Oktober eine gute Woche mit meiner Fr ...

Ich habe im Oktober eine gute Woche mit meiner Freundin in Playa del Carmen verbracht und mit HP von Go Cavern Diving 10 Tauchgänge gemacht. Schon letztes Jahr waren wir mit HP getaucht. Wegen seiner freundlichen und seriösen Art und seinem Wissen über die Cenoten haben wir uns entschieden, ein zweites Mal Tauchurlaub an der Riviera Maya zu machen. HP hat das Tauchprogramm genau nach unseren Wünschen gestaltet. So hat er mit uns zum Beispiel auch 4 Tauchgänge im Meer gemacht. Das Highlight sind aber eindeutig die Cenoten. Sie sind so unterschiedlich und jede Cenote ist auf ihre eigene Art faszinierend!

Wer abgesehen von den umwerfenden Unterwasserlandschaften auch noch an seinem Tauchstil etwas feilen möchte, der ist bei HP ebenfalls bestens aufgehoben. Mit nützlichen und individuellen Tipps bringt er einem immer wieder dazu, an seinen Bewegungen und der Geschicklichkeit im Wasser etwas zu verbessern. Man kann sich einiges von HP abschauen!

Der Service war klasse und die Ausrüstung war in einwandfreiem Zustand. Es gibt wirklich nichts zu beanstanden. Und das Tauchen in den Cenoten sollte einfach jeder einmal gemacht haben! Die Lichteffekte und die einzigartigen Unterwasserlandschaften lassen jedes Taucherherz höher schlagen.

Und für die, welche ein wenig skeptisch sind wegen den ´dunklen Höhlen´: Viele Cenoten sind weit und hell. Probiert es aus, es lohnt sich! HP wird auch für euch das passende Programm zusammenstellen!


casa cenote


casa cenote


HP über der Wolke von Angelita


calavera - temple of doom


casa cenote


gran cenote

Mehr lesen

We went to Mexico but our diving plans had not ma ...

We went to Mexico but our diving plans had not matured (reef or Cenotes? How, when, how deep?) until a few days before we actually arrived in Cancun, so we were really glad that Hans-Peter (HP) could accommodate us on short notice. We´re only PADI OWDs with ca. 60 dives in warm, unproblematic conditions so looking at a Cenote (ceiling! darkness!) was somewhat scary. This is where HP easily diffused all our concerns by giving us some of the best guided dives we ever had. He chose the right Cenotes (Casa Cenote and Gran Cenote) that had plenty of light and he provided detailed information on the dive sites and how the dives will be performed. Since it was on the way, he took us to the filling station (think trimix in the jungle) to pick up the tanks, a nice tidbit of information on your equipment you don´t always get when diving abroad. We rented all our equipment from HP and it was in excellent condition. After we had assembled our gear, HP took an extra look at it, which I found very reassuring. Under water, HP stuck to his promise on checking up on us every 5-10 seconds or so (just a look, no unnecessary OK-ing) so the Cenote-newbies felt safe. If we didn´t want to poke our heads into a somewhat darker corner, HP led us around it. He had made it clear to us that this was our dive and he did everything to make this a great experience. And it was.


Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
8
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
1 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
40
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
4
Ausbildungs-Verbände:
PADI, IANTD, NACD
Ausbildung bis:
Cave Explorer
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
20 km
Nächstes Krankenhaus:
20 km

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen